Sanofi S.A.


WKN: 920657 ISIN: FR0000120578
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sanofi S.A. News

Weitere Meldungen
27.11.19 Multi-Memory-Express auf Sanofi und Freseniu.
28.11.18 Investmentidee: Versorger und Pharma - Zwei .
16.03.18 Call-Optionsschein auf Evotec: 103-Prozent-Cha.
15.02.18 Bonus Cap-Zertifikat 50 2018/12 auf Sanofi: .
02.08.17 Sanofi-Calls mit 146%-Chance bei Kursanstieg .
03.11.14 HVB-Discount-Zertifikat auf Sanofi: Günstige E.
20.03.14 RBC-Europa-Aktien Winner-Zertifikat in Zeichn.
14.02.13 FondsCheck: Mit dem KBC Equity Fund - Falle.
13.02.13 Sanofi-Aktie: Zahlenwerk 2012 weitestgehend .
08.02.13 Sanofi-Aktie: Patentabläufe drücken weiter auf.
07.02.13 Sanofi-Aktie: Jahresabschlusszahlen 2012 im R.
10.01.13 Sanofi-Aktie: günstig bewertet
20.12.12 Sanofi-Aktie: Perspektiven deutlich positiver als.
19.12.12 Sanofi-Aktie: "overweight"
18.12.12 Sanofi-Aktie: neues Kursziel
17.12.12 Sanofi-Aktie: neue Wachstumsära
14.12.12 Sanofi-Aktie: neues Kursziel
12.12.12 Sanofi-Aktie: neutral
11.12.12 Sanofi-Aktie: halten
10.12.12 Bayer-Aktie: Blutzuckermessgeräte-Sparte soll .


nächste Seite >>
 
Meldung
Westerburg (www.fondscheck.de) - Nach Ansicht der Experten von fondscheck.de können Anleger mit einem Investment in den KBC Equity Fund - Fallen Angels Acc (ISIN BE0170815956 / WKN A0JKME ) gut weltweit auf die gefallenen Engel setzen.


Der Fonds aus dem Hause KBC Asset Management werde von Morningstar mit drei Sternen bewertet und habe sich eine möglichst hohe Rendite auf die Fahnen geschrieben. Dieses Ziel solle dadurch erreicht werden, dass mindestens 75 Prozent der Vermögenswerte des Fonds in Aktien angelegt werden, deren Kurs gegenüber dem heimischen Markt stark gefallen sei, für die die Erwartungen aber inzwischen wieder günstig seien. Die Anteilserstausgabe des Fonds sei bereits am 30. April 1999 erfolgt. Trotzdem habe das Fondsvolumen zum Stichtag 31. Januar 2013 bei lediglich gut 12 Mio. Euro gelegen, was es dem Produkt ermögliche, flexibel am Markt zu agieren, ohne diesen durch sein Handeln zu sehr zu beeinflussen. Anleger, die ein Investment in den Fonds in Erwägung ziehen würden, müssten allerdings auch einen Ausgabeaufschlag von maximal 3 Prozent berücksichtigen. Zudem falle noch eine jährliche Verwaltungsgebühr von bis zu 1,50 Prozent an.

Per Ende Januar habe der Fonds vornehmlich in große Unternehmen investiert gehabt. So seien 42,86 Prozent des Aktienanteils auf diese Kategorie entfallen. Daneben seien 24,72 Prozent in sehr große Gesellschaften investiert gewesen. Mittelgroße Unternehmen hätten daneben 32,37 Prozent auf sich vereinigt, während Kleinunternehmen und Microcaps quasi keine Rolle gespielt hätten.

Was die regionale Verteilung der Investments angehe, habe der Fonds sehr stark auf US-Konzerne gesetzt, die auf 45,39 Prozent des Aktienanteils gekommen seien. Unternehmen aus der Eurozone seien daneben mit 10,35 Prozent des Aktienanteils im Fonds vertreten gewesen. Bei der Branchengewichtung hätten Gesellschaften aus dem Bereich Finanzdienstleistungen mit einem Anteil von knapp 19 Prozent die größte Rolle gespielt. Daneben seien aber auch die Sektoren nichtzyklische Konsumgüter, Gesundheitswesen und Industriewerte auf Anteile von mehr als 10 Prozent gekommen.

Das größte Einzelinvestment sei per Ende Januar 2013 in die Aktien von Pfizer (ISIN US7170811035 / WKN 852009 ) mit 2,38 Prozent des Aktienanteils gewesen. Hierbei handle es sich um den größten Pharmahersteller der Welt. Auf Platz zwei seien unterdessen die Anteilsscheine des französischen Pharmakonzerns Sanofi (ISIN FR0000120578 / WKN 920657 ) mit 1,84 Prozent gelandet. Platz drei sei schließlich an die Papiere des Mischkonzerns General Electric (ISIN US3696041033 / WKN 851144 ) mit 1,73 Prozent gegangen. Insgesamt habe der Fonds per Ende Januar in 176 verschiedene Einzelwerte investiert gehabt und sei damit sehr breit gestreut gewesen.

Sehr gut sei auch die Wertentwicklung des Fonds. So habe zum Stichtag 12. Februar 2013 allein im laufenden Jahr bereits ein Wertzuwachs von 5,59 Prozent verzeichnet werden können. In den vergangenen drei Jahren habe sich der Fonds im Durchschnitt pro Jahr sogar um mehr als 11 Prozent verbessert. Aber auch langfristig sei die Wertentwicklung des Fonds positiv. So seien in den vergangenen zehn Jahren im Schnitt jährliche Kurssteigerungen von 6,14 Prozent verzeichnet worden.

Nach Ansicht der Experten von fondscheck.de können Anleger mit einem Investment in den KBC Equity Fund - Fallen Angels Acc gut weltweit auf die gefallenen Engel setzen. (Analysevom 14.02.2013) (14.02.2013/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

General Electric

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

HeidelbergCement 2018 mit ... (26.03.20)
General Electric (GE, General ... (20.03.20)
General Electric Company 2018 ... (07.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Portland General Electric: Das ist . (24.03.20)
General Electric: Drastische Maßna. (24.03.20)
Portland General Electric: Das ist . (21.03.20)
3D-Druck-Aktien: Die Coronakrise z. (20.03.20)
General Electric Capital 470 Notes. (19.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

General Electric

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?