Sanofi S.A.


WKN: 920657 ISIN: FR0000120578
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sanofi S.A. News

Weitere Meldungen
27.11.19 Multi-Memory-Express auf Sanofi und Freseniu.
28.11.18 Investmentidee: Versorger und Pharma - Zwei .
16.03.18 Call-Optionsschein auf Evotec: 103-Prozent-Cha.
15.02.18 Bonus Cap-Zertifikat 50 2018/12 auf Sanofi: .
02.08.17 Sanofi-Calls mit 146%-Chance bei Kursanstieg .
03.11.14 HVB-Discount-Zertifikat auf Sanofi: Günstige E.
20.03.14 RBC-Europa-Aktien Winner-Zertifikat in Zeichn.
14.02.13 FondsCheck: Mit dem KBC Equity Fund - Falle.
13.02.13 Sanofi-Aktie: Zahlenwerk 2012 weitestgehend .
08.02.13 Sanofi-Aktie: Patentabläufe drücken weiter auf.
07.02.13 Sanofi-Aktie: Jahresabschlusszahlen 2012 im R.
10.01.13 Sanofi-Aktie: günstig bewertet
20.12.12 Sanofi-Aktie: Perspektiven deutlich positiver als.
19.12.12 Sanofi-Aktie: "overweight"
18.12.12 Sanofi-Aktie: neues Kursziel
17.12.12 Sanofi-Aktie: neue Wachstumsära
14.12.12 Sanofi-Aktie: neues Kursziel
12.12.12 Sanofi-Aktie: neutral
11.12.12 Sanofi-Aktie: halten
10.12.12 Bayer-Aktie: Blutzuckermessgeräte-Sparte soll .


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe ein Multi-Memory-Express-Zertifikat (ISIN AT0000A2B469 / WKN EB0FTR ) der Erste Group auf die Aktie von Sanofi (ISIN FR0000120578 / WKN 920657 ) und Fresenius (ISIN DE0005785604 / WKN 578560 ) vor.


Wer auf ein Multi-Memory-Express-Zertifikat setze, erziele einen deutlich höheren Kupon als bei einem Investment in zwei Express-Zertifikate mit jeweils einem Basiswert - schließlich würden die Risiken hier nicht diversifiziert, sondern akkumuliert. Angewandt auf den grundsätzlich als robust und weniger zyklisch geltenden Gesundheitssektor könne diese Strategie eine interessante, relativ defensive Depotbeimischung ergeben, mit der einkommensorientierte Anleger bereits von seitwärts tendierenden und sogar leicht sinkenden Märkten profitieren könnten.

Die Aktienschlusskurse von Sanofi und Fresenius vom 28.11.2019 würden als Startkurse festgelegt, die Memory-Barrieren bei jeweils 65 Prozent dieser Startkurse definiert. Würden beide Aktien am ersten der jährlichen Bewertungstage (23.11.2020) auf oder oberhalb der Startkurse schließen, dann werde das Zertifikat vorzeitig fällig und inklusive des Express-Kupons von 7,5 Prozent p.a. zurückgezahlt. Liege dagegen mindestens eine Aktie unter dem Startkurs, aber noch auf oder oberhalb der Barriere, erfolge nur die Kuponzahlung und die Laufzeit verlängere sich zumindest bis zum nächsten Bewertungstag (22.11.2021). Würden eine oder beide Aktien unter der Barriere handeln, falle die Kuponzahlung zunächst aus; sie werde aber nachgeholt, wenn beide Aktien an einem späteren Bewertungstag wieder über ihren Barrieren schließen würden. In den vergangenen fünf Jahren hätten weder Sanofi noch Fresenius jemals unter den zu erwartenden Barrieren notiert.

Komme es zu keiner vorzeitigen Rückzahlung, würden am finalen Bewertungstag (22.11.2024) nur noch die Barrieren betrachtet: Solange diese nicht unterschritten würden, erfolge die Rückzahlung des Zertifikats zu 1.000 Euro zuzüglich des aktuellen und sämtlicher eventuell ausgefallener Express-Kupons. Schließe aber mindestens eine Aktie unter ihrer Barriere, würden Anleger keine Rückzahlung erhalten, sondern die Lieferung der Aktie mit der schlechteren Wertentwicklung. Deren Anzahl berechne sich als Quotient aus Nennwert und Startkurs. Kapitalverluste entstünden also immer dann, wenn die gelieferten Aktien später zu einem Kurs unterhalb des Startkurses verkauft würden. Anleger würden das Multi-Memory-Express-Zertifikat noch bis zum noch bis zum 28.11.2019 zeichnen; bei einer Stückelung von 1.000 Euro Nominalwert liege die Mindestzeichnung bei 3.000 Euro.

Das Produkt spreche insbesondere mittelfristig orientierte Investoren an, die mit Sanofi und Fresenius auf zwei Blue Chips der Gesundheitsbranche setzen möchten und großen Wert auf ein regelmäßiges Zinseinkommen und einen komfortablen Teilschutz legen würden. (27.11.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sanofi S.A.

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Sanofi-Aventis - interessante ... (10.12.19)
Aventis - Eine Übernahmeschlacht? (31.03.15)
Vogelgrippe Welcher Impfstoff ... (19.04.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sanofi: Tut sie es schon wieder? (13.02.20)
Sanofi: 2019er Guidance übertroffe. (12.02.20)
Sanofi: Zahlen und Ausblick treibe. (07.02.20)
Sanofi: Kann das wirklich gut geh. (27.01.20)
Goldman hebt Ziel für Sanofi auf . (24.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sanofi S.A.

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?