Société Générale


WKN: 873403 ISIN: FR0000130809
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Société Générale News

Weitere Meldungen
04.08.20 Societe Generale: Anleger sollten dies wissen!
03.08.20 Société Générale: Milliardenabschreibungen verw.
25.07.20 Societe Generale: Was jetzt?
03.07.20 Société Générale: Schwaches Q1-Ergebnis - A.
29.06.20 Societe Generale: Jetzt wird’s richtig interessan.
30.05.20 Societe Generale: Tut sie es noch ein Mal?
26.05.20 Société Générale: Q1-Zahlen leiden unter Markt.
21.05.20 Prosus: Vom EURO STOXX 50-Aufstieg sollte.
20.04.20 Société Générale: Schwieriges Ertragsumfeld - .
01.04.20 Société Générale: Dividende gestrichen - Aktien.
12.02.20 Société Générale: Q4-Zahlenwerk solide - Kurs.
12.02.20 KGV 9,7, Dividendenrendite 7,30 %: Ist diese .
20.01.20 Goldman senkt Ziel für Societe Generale auf 3.
17.01.20 Société Générale: Gesamterträge rückläufig - A.
10.01.20 Derivate-Anleger reagieren auf Kaufempfehlung.
13.12.19 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf Société Gé.
28.11.19 2 Euro-Stoxx-Dividendenaktien mit über 7 % D.
25.11.19 Aareal Bank und Société Générale: Zwei Bank.
12.11.19 Société Générale: Q3-Ergebnis über Erwartunge.
14.10.19 Société Générale: Gesamterträge sinken im 1. .


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Société Générale-AktienAnalysevon Analyst Michael Seufert von der Nord LB:

Michael Seufert, Analyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Bankensektor die Aktie der französischen Großbank Société Générale (SG) (ISIN: FR0000130809, WKN: 873403, Ticker-Symbol: SGE, EN Paris: GLE, Nasdaq OTC-Symbol: SCGLF) zu halten.


Die Société Générale habe im 1. Halbjahr 2019 Gesamterträge in Höhe von EUR 12.475 Mio. und damit einen Rückgang um 2,1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbucht. Das Konzernergebnis nach Steuern und Minderheitsanteilen habe eine Verringerung um 18,2% auf EUR 1.740 Mio. verzeichnet, der Gewinn je Aktie sei auf EUR 1,69 gesunken (Vorjahr: EUR 2,22). Bereinigt um Einmaleffekte hätte sich eine geringere Verschlechterung des Nachsteuergewinns von EUR 2.590 Mio. auf EUR 2.332 Mio. (-10,0%) ergeben.

Der hohe Wettbewerbsdruck, das schwache Ertragsumfeld und die enormen Kosten für die Digitalisierung würden sich in niedrigen Bewertungen der europäischen Banken widerspiegeln. Die Sektor-Einschätzung des Analysten für Banken laute weiterhin "neutral".

Michael Seufert, Analyst der Nord LB, bewertet die Société Générale-Aktie mit dem Rating "halten". Das Kursziel werde bei 22,72 Euro gesehen. (Analyse vom 14.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "Société Générale SA": Keine vorhanden.

Börsenplätze Société Générale-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Société Générale-Aktie:
25,245 EUR -0,10% (14.10.2019, 16:19)

Euronext Paris-Aktienkurs Société Générale-Aktie:
25,225 EUR -0,12% (14.10.2019, 16:36)

ISIN Société Générale-Aktie:
FR0000130809

WKN Société Générale-Aktie:
873403

Ticker-Symbol Société Générale-Aktie:
SGE

Euronext - Paris Ticker-Symbol Société Générale-Aktie:
GLE

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol Société Générale-Aktie:
SCGLF

Sektor:
Banken

Kurzprofil Société Générale SA:

Die Société Générale SA (ISIN: FR0000130809, WKN: 873403, Ticker-Symbol: SGE, EN Paris: GLE, Nasdaq OTC-Symbol: SCGLF) ist eine der wichtigsten Geschäftsbanken Frankreichs und gehört zu den drei ältesten Geschäftsbanken des Landes. Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board (FSB) als systemisch bedeutsames Finanzinstitut eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.

Société Générale beschäftigt in 79 Ländern rund 159.000 Mitarbeiter, davon etwa 60% außerhalb Frankreichs. Die Bank ist sowohl in der Finanzierung als auch im Investment- und im Anlagegeschäft aktiv. In Frankreich ist Société Générale inklusive ihres Tochterunternehmens Crédit du Nord mit knapp 3.000 Zweigstellen im Privatkundengeschäft aktiv. (14.10.2019/ac/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Société Générale

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Französische Banken (03.08.20)
Societe Generale (03.08.20)
Societe Generale, wie geht es ... (17.07.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Societe Generale: Anleger sollten . (04.08.20)
Société Générale: Milliardenabschrei. (03.08.20)
Societe Generale: Was jetzt? (25.07.20)
Société Générale: Schwaches Q1-E. (03.07.20)
Societe Generale: Jetzt wird’s richt. (29.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Société Générale

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?