Société Générale


WKN: 873403 ISIN: FR0000130809
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Société Générale News

Weitere Meldungen
12.02.20 Société Générale: Q4-Zahlenwerk solide - Kurs.
12.02.20 KGV 9,7, Dividendenrendite 7,30 %: Ist diese .
20.01.20 Goldman senkt Ziel für Societe Generale auf 3.
17.01.20 Société Générale: Gesamterträge rückläufig - A.
10.01.20 Derivate-Anleger reagieren auf Kaufempfehlung.
13.12.19 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf Société Gé.
28.11.19 2 Euro-Stoxx-Dividendenaktien mit über 7 % D.
25.11.19 Aareal Bank und Société Générale: Zwei Bank.
12.11.19 Société Générale: Q3-Ergebnis über Erwartunge.
14.10.19 Société Générale: Gesamterträge sinken im 1. .
10.10.19 Vergiss die Deutsche-Bank-Aktie: 2 Bankaktien.
28.09.19 Einkommensinvestoren, aufgepasst: Hier komme.
20.09.19 Société Générale: Kaufempfehlung gestrichen -.
17.09.19 Börsengeflüster: #NOVARTIS - Société Génér.
12.09.19 Börsengeflüster: #ZURICH - Société Générale .
14.08.19 Société Générale: Deutlich über Konsens - Akt.
11.08.19 Zwischen 7 und 12 % Dividendenrendite! 3 Eu.
01.08.19 Société Générale: Quartalszahlen übertreffen M.
23.07.19 Börsengeflüster: #NESTLÉ - Société Générale .
26.06.19 Société Générale: Hochstufung auf Kaufen - A.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Société Générale-AktienAnalysevon Analyst Jan Lennertz von Independent Research:

Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie der französischen Großbank Société Générale (SG) (ISIN: FR0000130809, WKN: 873403, Ticker-Symbol: SGE, EN Paris: GLE, Nasdaq OTC-Symbol: SCGLF).


Die Gesamterträge seien in Q4/2019 (untestiert) auf 6,21 (Vj.: 5,93) Mrd. Euro geklettert und hätten damit leicht über den Erwartungen gelegen (Analystenprognose: 6,02 Mrd. Euro; Marktkonsens: 5,98 Mrd. Euro). Nach einer Verdreifachung der steuerlichen Belastung sei das Nettoergebnis auf 654 (Vj.: 685) Mrd. Euro gesunken und habe damit leicht über der Analystenschätzung von 630 Mio. Euro und im Rahmen des Marktkonsens von 673 Mio. Euro gelegen.

Bei ihrer Eigenkapitalrendite-Guidance für 2020 sei die Großbank ungenauer geworden, da sie nun lediglich von einer Steigerung zu 2019 (6,2%) ausgehe und nicht wie ursprünglich eine konkrete Angabe eines Anstiegs auf 9% bis 10% mache. Nach Meinung des Analysten habe das Geschäftsjahr gezeigt, dass auch die Société Générale mit der Niedrigzinsphase zu kämpfen gehabt habe. Positiv sei aus seiner Sicht die Dividendenpolitik der Bank inklusive des angekündigten Aktienrückkaufprogramms zu werten. Lennertz hebe seine Prognosen (u.a. EPS 2020e: 3,94 (alt: 3,89) Euro; EPS 2021e: 3,99 (alt: 3,93) Euro) leicht an.

Jan Lennertz, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt sein "halten"-Rating für die Aktie der Société Générale. Das Kursziel werde von 30,60 Euro auf 33,50 Euro erhöht. Das angekündigte Aktienrückkaufprogramm könne kursunterstützend wirken. (Analyse vom 12.02.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Société Générale-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Société Générale-Aktie:
31,10 EUR +2,20% (12.02.2020, 11:26)

Euronext Paris-Aktienkurs Société Générale-Aktie:
31,07 EUR +2,20% (12.02.2020, 12:01)

ISIN Société Générale-Aktie:
FR0000130809

WKN Société Générale-Aktie:
873403

Ticker-Symbol Société Générale-Aktie:
SGE

Euronext - Paris Ticker-Symbol Société Générale-Aktie:
GLE

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol Société Générale-Aktie:
SCGLF

Sektor:
Banken

Kurzprofil Société Générale SA:

Die Société Générale SA (ISIN: FR0000130809, WKN: 873403, Ticker-Symbol: SGE, EN Paris: GLE, Nasdaq OTC-Symbol: SCGLF) ist eine der wichtigsten Geschäftsbanken Frankreichs und gehört zu den drei ältesten Geschäftsbanken des Landes. Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board (FSB) als systemisch bedeutsames Finanzinstitut eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.

Société Générale beschäftigt in 79 Ländern rund 159.000 Mitarbeiter, davon etwa 60% außerhalb Frankreichs. Die Bank ist sowohl in der Finanzierung als auch im Investment- und im Anlagegeschäft aktiv. In Frankreich ist Société Générale inklusive ihres Tochterunternehmens Crédit du Nord mit knapp 3.000 Zweigstellen im Privatkundengeschäft aktiv. (12.02.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Société Générale

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Französische Banken (23.03.20)
Societe Generale (01.08.19)
Societe Generale, wie geht es ... (17.07.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Société Générale: Q4-Zahlenwerk s. (12.02.20)
KGV 9,7, Dividendenrendite 7,30 %. (12.02.20)
Goldman senkt Ziel für Societe Ge. (20.01.20)
Société Générale: Gesamterträge r. (17.01.20)
Derivate-Anleger reagieren auf Ka. (10.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Société Générale

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?