Deutsche Börse


WKN: 581005 ISIN: DE0005810055
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Börse News

Weitere Meldungen
23.04.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Deutsche .
11.04.19 Deutsche Börse AG-Calls mit 129%-Chance be.
14.03.19 Memory Express-Zertifikat auf Deutsche Börse.
04.03.19 Mini Future Long Zertifikat auf Deutsche Börs.
21.02.19 Bonus Cap 95 2019/12 auf Deutsche Börse A.
21.02.19 38-Prozent-Chance mit der Aktie der Deutsche.
11.02.19 Discount 120 2020/12 auf Deutsche Börse A.
24.01.19 Deutsche Börse-Calls mit 120%-Chance bei Ku.
17.01.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Deutsche .
08.11.18 Memory Express-Zertifikat auf Deutsche Börse.
30.08.18 Memory Express-Zertifikat auf Deutsche Börse.
05.06.18 Deutsche Börse-Calls mit 111%-Chance bei Ku.
04.05.18 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Deutsc.
12.04.18 Bonus Cap-Zertifikat auf Deutsche Börse AG: .
21.02.18 Deutsche Börse AG-Calls mit 84%-Chance bei .
08.02.18 Endlos Turbo Long auf Deutsche Börse AG: G.
30.01.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Deutsche B.
09.01.18 Deutsche Börse-Calls mit 135%-Chance bei Err.
05.01.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Deutsche .
07.12.17 Deutsche Börse-Calls mit 136%-Chance bei Err.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000CP8V6M7 / WKN CP8V6M ) der Citigroup auf die Deutsche Börse AG-Aktie (ISIN DE0005810055 / WKN 581005 ) vor.


Aktien der Deutschen Börse AG würden nunmehr seit Oktober letzten Jahres in einer etwas schief geraten inversen SKS-Formation um den gleitenden Durchschnitt EMA 200 an einem tragfähigen Boden basteln, der sich mit den dynamischen Kursgewinnen aus der Vorwoche vor einem erfolgreichen Abschluss präsentiere. Ein Ausbruch dürfte folglich direktes Aufwärtspotenzial zurück an die Jahreshochs aus 2018 freisetzen, darüber hinaus könnten noch sehr viel größere Kurssprünge auf Investoren warten.

Die Anstrengungen der bullischen Marktteilnehmer aus der Vorwoche dürfte jetzt erweitertes Aufwärtspotenzial zunächst bis 119 Euro und der dort verlaufenden Nackenlinie der inversen SKS-Formation freigesetzt haben. Für ein nachhaltiges Kaufsignal müsse jedoch dieses Niveau unbedingt per Tagesschlusskurs überwunden werden, nur so ließe sich weiteres Aufwärtspotenzial in Richtung der Jahreshochs aus 2018 bei 121,15 Euro ableiten. Rechnerisch könnte die Aktie der Deutschen Börse AG sogar bis in den Bereich von 126 Euro ohne eine größere Zwischenkorrektur durchmarschieren und mache ein Long-investment beispielsweise über das hoch gehebelte Unlimited Turbo Long Zertifikat besonders attraktiv.

Solange der Wert jedoch unterhalb der Nackenlinie verbleibe, seien kurzfristige Rücksetzer in den Bereich von 115,90 Euro durchaus einzuplanen. Sogar ein Test des 50-Tage-Durchschnitts bei 214,08 Euro wäre noch möglich. Sorgen sollten sich Investoren erst bei Kursrücksetzen unter den EMA 200 bei aktuell 112,11 Euro anfangen zu machen, in dem Fall könnte ein Test der rechten Schulter bei 108,50 Euro anstehen.

Handfeste Kaufsignale kämen erst oberhalb von 119 Euro auf Tagesschlusskursbasis zustande, wünschenswert wäre ein dynamischer Ausbruch über diese Kursmarke. Über ein Investment in das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat ließe sich bei einem Kursanstieg bis zu den Jahreshochs bereits eine erste Renditechance von 66 Prozent erzielen, bei einem Test der erweiterten Zielmarke bei 126 Euro könnten Investoren sogar bis zu 220 Prozent herausholen. Orientierungshalber würde der Schein dann um einen Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung gemessen am Basiswert sollte im weiteren Verlauf das Niveau von zunächst 117 Euro nicht übersteigen. Für das Erreichen der höheren Ziele würden jedoch einige Wochen einkalkuliert werden müssen - entscheidend werde die Reaktion der Aktie um 21,15 Euro sein! (23.04.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Börse

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Börse (10.05.19)
Löschung (27.08.16)
Alphaform AG hat ... (04.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Börse AG: Aufwärtstren. (13.05.19)
Deutsche Börse AG: Fxall-Übernah. (13.05.19)
Deutsche Börse: Eine der stärkste. (06.05.19)
Deutsche Börse AG: Das ist jetzt. (03.05.19)
Deutsche Börse AG: Akquisitionen. (02.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Börse

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?