UniCredit


WKN: A1JRZM ISIN: IT0004781412
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.07.15 Medien: UniCredit will Management-Struktur str.
09.07.15 UniCredit-Aktie: Gute Short-Chance - Chartanal.
06.07.15 UniCredit-Aktie: Kreditpakete veräußert - Indep.
24.06.15 UniCredit-Aktie: Revision des Geschäftsplans a.
14.05.15 Express-Zertifikate mit Fixkupons auf Adidas, .
13.05.15 UniCredit-Aktie: Nettoergebnis im Rahmen der .
22.04.15 UniCredit-Aktie: Jetzt ein Kauf! Aufwärtspoten.
31.03.15 UniCredit-Aktie: Weitere operative Verbesserun.
20.02.15 UniCredit-Aktie: Q4-Nettoergebnis und Dividende.
18.02.15 UniCredit-Aktie: Schwache Quartalszahlen, aber.
12.02.15 UniCredit-Aktie: UniCredit enttäuscht im vierten.
23.01.15 UniCredit-Aktie: Kurzfristiger QE-Profiteur - Ku.
15.12.14 UniCredit-Aktie mit begrenztem Aufwärtspoten.
02.12.14 UniCredit-Aktie: Belastungen durch faule Kredit.
27.11.14 UniCredit-Aktie: Aktienkurs reflektiert Wert nic.
26.11.14 UniCredit-Aktie: Faule Kredite in Q3 gestiegen .
19.11.14 UniCredit-Aktie: Schwache Gewinndynamik im S.
13.11.14 UniCredit-Aktie: Qualität des Q3-Ergebnisses ü.
05.11.14 UniCredit-Zertifikate mit 31% Seitwärtschance .
16.10.14 UniCredit-Aktie: Gewinnerholung in Gefahr - Go.


nächste Seite >>
 
Meldung

ROM/MAILAND/WIEN (dpa-AFX) - Der italienische Bankkonzern Unicredit steht Medienberichten vor der vierten großen Umstrukturierung seit dem Jahr 2010. Das Geldhaus setze dabei auf eine Vereinfachung seiner internen Strukturen, um die Kosten zu reduzieren und an Effizienz zu gewinnen, berichteten italienische Medien am Wochenende. Über die Plöne werde der Aufsichtsrat bei einer Sitzung am 5. August diskutieren.

Geplant sei ein Umbau des Topmanagements infolge der bevorstehenden Trennung von Generaldirektor Roberto Nicastro, der nach 18 Jahren die Bank verlassen will. Ihm winke der Posten des CEO bei der römischen Bank BNL, berichtete die Mailänder Wirtschaftszeitung "Sole 24 Ore".

Der 51-jährige Nicastro, Regisseur der Expansion der Bank in Osteuropa, soll vor zwei Wochen einvernehmlich die Trennung von der Mailänder Großbank beschlossen haben. UniCredits CEO Federico Ghizzoni soll persönlich mehrere Kompetenzen Nicastros übernehmen. Der Posten des Generaldirektors soll abgeschafft werden, berichteten italienische Medien.

In den letzten fünf Jahren hat UniCredit im Zuge ihrer Umstrukturierungen 33.000 Jobs gestrichen. Damit ist die Zahl der Mitarbeiter in Italien auf 147.000 geschrumpft./mit/gru/APA/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniCredit

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TOP Value-Aktien (29.07.15)
UniCredito (02.06.15)
unicredit ???? (27.07.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Medien: UniCredit will Management. (26.07.15)
UniCredit-Aktie: Gute Short-Chance. (09.07.15)
UniCredit-Aktie: Kreditpakete veräu. (06.07.15)
UniCredit-Aktie: Revision des Gesc. (24.06.15)
Express-Zertifikate mit Fixkupons . (14.05.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniCredit

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?