EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.08.17 Devisen: Euro bleibt fester - Bannon-Abgang s.
18.08.17 Euro/USD-Turbo-Calls mit 39%-Chance bei Kur.
16.08.17 EUR/USD: Das könnte die EZB bald beschließe.
16.08.17 EUR/USD Analyse: Die heiße Kartoffel bei Tr.
14.08.17 EUR/USD: Chartbild weiter aufgehellt
09.08.17 Euro/Dollar-Kurs hat zu viel des Guten eingepr.
09.08.17 EUR/USD Analyse: Das Säbelrasseln beunruhig.
08.08.17 EUR/USD: Markttechnisch weiter mit Potential?
03.08.17 Euro-Stärke nicht nachhaltig, Dollar-Schwäche i.
02.08.17 EUR/USD Analyse: Der schwache Dollar stärk.
28.07.17 EUR/USD: Dollar erholt sich etwas
27.07.17 EUR/USD (spezial): Comeback oder „Backdraft“ .
26.07.17 EUR/USD Analyse: Nach wie vor ist das Char.
26.07.17 EUR/USD (Monthly) - Ausgereizt?
21.07.17 Euro, Pfund, US-Dollar – Zeit für mutige Trade.
21.07.17 EUR/USD über 1,1620
20.07.17 EUR/USD: Fortsetzung der Aufwärtsbewegung.
19.07.17 EUR/USD Analyse: Dollar stark politisch unter .
19.07.17 Das Ende der großen Seitwärtsbewegung im E.
19.07.17 Euro/US-Dollar: Von der Parität redet kaum no.


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag seinen Vorsprung aus dem europäischen Geschäft verteidigt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1759 US-Dollar. Der Dollar stand auch im Verhältnis zu vielen anderen Währungen unter Druck. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1740 (Donnerstag: 1,1697) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8518 (0,8549) Euro gekostet.

Am Devisenmarkt wurde die Schwäche des Dollar vor allem mit den politischen Turbulenzen rund um das Weiße Haus in Washington erklärt. So leistet sich US-Präsident Donald Trump aus Sicht zahlreicher Beobachter einen verbalen Ausrutscher nach dem anderen. Besonders in der Kritik stehen Äußerungen zur Eskalation rechtsextremer Gewalt in der amerikanischen Stadt Charlottesville. Dass Trumps rechtsgerichteter Chefstratege Stephen Bannon seinen Hut nimmt, gab dem Dollar nur einen leichten und kurzen Aufwärtsimpuls./edh/bgf/stw



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SCHWER-Gewichte in SILBER (17.08.17)
QV ultimate (unlimited) (15.08.17)
News, Fakten, Entwicklungen zum ... (25.07.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Devisen: Euro bleibt fester - Bann. (18.08.17)
Euro/USD-Turbo-Calls mit 39%-Cha. (18.08.17)
EUR/USD: Das könnte die EZB ba. (16.08.17)
EUR/USD Analyse: Die heiße Kar. (16.08.17)
EUR/USD: Chartbild weiter aufgeh. (14.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?