EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:38 EUR/USD unter 1,15000 abgerutscht
08:39 Euro mit Schwung! Starker Ausbruch
08:17 Devisen: Euro fällt wieder unter 1,15 US-Dollar
03.05.16 EUR/USD setzt sich oberhalb der 1,1500-Mark.
02.05.16 EUR/USD: Widerstand im Weg
02.05.16 EUR/USD: Chartbild bullisch aufgehellt
02.05.16 EURO / USD: Wahrlich kein Zuckerschlecken!
29.04.16 EURO / USD: Jetzt ist dieses wichtige Ereign.
29.04.16 EUR/USD: Deutliche Erholung
28.04.16 Euro/Dollar: Anleger reagieren nervös
28.04.16 EUR/USD: Potenzial bis 1,1362/64
27.04.16 EURO / USD: Was kann JETZT erwartet wer.
27.04.16 EUR/USD (spezial): Aufwärtsmodus weiterhin .
27.04.16 EUR/USD-Analyse: Alles dreht sich um Zinsen
27.04.16 EUR/USD konnte sich im Rahmen der Frühbör.
26.04.16 EUR/USD könnte versuchen, sich über 1,1260 .
26.04.16 EUR/USD (Daily) - Auf wichtiger Unterstützun.
26.04.16 Euro/US-Dollar – Super-Mario sorgt für Volatilit.
25.04.16 EUR/USD: Notenbank-Sitzung im Fokus
25.04.16 EUR/USD: Anlauf an 1,1248/52 denkbar


nächste Seite >>
 
Meldung
Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der EUR/USD (ISIN EU0009652759 / WKN 965275 ) notierte gestern Morgen im Bereich der 1,1520/1,1540, so die Experten von "day-trading-live.de".


Er habe sich am Vormittag weiter nach oben schieben und die 1,1600 erreichen und auch überwinden können. Bei 1,1618 habe er sein TH markieren können. Er habe es aber nicht geschafft, sich in diesem Bereich festzusetzen. Im Nachgang dessen habe er seine Gewinne sukzessive wieder abgegeben. Er sei im Laufe des Handelstags immer weiter zurückgerutscht und habe gestern im späteren Handel die 1,1500 erreicht.

Die Experten hätten in ihrem Setup auf der Unterseite erwartet, dass der EUR mit einem Überschreiten der 1,1583 auch den Bereich der 1,1602 bzw. 1,1615 erreichen könnte. Dies sei das Maximale gewesen, was man gestern auf der Oberseite gesehen habe. Diese Bewegung habe sich dann wie erwartet ausgebildet. Das Anlaufziel sei um 3 Pips überschritten worden. Nachhaltige Notierungen über der 1,1600 hätten sich nicht eingestellt. Das Setup auf der Oberseite habe damit seht gut gepasst. Die Rücksetzer hätten das Anlaufziel bei 1,1530/27 erreicht und damit den Anlaufbereich bei 1,1505/00 aktiviert, der gestern im späteren Handel erreicht worden sei. Damit habe das Setup auch auf der Unterseite gegriffen.

TH: 1,1618 (Vortag: 1,1533)/ TT: 1,1500 (Vortag: 1,1448)

Ausblick für heute:

Im Frühhandel notiere der EUR bei 1,1495/1,1475. Er notiere damit deutlich unter dem Niveau der Frühbörse von gestern Morgen. Im Rahmen der Frühbörse sei der EUR wieder unter die 1,15000 abgerutscht. Gegenüber dem TH von gestern habe der deutlich an Substanz verloren.

Der EUR sollte heute als erstes versuchen, sich wieder an und über die 1,1500 zu schieben. Gelinge diese, so könnte er im Nachgang dessen versuchen, die 1,1515/18 bzw. die 1,1529/34 zu erreichen. An beiden Marken könnten sich Rücksetzer einstellen. Schaffe es der EUR sich über die 1,1534 zu schieben, so hätte er die Möglichkeit auch die 1,1552/55 bzw. die 1,1565/68 zu erreichen. Bei dynamischen Aufwärtsimpulsen könnten auch die 1,1584/86 erreicht werden. Das wäre aber das Maximale, was man dem EUR auf der Oberseite zutrauen würde. Man erwarte nicht, dass es heute zu nachhaltigen Notierungen über der 1,1585 komme. Vorstellbar sei es aber auch, dass es der EUR heute nicht wesentlich über die 1,1530 schaffe.

Die Rücksetzer hätten das Potenzial zunächst bis in den Bereich der 1,1480/75 zu laufen. Sollte der EUR es nicht schaffen, sich an der 1,1475 zu stabilisieren, so wäre mit weiteren Abgaben zu rechnen, die bis 1,1452/48 gehen könnten. An dieser Marke bestehe aber eine gute Chance der Erholung. Könne sich der EUR hier nicht stabilisieren, wäre mit weiteren Abgaben zu rechnen, die bis 1,1425/22 gehen könnten. Man gehe davon aus, dass es heute zu nachhaltigen Notierungen unter der 1,14220 komme, bzw. dass die 1,1400 angelaufen werde.

Widerstände und Unterstützungen:

Das Währungspaar EUR/USD habe seine Widerstände heute bei 1,1534/67/86. Weitere Widerstände würden sich bei 1,1612/77 als auch bei 1,1717 befinden.

Unterstützungen würden aktuell heute 1,1491/79/48 als auch bei 1,1397/59/42 verlaufen. Weitere Unterstützungen würden sich bei 1,1289/59/04 als auch bei 1,1178/58/01 finden.

Die Experten würden heute mit einem seitwärts/ abwärts gerichteten Markt rechnen. Diese Einschätzung sei immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

Die heute von den Experten erwartete Tagesrange verlaufe zwischen 1,1535 (1,1606) und 1,1447 (1,1396). (04.05.2016/ac/a/m)


 

Aktuell


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (04.05.16)
SCHWER-Gewichte in SILBER (04.05.16)
Der EUR/USD 2,0 Thread (03.05.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD unter 1,15000 abgerutsc. (10:38)
Euro mit Schwung! Starker Ausbr. (08:39)
Devisen: Euro fällt wieder unter 1. (08:17)
EUR/USD setzt sich oberhalb der . (03.05.16)
EUR/USD: Widerstand im Weg (02.05.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?