EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.03.15 Devisen: Eurokurs steigt im US-Handel über 1,.
27.03.15 EUR/USD: Erholung schon vorbei?
27.03.15 Chart-Check: Technische Analyse zum EUR/US.
27.03.15 EUR/USD: Anlauf an 1,0910/23 vorstellbar
26.03.15 EUR/USD: Weitere Erholungsbewegung
25.03.15 Admiral Markets EUR/USD-Analyse: Die Erholu.
25.03.15 EUR/USD konnte sich weiter festigen
24.03.15 Euro – US-Dollar testet langfristige Aufwärtstr.
24.03.15 EUR/USD: Euro setzt seine Erholung gegenübe.
23.03.15 EUR/USD: Aufwärtsbewegung dürfte sich fort.
19.03.15 EUR/USD konnte über 1,0900 laufen
18.03.15 EUR/USD-Analyse: Die Erholung könnte mittelf.
18.03.15 EUR/USD: Dynamische Aufwärtsbewegung
16.03.15 Devisen-Update: EUR/USD
16.03.15 EUR/USD (Weekly) - Wie tief ist tief genug?
12.03.15 Spekulation mit Euro/Dollar: Aktien und Gold
12.03.15 EUR/USD Analyse: Begräbnisstimmung beim E.
11.03.15 EUR/USD Kurzfrist-Analyse: Athen - Erleben .
10.03.15 EUR/USD: Aufwärtsbewegung
10.03.15 EUR/USD Analyse aktuell: Athener Drohungen .


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Freitag im US-Handel zeitweise bis auf den höchsten Stand des Tages bei 1,0947 US-Dollar gestiegen. Rund eine Stunde vor dem Handelsschluss an der Wall Street war er allerdings wieder weitgehend zurückgekommen und stand bei 1,0902 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,0856 (Donnerstag: 1,0973) Dollar festgelegt. Der Dollar kostete damit 0,9212 (0,9113) Euro.

Erwartungsvoll wird auf die Rede der US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen gewartet. Sie wird sich auf einer Konferenz in San Francisco äußern. Die wichtigste Frage lautet, ob Yellen konkretere Hinweise auf den Startschuss für Zinsanhebungen geben wird. Zurzeit wird am Markt der Juni als möglicher Monat für den Beginn der Zinswende angesehen. Schwache Konjunkturdaten, der starke Dollar und die verhaltene Inflation lassen aber auch einen späteren Zeitpunkt möglich erscheinen./ck/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (28.03.15)
Der EUR/USD 2,0 Thread (27.03.15)
Euro/Doller absichern (26.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Devisen: Eurokurs steigt im US-Ha. (27.03.15)
EUR/USD: Erholung schon vorbei? (27.03.15)
Chart-Check: Technische Analyse . (27.03.15)
EUR/USD: Anlauf an 1,0910/23 v. (27.03.15)
EUR/USD: Weitere Erholungsbewe. (26.03.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?