EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
21:25 Devisen: Eurokurs legt im US-Handel zu - Sch.
10:50 Euro/Dollar: Anleger reagieren nervös
10:14 EUR/USD: Potenzial bis 1,1362/64
27.04.16 EURO / USD: Was kann JETZT erwartet wer.
27.04.16 EUR/USD (spezial): Aufwärtsmodus weiterhin .
27.04.16 EUR/USD-Analyse: Alles dreht sich um Zinsen
27.04.16 EUR/USD konnte sich im Rahmen der Frühbör.
26.04.16 EUR/USD könnte versuchen, sich über 1,1260 .
26.04.16 EUR/USD (Daily) - Auf wichtiger Unterstützun.
26.04.16 Euro/US-Dollar – Super-Mario sorgt für Volatilit.
25.04.16 EUR/USD: Notenbank-Sitzung im Fokus
25.04.16 EUR/USD: Anlauf an 1,1248/52 denkbar
25.04.16 EURO / USD: EZB im Blick der Anleger
22.04.16 EUR/USD: 1,1300-Marke im Fokus
21.04.16 Euro/Dollar: Nur Pullback?!
20.04.16 EUR/USD-Analyse: Sicherer Hafen nicht in Sic.
20.04.16 EUR/USD konnte sich über 1,1350 stabilisieren
19.04.16 EUR/USD: Stabilisierung über 1,1300
18.04.16 EURO / USD: Fällt der Euro jetzt wieder in d.
15.04.16 EUR/USD in einer sehr engen Box seitwärts


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag im US-Handel zugelegt. Das schwächere Wirtschaftswachstum in den USA zu Jahresbeginn belastete den Dollarkurs. Rund eine Stunde vor der Schlussglocke an der Wall Street wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1350 US-Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel war der Eurokurs noch unter die Marke von 1,13 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1358 (Mittwoch: 1,1303) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8804 (0,8847) Euro.

Ulrich Leuchtmann, Devisenexperte der Commerzbank, sah auch Nachwirkungen der US-Zinsentscheidung vom Vortag. Die zögerliche Haltung der Federal Reserve habe nachgewirkt und den Dollarkurs belastet. Der Leitzins war in den USA nicht angetastet worden. Zudem rechnet Leuchtmann auch nicht mit einer Zinserhöhung im Juni, "da die Notenbank diese nicht vorbereitet hat". Das könnte den Dollarkurs auch in den kommenden Tagen noch belasten, da einige Investoren mit einer Anhebung gerechnet hätten./he



 

Aktuell


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (28.04.16)
Der EUR/USD 2,0 Thread (28.04.16)
SCHWER-Gewichte in SILBER (25.04.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Devisen: Eurokurs legt im US-Hand. (21:25)
Euro/Dollar: Anleger reagieren nerv. (10:50)
EUR/USD: Potenzial bis 1,1362/64 (10:14)
EURO / USD: Was kann JETZT . (27.04.16)
EUR/USD (spezial): Aufwärtsmodu. (27.04.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?