EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
08.02.16 Devisen: Eurokurs baut Vorsprung zum Dollar .
08.02.16 Euro/USD-Inliner mit 76%-Chance zwischen 1,0.
08.02.16 EUR/USD: Seitwärtsbewegung erwartet
05.02.16 Euro/US-Dollar: 1,12-Marke war zu hohe Hürde.
05.02.16 EUR/USD: Anstieg setzt sich fort
04.02.16 Euro/Dollar: Nun könnte Ausbruch bevorstehen
04.02.16 EUR/USD (Daily) - Neuer Bewegungsschub ein.
04.02.16 EUR/USD: Seitwärtsbewegung erwartet
03.02.16 Gold, Silber und EUR/USD - Märkte am Scheid.
03.02.16 EUR/USD: Seitwärtsbewegung
02.02.16 EUR/USD: Stabilisierung
01.02.16 Euro, Dollar, Yen – Reaktionen auf Japans Verz.
29.01.16 EUR/USD: Anlauf an 1,1000 denkbar
28.01.16 EUR/USD: Seitwärtsbewegung setzt sich fort
28.01.16 Euro/Dollar: Warten auf die Fed
27.01.16 EUR/USD-Analyse: Die Zentralbanken haben al.
27.01.16 EUR/USD: Übergeordnet nicht wirklich weiter g.
26.01.16 EUR/USD (Weekly) - Euro muss weiter aufpa.
26.01.16 EUR/USD: Rückeroberung der 1,0800-Marke
25.01.16 EUR/USD: Wie erwartet nachlassend


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Montag im US-Handel im Vergleich zum späten europäischen Geschäft zugelegt. Dort hatte er aufgrund der hohen Verunsicherung an den Finanzmärkten eine Berg- und Talfahrt hingelegt und hatte zwischen 1,1184 und 1,1087 Dollar geschwankt. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1208 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1101 (Freitag: 1,1202) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9008 (0,8927) Euro.

Am Montag gerieten die Aktienmärkte in Europa und den USA wieder stark unter Druck. "Die Anleger sind sich unsicher, ob der Euro oder der Dollar derzeit eine sichere Währung sind", sagte Ulrich Leuchtmann, Devisenexperte bei der Commerzbank. Eine neue klare Richtung im Verhältnis zwischen Dollar und Euro erwartet Leuchtmann auch in den kommenden Tagen nicht. In beiden Währungsräumen seien wegen der niedrigen Ölpreisen keine Inflationsgefahren in Sicht und die künftige Politik der Notenbanken bleibe unklar./edh/jsl/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (09.02.16)
Der EUR/USD 2,0 Thread (08.02.16)
SCHWER-Gewichte in SILBER (07.02.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Devisen: Eurokurs baut Vorsprung . (08.02.16)
Euro/USD-Inliner mit 76%-Chance . (08.02.16)
EUR/USD: Seitwärtsbewegung erw. (08.02.16)
Euro/US-Dollar: 1,12-Marke war zu. (05.02.16)
EUR/USD: Anstieg setzt sich fort (05.02.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?