EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.09.19 EUR/USD nach EZB Sitzung fest, Abwärtstre.
13.09.19 Eur/USD-Puts mit hohen Chancen bei Rückgan.
13.09.19 EUR/USD: Marke von 1,10 USD im Fokus
08.09.19 EUR/USD erreicht neues Jahrestief
06.09.19 EUR/USD: Abwärtstrend klar intakt!
04.09.19 EUR/USD - 7 Jahre Tibet neigen sich dem En.
02.09.19 EUR/USD: Ein düsteres Bild!
27.08.19 Euro/US-Dollar: Chance von 106 Prozent p.a.
25.08.19 EUR/USD im Wochenverlauf leicht erholt
19.08.19 EUR/USD: Trendwende? Fehlanzeige!
18.08.19 EUR/USD scheitert am Vorjahrestief und setz.
15.08.19 VelocityShares Daily 4X Long EUR vs USD E.
14.08.19 EUR/USD (spezial): "Mini SKS"
11.08.19 EUR/USD korrigiert im Abwärtstrend und teste.
11.08.19 VelocityShares Daily 4X Long EUR vs USD E.
09.08.19 EUR/USD: Rettung in letzter Sekunde
04.08.19 EUR/USD setzt Abwärtstrend fort und erreich.
02.08.19 VelocityShares Daily 4X Long EUR vs USD E.
01.08.19 EUR/USD: Euro rutscht auf 2-Jahres-Tief
29.07.19 EUR/USD: Chartmuster nicht überzeugend!


nächste Seite >>
 
Meldung

Der abgebildete Monatschart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Ende 2014. Jeder Kursstab stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar, bei einem letzten Kurs von 1,1073.

EUR-USD Monatschart
EUR-USD im Abwärtstrend

Das Devisenpaar Euro/US-Dollar (EUR/USD) konnte in der vergangenen Woche als Reaktion auf die EZB Sitzung wieder etwas Stärke zeigen und stieg in der Spitze bis 1,1109. Hier befinden sich Widerstände resultierend aus dem April- und Maitief.

Wir blicken weiterhin auf einen definierten Abwärtstrend, der im Jahr 2018 bei 1,2555 begann.

Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung von EUR/USD?

Der EUR/USD Monatschart ist negativ einzuschätzen. Die größte Wahrscheinlichkeit hat eine Fortsetzung des langfristigen Abwärtstrends. Dabei könnte zunächst Abwärtspotential bis 1,0800 vorliegen, wo sich eine offene Kurslücke aus dem April 2017 und die große 78,6 % Fibonacci-Korrektur (bezogen auf den Kursanstieg vom Tief des Jahres 2017 bis zum Hoch des Jahres 2018) befindet.

Das längerfristige Kursziel bleibt das Tief des Jahres 2017 bei 1,0340.

Das negative Chartbild würde erst dann auf neutral drehen, wenn das Augusthoch bei bei 1,1249 und damit auch das Vorjahrestief bei 1,1215 überschritten wird.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (15.09.19)
EUR-USD (12.09.19)
SCHWER-Gewichte in SILBER (28.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/USD nach EZB Sitzung fest,. (15.09.19)
Eur/USD-Puts mit hohen Chancen . (13.09.19)
EUR/USD: Marke von 1,10 USD im. (13.09.19)
EUR/USD erreicht neues Jahrestie. (08.09.19)
EUR/USD: Abwärtstrend klar intak. (06.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?