EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.09.17 EUR/USD Analyse: Euro nach Bundestagswahl.
26.09.17 EUR/USD: Weitere Verluste möglich
25.09.17 EUR/USD: Nächster Schritt bei 1,20
22.09.17 EUR/USD hat jetzt die Möglichkeit, die 1,2000.
20.09.17 EUR/USD Analyse: Alles blickt auf die Fed
20.09.17 EUR/USD: Kann er sich über 1,1990 festsetze.
19.09.17 EUR/USD (spezial): Bullischer Euro – Mögliche .
19.09.17 EUR/USD: Ampel wieder auf Grün gesprungen
13.09.17 EUR/USD Analyse: Der Schuldenberg wächst .
13.09.17 Euro/US-Dollar: Mario Draghi muss sich endlich.
13.09.17 EUR/USD: Kann er sich über 1,1970 festsetze.
12.09.17 EUR/USD wieder unter 1,20 gerutscht
11.09.17 EUR/USD: Kann er sich über 1,2000 festsetze.
08.09.17 EUR/USD: Tageshoch bei 1,2060 markiert
07.09.17 EUR/USD - Bringt der morgige Zinsentscheid .
07.09.17 EUR/USD: Charttechnisch alles im Lot
06.09.17 EUR/USD: Aufwärtsimpulse über 1,1900
01.09.17 EUR/USD: Nach Hoch am Dienstag weiter zurü.
31.08.17 EUR/USD unter 1,19 gefallen
30.08.17 EUR/USD (spezial): Shooting Star & starke W.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Liebe Trader,

die am Sonntag abgehaltene Bundestagswahl hat die Karten im Hinblick auf die Entwicklung der europäischen Gemeinschaftswährung neu gemischt. Aus technischer Sicht liegt beim Währungspaar durch den heutigen Rücksetzer unter einen kurzfristigen Aufwärtstrend nun ein potentielles Verkaufssignal vor, dass weitere Abgaben zur Folge haben sollte. Obwohl der gleitende Durchschnitt EMA 50 um 1,17890 US-Dollar zeitweise noch für eine Stabilisierung sorgt, ist mit einem Rücklauf nach Ausbruch über die markante Hürde von 1,16163 US-Dollar jetzt aber ein kleinerer Pullback zu favorisieren und kann über entsprechende Short-Positionen nachgehandelt werden. Damit erhalten Anleger nun die Chance an einer kurzfristigen Konsolidierung der Gemeinschaftswährung zu partizipieren und diesen Trade auch sehr schnell wieder abzuschließen.

Short-Chance:

Unterhalb des gleitenden Durchschnitts von 1,17890 US-Dollar ist mit einem weiteren Rücklauf auf die Unterstützungszone von 1,16163 US-Dollar auszugehen und kann über entsprechende Short-Positionen nachgehandelt werden. Die Verlustbegrenzung sollte sich noch oberhalb der heutigen Tageshochs von 1,18615 US-Dollar aufhalten, signifikante Kursnotierungen darüber könnten jedoch wieder Käufer auf den Plan rufen und zu einem zeitnahen Test der Jahreshochs von 1,20920 US-Dollar führen. Favorisiert wird jedoch auf kurzfristiger Basis ein regelkonformer Pullback, anschließend kann auf dem genannten Unterstützungsniveau von rund 1,16 US-Dollar die Positionen wieder gedreht werden, sodass an einer Fortsetzung der übergeordneten Erholungsbewegung partizipiert wird.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!

http://www.finanztrends-newsletter.de/lp/lp241-weisses-gold/?af=KOOP_I_ISD _FINANZTRENDS_YES_STW LPWeisses-Gold


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (17.10.17)
SCHWER-Gewichte in SILBER (10.10.17)
Euro-Yen der EU-Japan Thread (20.09.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Devisen: Eurokurs weiter unter Dru. (12:34)
EUR/USD: Kann er sich über 1,17. (10:10)
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf. (16.10.17)
EUR/USD: Kann er sich über 1,18. (13.10.17)
EUR/USD - Bullen zeigen Stärke (12.10.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?