EUR/USD (Euro / US-Dollar)


WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
01.10.14 Devisen: Euro im US-Handel nach Berg- und T.
01.10.14 EUR/USD Gegenbewegung wird immer wahr.
30.09.14 Euro/USD-Puts nach 154% Gewinn mit Chance.
29.09.14 EUR/USD: Noch kein Ende in Sicht
17.09.14 EUR/USD im Fokus: Spannung vor Fed-Statem.
17.09.14 EUR/USD-Analyse: Vertrauen in die EU-Wirtsc.
16.09.14 EUR/USD: Bärisches Chartbild
15.09.14 EUR/USD: Weiter aufwärts erwartet
12.09.14 EUR/USD: Seitwärtsbewegung erwartet
11.09.14 EUR/USD: Fortsetzung der Seitwärtsbewegung.
10.09.14 EUR/USD-Analyse: Die Unsicherheit treibt die .
10.09.14 EUR/USD Eine Gegenbewegung ist sehr wa.
10.09.14 Euro/USD-Talfahrt legt Pause ein
10.09.14 EUR/USD: Fortsetzung der Aufwärtsbewegung.
09.09.14 EUR/USD - Euro rutscht unter die 1,35-Dollar-.
09.09.14 EUR/USD: Abwärtsbewegung fortgesetzt
08.09.14 EUR/USD: Ende oder weiter runter?
08.09.14 EUR/USD: Fortsetzung der Seitwärtsbewegung.
05.09.14 EUR/USD: Chartbild mehr als eingetrübt
04.09.14 EUR/USD weiterhin seitwärts


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Mittwoch im US-Handel nach einer kurzen, aber kräftigen Berg- und Talfahrt nicht mehr sehr deutlich bewegt. Rund eine Stunde vor dem Handelsschluss an der Wall Street stand die Gemeinschaftswährung bei 1,2606 Dollar. Kurz nach dem US-Börsenstart, als überraschend schwache ISM-Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der US-Industrie im September die Märkte erreichten, sprang sie kurz bis auf 1,2640 Dollar hoch. "Auch wenn die Stimmungsdaten die Erwartungen enttäuschten, sehen wir derzeit wenig Gefahr für eine konjunkturelle Verlangsamung der US-Wirtschaft", kommentierte Experte Thilo Heidrich von der Postbank.

Zuvor hatten schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone die Gemeinschaftswährung belastet. In den Führungsetagen der Industrie-Betriebe hatte sich die Stimmung im September stärker als erwartet eingetrübt.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2603 (Dienstag: 1,2583) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7935 (0,7947) Euro./ck/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV ultimate (unlimited) (02.10.14)
Der EUR/USD 2,0 Thread (01.10.14)
Crash 2014! (30.09.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Devisen: Euro im US-Handel nach . (01.10.14)
EUR/USD Gegenbewegung wird. (01.10.14)
Euro/USD-Puts nach 154% Gewinn. (30.09.14)
EUR/USD: Noch kein Ende in Sich. (29.09.14)
EUR/USD im Fokus: Spannung vor. (17.09.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?