AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar)


WKN: A0E4TC ISIN: XC000A0E4TC6
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
25.01.21 Open End Turbo Long Zertifikat auf AUD/USD.
27.05.20 Mini Future Short Zertifikat auf AUD/USD: Po.
27.04.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf AUD/USD.
23.04.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf AUD/USD.
07.04.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf AUD/USD.
04.02.20 Open End Turbo Long Zertifikat auf USD/AUD.
08.11.19 Open End Turbo Long Zertifikat auf AUD/USD.
25.10.19 Open End Turbo Long Zertifikat auf AUD/USD.
17.06.19 Open End Turbo Short Zertifikat auf AUD/US.
01.04.19 Open End Turbo Long auf AUD/USD: Hoffnun.
18.03.19 Open End Turbo Long auf AUD/USD: Seit Ok.
15.03.19 Mini Future Short auf AUD/USD: Abwärtstrend.
15.02.19 BNP Paribas-Zertifikate auf AUD/USD: Nicht n.
28.01.19 Open End Turbo Long auf AUD/USD: Abwärts.
07.01.19 Open End Turbo Long auf AUD/USD: Zum Ja.
19.07.18 Open End Turbo Short auf AUD/USD: Aufbäu.
12.07.18 Open End Turbo Short auf AUD/USD: Widerst.
02.07.18 Open End Turbo Short auf AUD/USD: Positive.


 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000DF536N7 / WKN DF536N ) der DZ BANK auf das Währungspaar AUD (Australischer Dollar)/USD (ISIN XC000A0E4TC6 / WKN A0E4TC ) vor.


Beim Währungspaar Australischer Dollar (AUD) zum US-Dollar (USD) laufe seit Jahresanfang eine volatile Handelsphase innerhalb eines bestehenden Aufwärtstrendkanals ab. Trendwendesignale würden sich derzeit nicht ausmachen lassen, vielmehr dürfte der kurze Zwischenstopp genutzt werden, um Kräfte für einen Folgeanstieg zu sammeln.

Nachdem der Australische Dollar regelrecht zwischen Ende 2018 und Anfang 2020 in Grund und Boden geprügelt worden sei, habe nach dem finalen Sell-Off während der Corona-Krise im Frühjahr eine deutliche Gegenbewegung eingeleitet werden können, im Sommer 2020 habe das Paar dem Abwärtstrend endgültig den Rücken zugekehrt. Bislang sei es infolgedessen und Anfang dieses Jahres auf ein Niveau von 0,78 USD zuzulegen gelungen. Seit Januar allerdings konsolidiere AUD/USD in einer groben Seitwärtsspanne mit leicht abfallender Tendenz aus. Allerdings gebe es keinerlei Hinweise auf eine bevorstehende Trendwende, vielmehr dürfte dies nur eine zwischengeschaltete Konsolidierung sein.

Auf aktuellem Niveau sei kein Handlungsbedarf bei frischen Long-Positionen gegeben, allerdings sollten bereits positionierte Investoren ihre Stopps nun merklich nachziehen. Das könnte knapp unter dem Niveau von 0,76 USD sein. Für einen frischen Long-Ansatz müsste dagegen erst die entscheidende Triggermarke von 0,78 AUD überwunden werden, nur hierdurch ließen sich die weiteren Zielmarken in der laufenden Rally bei 0,7906 und 0,8136 USD erreichen. Für diesen Fall könne dann das Open End Turbo Long Zertifikat zum Einsatz kommen. Ein Rückfall unter die Januartiefs von 0,7659 USD könnte allerdings zu Abschlägen zurück auf den EMA 50 um 0,76 USD abwärts führen.

Einstiegsvoraussetzung für ein frisches Long-Investment stelle ein nachhaltiger Tagesschlusskurs mindestens oberhalb von 0,78 USD dar. Erst in diesem Szenario dürfte zunächst ein Test der Jahreshochs bei 0,7820 USD anstehen, darüber könnte anschließend ein Rücklauf in die endgültige Zielzone zwischen 0,7906 und 0,8136 USD anstehen. Das Open End Turbo Long Zertifikat dürfte bei vollständiger Umsetzung der Idee schließlich im Bereich von 10,39 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte auch bei frischen Positionen das Niveau von 0,76 USD vorerst nicht überschreiten, daraus ergebe sich ein möglicher Ausstiegskurs von 5,99 Euro im vorgestellten Zertifikat. Als Anlagehorizont sollten jedoch gut einige Wochen bis Monate einkalkuliert werden. (25.01.2021/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV unlimited AUD/USD (05.01.19)
AUD/USD jetzt absolut strong ... (28.04.15)
Aussie Begleitservice Richtung ... (03.06.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AUD/USD: Konjunkturdaten und Dr. (17.01.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?