Adobe


WKN: 871981 ISIN: US00724F1012
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Adobe News

Weitere Meldungen
26.01.20 Adobe: Was steht jetzt noch aus?
17.01.20 Adobe: War das schon alles?
13.01.20 Adobe Systems: Die Wachstums-Story ist noc.
12.01.20 Adobe: Das ist einfach nur unbeschreiblich …
25.12.19 Adobe: Genau das was haben wir angekündigt
23.12.19 Adobe: Was jetzt?
13.12.19 Adobe Systems: Stopp auf 230 Euro nachzieh.
05.12.19 Adobe: Klartext!
30.11.19 Adobe: Reicht das?
24.11.19 Adobe: Kann das wirklich gut gehen?
20.11.19 Adobe: Tut sie es noch ein Mal?
13.11.19 Adobe: War das schon alles?
01.11.19 Adobe: Tacheles!
26.10.19 Adobe: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!
16.10.19 Adobe: Was wird das noch werden?
27.09.19 Adobe: Kommt jetzt der Hammer?
20.09.19 Adobe: Einmal mehr überzeugende Quartalszahl.
18.09.19 Adobe Systems: Verhaltener Ausblick belastet.
13.09.19 Adobe Systems: Kaufsignal steht noch aus - .
13.09.19 Adobe: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf de.


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 26.01.2020, 17:43 Uhr notiert die Aktie Adobe an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 351.42 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Anwendungssoftware".

Die Aussichten für Adobe haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Adobe verläuft aktuell bei 296,81 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 351,37 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +18,38 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 326,41 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Adobe-Aktie der aktuellen Differenz von +7,65 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".

2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 59,02 ist die Aktie von Adobe auf Basis der heutigen Notierungen 63 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Software" (161,56) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analysedie Einstufung "Buy".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Adobe erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 41,3 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Software"-Branche sind im Durchschnitt um 23,7 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +17,61 Prozent im Branchenvergleich für Adobe bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,24 Prozent im letzten Jahr. Adobe lag 26,07 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

Ist Adobe jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Adobe?

Hier finden Sie die exklusive Adobe Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Adobe kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Adobe

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adobe: Jeder nutzt es - Wer ... (14.12.19)
Adobe und ... (25.05.16)
Option im Aufschwung (15.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adobe: Was steht jetzt noch aus? (26.01.20)
Adobe: War das schon alles? (17.01.20)
Adobe Systems: Die Wachstums-S. (13.01.20)
Adobe: Das ist einfach nur unbesc. (12.01.20)
Adobe: Genau das was haben wir. (25.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Adobe

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?