Adobe


WKN: 871981 ISIN: US00724F1012
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Adobe News

Weitere Meldungen
09.08.20 Adobe: Unmöglich!
29.07.20 SAP bereitet mit dem Qualtrics-Börsengang de.
25.07.20 Brüsseler Marathon
23.07.20 Adobe: Wer hat das bitte nicht kommen sehen.
13.07.20 Adobe Systems: Dynamisches Cloud-Geschäft .
09.07.20 Adobe Systems-Aktie in einer Übertreibungsph.
09.07.20 Adobe: Kommt jetzt der Schock?
29.06.20 Adobe Systems-Aktie deutlich überkauft - Cha.
25.06.20 Adobe: Ist es vollbracht?
12.06.20 Adobe: Glänzende Quartalszahlen, aber...
12.06.20 Adobe: Was muss ich hier unbedingt beachten.
12.06.20 Adobe Systems: Anleger nach Quartalszahlen .
03.06.20 Adobe: Anleger dürfen gespannt sein!
28.05.20 Adobe Systems: Gelingt der Ausbruch? Charta.
23.05.20 Adobe: Kann es das wirklich schon gewesen s.
15.05.20 Adobe: Da kann man nur noch staunen
11.05.20 Microsoft, Amazon, Adobe mit 10,25% Zinsen.
09.05.20 Der bessere Kauf: Shopify vs. Adobe
23.04.20 Adobe Systems: Kurzfristige Aufwärtsbewegu.
14.04.20 Stochern im Konjunkturnebel


nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Adobe aus dem Segment "Anwendungssoftware" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 09.08.2020, 10:32 Uhr, ein Kurs von 449.57 USD geführt.

Unser Analystenteam hat Adobe auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Adobe. Es gab insgesamt fünf positive und sieben negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Adobe daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Adobe von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Adobe-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 366,97 USD. Der letzte Schlusskurs (449,57 USD) weicht somit +22,51 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 434,18 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+3,54 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Adobe ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Adobe-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

3. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Adobe als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 19 Buy, 6 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Adobe vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 397,42 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -11,6 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 449,57 USD beträgt, was einer "Sell"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Adobe?

Wie wird sich Adobe nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Adobe Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Adobe

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adobe: Jeder nutzt es - Wer ... (11.08.20)
Adobe und ... (25.05.16)
Option im Aufschwung (15.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Adobe: Unmöglich! (09.08.20)
SAP bereitet mit dem Qualtrics-Bö. (29.07.20)
Brüsseler Marathon (25.07.20)
Adobe: Wer hat das bitte nicht k. (23.07.20)
Adobe Systems: Dynamisches Clou. (13.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Adobe

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?