Cancom


WKN: 541910 ISIN: DE0005419105
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Cancom News

Weitere Meldungen
17:05 CANCOM: Schwächere Q3-Umsätze sollten An.
08:14 MDAX | Cancom rockt wie erwartet
13.11.19 CANCOM: Zahlen als neuer Kurstreiber? Aktie.
11.11.19 CANCOM SE Aktie – Was muss ich hier unbe.
07.11.19 CANCOM: Spekulation auf starke Q3-Zahlen? -.
06.11.19 Cancom: War das alles?
03.11.19 Cancom: Da kann man nur noch staunen?
29.10.19 CANCOM: Bullen melden sich zurück - Aktiena.
28.10.19 Cancom: Fakten, Fakten, Fakten!
25.10.19 Cancom: Das gibt’s ja gar nicht!
16.10.19 Cancom: So könnte es weitergehen!
15.10.19 CANCOM: Neue Rekordstände im Vorfeld der .
14.10.19 CANCOM: Rückkehr zu alten Hochs möglich - .
14.10.19 Cancom: „Hochprofitable“ Akquisition im UK!
14.10.19 MDAX | Cancom: Diese Übernahme macht Sinn
11.10.19 CANCOM: Zunehmende Digitalisierung als Wac.
06.10.19 Cancom: Bitte unbedingt beachten!
04.10.19 CANCOM: Hohe Nachfrage - trotz Konjunkturs.
26.09.19 CANCOM-Aktie: Ungebrochener Aufwärtstrend .
26.09.19 Cancom: Was macht der Markt?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - CANCOM-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Cloud-Spezialisten CANCOM SE (ISIN: DE0005419105, WKN: 541910, Ticker-Symbol: COK) unter die Lupe.


Der anfängliche Schock über das schwächer als erwartete Umsatzwachstum habe der CANCOM-Aktie heute Vormittag ordentlich zugesetzt. Mittlerweile hätten die Anleger wieder Vertrauen geschöpft und würden mit einem erfolgreichen Jahresabschluss rechnen. Es bleibe nur ein leichtes Minus von 1,8 Prozent.

Der Umsatz von CANCOM sei im Vergleich zum Vorjahresquartal um acht Prozent auf 384 Millionen Euro gestiegen und das bereinigte EBITDA sei um 18 Prozent auf 34,8 Millionen Euro verbessert worden. Die EBITDA-Marge sei zudem mit 9,1 Prozent auf einen neuen Höchstwert geklettert.

Damit habe das operative Ergebnis höher gelegen als von Analysten erwartet. Beim Umsatz sei CANCOM dagegen weniger stark gewachsen.

"Nach einem sehr starken Volumenwachstum im ersten Halbjahr, brachte das dritte Quartal nun auch eine entsprechende Profitabilitätssteigerung", habe CANCOM-Vorstandschef Thomas Volk gesagt. Der Manager habe zudem auf das hohe Wachstum wiederkehrender Umsätze mit Abo-Modellen in der Cloudsparte verwiesen.

"Wiederkehrende Umsätze aus Mehrjahresverträgen treffen eine Aussage über die Zukunft. Sie zeigen, dass Kunden bereit sind sich langfristig an uns zu binden. Gleichzeitig weisen die Bereiche, in denen wir wiederkehrende Umsätze erzielen, höhere Margen auf. Wenn wir das Wachstum weiter aufrechterhalten, können wir auch die Margen nach oben skalieren", habe Volk gegenüber "Der Aktionär" erklärt.

Die Geschäftsführung sehe sich daher nach dem dritten Quartal weiterhin voll auf Kurs, um seine im August angehobenen Jahreszielen zu erreichen. Der IT-Dienstleister erwarte für das laufende Jahr sehr deutlich steigendes Wachstum bei Umsatz und EBITDA. Laut CEO Volk bedeute "sehr deutlich steigend" klar zweistelliges Wachstum zwischen 10 und 15 Prozent.

Anleger sollten die schwächeren Umsätze im Q3 nicht verunsichern. CANCOM sei voll auf Kurs, die Prognose für 2019 zu erfüllen und der starke Auftragsbestand deute auf eine gute Entwicklung im Q4 hin.

Anleger sollen bei der CANCOM-Aktie dabeibleiben und Gewinne laufen lassen, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär". (Analyse vom 14.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Akien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze CANCOM-Aktie:

XETRA-Aktienkurs CANCOM-Aktie:
52,40 EUR -2,96% (14.11.2019, 16:23)

Tradegate-Aktienkurs CANCOM-Aktie:
52,30 EUR -4,30% (14.11.2019, 16:41)

ISIN CANCOM-Aktie:
DE0005419105

WKN CANCOM-Aktie:
541910

Ticker-Symbol CANCOM-Aktie:
COK

Kurzprofil CANCOM SE:

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM (ISIN: DE0005419105, WKN: 541910, Ticker-Symbol: COK) Unternehmen in die digitale Zukunft. Das businessorientierte IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung und Services. Kunden profitieren von CANCOMs umfangreicher Expertise und einem innovativen Portfolio, das die Anforderungen an die UnternehmensIT für eine erfolgreiche digitale Transformation mit smarten Business Lösungen und Services bei IT-Trends wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility oder Security abdeckt. Die weltweit rund 2.900 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den USA.

Die im TecDAX notierte CANCOM SE mit Sitz in München wird von Klaus Weinmann (Founder & CEO), Rudolf Hotter (COO), Thomas Volk (President & General Manager) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Konzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro. (14.11.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Cancom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

CANCOM AG (14.11.19)
Cancom - Charttechnischer ... (26.07.19)
andyy hat cancom gekauft (28.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

CANCOM: Schwächere Q3-Umsätz. (17:05)
MDAX | Cancom rockt wie erwart. (08:14)
CANCOM: Zahlen als neuer Kurstr. (13.11.19)
CANCOM SE Aktie – Was muss . (11.11.19)
CANCOM: Spekulation auf starke . (07.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Cancom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?