Cancom


WKN: 541910 ISIN: DE0005419105
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Cancom News

Weitere Meldungen
20.02.20 Das sind die 3 besten TecDAX-Aktien der let.
13.02.20 CANCOM: Aktie macht eine gute Figur - Akt.
09.02.20 Cancom: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf d.
06.02.20 CANCOM: Gesunde Korrektur - Aktienanalyse
06.02.20 MDAX | Cancom: Umsatz plus, Gewinn plus, A.
05.02.20 CANCOM: Neues Rekordhoch im Visier - Akti.
04.02.20 Cancom: Müssen Sie jetzt handeln?
27.01.20 CANCOM: Kurse von mehr als 60 Euro möglic.
24.01.20 CANCOM – einen Blick wert?
23.01.20 CANCOM: Fokus auf die Cloud - Dabei bleiben.
22.01.20 Cancom: Es wird immer turbulenter!
20.01.20 CANCOM: Paukenschlag! Aktienanalyse
18.01.20 Cancom: Diese Entwicklung ist mal ganz was .
16.01.20 CANCOM: Das kam überraschend - Aktienanal.
09.01.20 CANCOM: Füße still halten! Aktienanalyse
09.01.20 MDAX | Cancom: Was stimmt hier nicht?
07.01.20 Cancom: Was bedeutet das für den Kurs?
12.12.19 Discount Call auf CANCOM bleibt auf Kurs - .
12.12.19 Cancom: Tut sich da was?
08.12.19 Cancom: Jetzt wird’s richtig interessant


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - CANCOM: Das kam überraschend - AktienAnalyse

CANCOM (ISIN: DE0005419105, WKN: 541910, Ticker-Symbol: COK) stand zuletzt in den Schlagzeilen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.


Der IT-Dienstleister tausche nach nur 16 Monaten überraschend seinen Chef aus. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Volk verlasse das Unternehmen wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Entwicklung vorzeitig zum 31. Januar, habe CANCOM vergangene Woche mitgeteilt. Nachfolger werde Rudolf Hotter, der dem Vorstand seit 15 Jahren angehöre und dort für das operative Geschäft verantwortlich sei. Er solle sich die Aufgaben, die bisher Volk zugeteilt gewesen seien, bis auf Weiteres mit seinem Kollegen Thomas Stark teilen.

Worum es bei den Zerwürfnis mit Volk gegangen sei, habe CANCOM nicht erklärt. Noch Anfang Dezember habe sich das Unternehmen an der Börse 174 Mio. Euro frisches Kapital besorgt, auch um für Übernahmen im Cloud-Geschäft gewappnet zu sein. Volk habe mehrfach auf eine stärkere Internationalisierung gedrängt, weil die Kunden danach verlangt hätten. Womöglich habe der Abgang etwas mit den Verkaufsspekulationen rund um CANCOM zu tun, würden Händler mutmaßen. Klaus Weinmann, der zusammen mit seinen beiden Mitgründern noch an CANCOM beteiligt sei, habe im September von wiederholten Interessenbekundungen berichtet und erklärt, seine Optionen im Interesse des Unternehmens auszuloten.

Zwar habe Hotter zu seinem Amtsantritt erklärt: "Mein Ziel ist es, CANCOM (...) in der bestehenden erfolgreichen Ausrichtung auf das CloudSolutions- sowie das IT-SolutionsGeschäft weiter voranzutreiben." So ganz scheinen Anleger dem Braten allerdings nicht zu trauen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 02/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CANCOM-Aktie:

XETRA-Aktienkurs CANCOM-Aktie:
51,70 EUR +1,37% (16.01.2020, 11:56)

Tradegate-Aktienkurs CANCOM-Aktie:
51,60 EUR +1,47% (16.01.2020, 12:09)

ISIN CANCOM-Aktie:
DE0005419105

WKN CANCOM-Aktie:
541910

Ticker-Symbol CANCOM-Aktie:
COK

Kurzprofil CANCOM SE:

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM (ISIN: DE0005419105, WKN: 541910, Ticker-Symbol: COK) Unternehmen in die digitale Zukunft. Das businessorientierte IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung und Services. Kunden profitieren von CANCOMs umfangreicher Expertise und einem innovativen Portfolio, das die Anforderungen an die UnternehmensIT für eine erfolgreiche digitale Transformation mit smarten Business Lösungen und Services bei IT-Trends wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility oder Security abdeckt. Die weltweit rund 2.900 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den USA.

Die im TecDAX notierte CANCOM SE mit Sitz in München wird von Klaus Weinmann (Founder & CEO), Rudolf Hotter (COO), Thomas Volk (President & General Manager) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Konzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro. (16.01.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Cancom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

CANCOM AG (21.02.20)
Cancom - Charttechnischer ... (26.07.19)
andyy hat cancom gekauft (28.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Das sind die 3 besten TecDAX-A. (20.02.20)
CANCOM: Aktie macht eine gute . (13.02.20)
Cancom: Ich hoffe Sie haben DAS. (09.02.20)
CANCOM: Gesunde Korrektur - A. (06.02.20)
MDAX | Cancom: Umsatz plus, Ge. (06.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Cancom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?