Apple


WKN: 865985 ISIN: US0378331005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Apple News

Weitere Meldungen
05.06.20 Apple-Aktie nähert sich dem Allzeithoch - Ak.
05.06.20 Die Veränderung bei Berkshire Hathaway & W.
05.06.20 Apple Hospitality REIT Inc: Das Ende oder ge.
04.06.20 Apple: Sowohl fundamental als auch charttechn.
03.06.20 Apple: Servicegeschäft entwickelt sich prächtig.
03.06.20 Apple: Neues Kursziel
03.06.20 Apple: Kursziel 285 USD
03.06.20 5 Aktien, in die ab 2020 investiert werden so.
03.06.20 Apple: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!
02.06.20 Käufer in Calls auf Alibaba und Apple
02.06.20 Apple: Wearables immer wichtiger - Aktienana.
31.05.20 Apple: iPhone-Konzern will seine Sprachassiste.
31.05.20 In die Apple-Aktie 10.000 Euro vor 20 Jahren.
30.05.20 Bill Gates setzt auf Apple, Alibaba und Amaz.
30.05.20 Warren Buffett setzt jetzt 80.000.000.000 U.
29.05.20 Apple: Neues Kursziel
29.05.20 Eine Investition in diese 3 Topaktien könnte de.
29.05.20 Apple vs. Roku: Auf diese Aktie sollten Inves.
29.05.20 Apple: Kursziel erhöht
28.05.20 Apple: Bill Gates kauft überraschend Apple-Ak.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Pierre Kiren vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Tech-Giganten Apple Inc.
(ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) unter die Lupe.

Bei Apple laufe es rund. Von seinem coronabedingten Tief habe sich der US-Titel prächtig erholt. Aktuell bewege sich die Apple-Aktie in Richtung Allzeithoch. Rückenwind bekomme Apple dabei von positiven Analysteneinschätzungen. Finanzprofis würden damit rechnen, dass der Konzern sein Potenzial noch längst nicht ausgeschöpft habe.

Wedbush hebe das Kursziel von 350 auf 375 Dollar an und belasse das Votum auf "outperform". Zur Begründung habe es geheißen, dass Apple überproportional vom Wachstum des 5G-Standards für Mobilfunknetze profitieren werde. Zudem überzeuge das Wachstum im Servicebereich. Die Analysten würden erwarten, dass sich der Lebenszyklus von 350 Millionen iPhones dem Ende neige. Der Bedarf für neue Modelle dürfte also vorhanden sein.

Evercore ISI gehe einen Schritt weiter. Das Analysehaus rechne damit, dass Apple 2 Billionen Dollar Börsenwert im Jahr 2024 erreichen werde. Derzeit betrage die Marktkapitalisierung bei einem Kurs von 322 Dollar 1,4 Milliarden Dollar. Ausgehend vom gegenwärtigen Niveau müsste der Kurs auf 460 Dollar steigen, um die 2-Billionen-Dollar-Grenze zu überschreiten. Das entspreche einem Kurspotenzial von rund 40 Prozent.

Evercore schätze, dass einer der Treiber das starke Wachstum der Wearables und Dienstleistungen sein werde. Die Umsätze mit Wearables und der Servicesparte sollten in den nächsten vier Jahren die 60 Milliarden bzw. 100 Milliarden Dollar überschreiten. Zum Vergleich: 2019 habe Apple mit Wearables 21 Milliarden Dollar und mit Services 46 Milliarden Dollar erzielt.

Bei Apple laufe zurzeit viel richtig. DER AKTIONÄR gehe davon aus, dass noch viel Wachstumspotenzial vorhanden sei. Apple sei jederzeit für eine Neuheit gut. Dies könnte dem US-Titel zusätzlichen Auftrieb geben. Der Kurs nähere sich bereits dem Allzeithoch (327,20 Dollar). Wenn das Papier die Marke knacke, werde ein frisches Kaufsignal geliefert. Das dürfte nur eine Frage der Zeit sein.

Für den AKTIONÄR gehöre die Apple-Aktie zu den Basisinvestments und bleibe weiterhin ein Kauf. (Analyse vom 05.06.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
289,85 EUR +1,88% (05.06.2020, 17:08)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
289,50 EUR +1,24% (05.06.2020, 16:53)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
327,85 USD +1,72% (05.06.2020, 16:54)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (05.06.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (05.06.20)
Apple Inc. - Die Story geht ... (12.05.20)
Wer kann gegenüber Facebook ... (30.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple-Aktie nähert sich dem Allze. (05.06.20)
Die Veränderung bei Berkshire Hat. (05.06.20)
Apple Hospitality REIT Inc: Das E. (05.06.20)
Apple: Sowohl fundamental als auc. (04.06.20)
Apple: Servicegeschäft entwickelt . (03.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?