Triplan


WKN: 749930 ISIN: DE0007499303
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Triplan News

Weitere Meldungen
26.10.11 BEKO Holding operativ auf richtigem Weg
15.03.11 BEKO Holding Abspaltung läutet Strategiewech.
07.09.10 BEKO Holding Restrukturierung greift
04.06.10 TRIPLAN bis 2 Euro kaufenswert
31.05.10 TRIPLAN Hot-Stock der Woche
05.06.09 TRIPLAN halten
02.06.09 TRIPLAN Coverage eingestellt
18.05.09 TRIPLAN halten
03.04.09 TRIPLAN halten
27.02.09 TRIPLAN halten
28.10.08 TRIPLAN halten
22.08.08 TRIPLAN für langfristige Anleger
08.08.08 TRIPLAN halten
30.05.08 TRIPLAN halten
23.05.08 TRIPLAN halten
02.04.08 TRIPLAN halten
27.11.07 TRIPLAN halten
09.11.07 TRIPLAN halten
05.10.07 TRIPLAN eine gute Halteposition
23.08.07 TRIPLAN halten


nächste Seite >>
 
Meldung
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von SES Research, Malte Schaumann, rät unverändert zum Halten der TRIPLAN-Aktie (ISIN DE0007499303 / WKN 749930 ).


Die von TRIPLAN für das zweite Quartal berichtete vorläufige Umsatzgröße überschreite mit EUR 12 Mio. leicht die Erwartung von EUR 11,4 Mio. Gleichzeitig liege das EBIT mit EUR 0,7 Mio. in line. Aufgrund von Sondereinflüssen habe das EBIT im Vorjahresquartal mit EUR 1,25 Mio. auf einem höheren Niveau gelegen.

Nach der Akquisition des Planungsbüros Burkhart im Mai habe TRIPLAN wie erwartet die Guidance für 2008 angehoben. Erwartet würden nun Erlöse in Höhe von EUR 44,5 Mio. bei einem EBIT in Höhe von EUR 2,9 Mio. Dies decke sich im Wesentlichen mit den Erwartungen.

Angesichts der vorhandenen Liquidität in Höhe von EUR 6,6 Mio. dürfte TRIPLAN beabsichtigen, in den kommenden Quartalen weitere Akquisitionsobjekte zu identifizieren. Neben der Verstärkung von regionaler Präsenz und spezifischem Know-how, diene das anorganische Wachstum dem leichten Leverage der Verwaltungsaufwendungen. Diese Effekte seien in den Prognosen für 2009e bereits teilweise berücksichtigt.

Die Investitionsprojekte im Anlagenbau würden in der Regel über längere Investitionszeiträume laufen. Überkapazitäten seien derzeit nicht abzusehen. Insbesondere im Kraftwerksbau, dürfte sich das Investitionsklima kaum verschlechtern. Insgesamt sollte TRIPLAN kurz- bis mittelfristig weniger von einer konjunkturellen Eintrübung betroffen sein.

Das Rating "halten" für die TRIPLAN-Aktie wird von den Analysten von SES Research unverändert beibehalten. Das Kursziel laute auf Basis eines DCF-Modells weiterhin EUR 3,30. (Analysevom 08.08.2008) (08.08.2008/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Triplan

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TRIPLAN Übernahme durch BEKO (30.07.14)
Löschung (14.05.10)
Triplan 749930 - Geht es los ?!? (23.08.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-News: TRIPLAN AG: +++ . (14.11.13)
Triplan trifft oberes Ende der EBI. (11.12.09)
TRIPLAN veröffentlicht Geschäfts. (11.12.09)
TRIPLAN veröffentlicht Halbjahres. (13.08.09)
TRIPLAN meldet vorläufiges Halbj. (29.07.09)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Triplan

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?