Schaltbau Holding


WKN: A2NBTL ISIN: DE000A2NBTL2
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.09.20 Prime Standard | Schaltbau kann auch "green" .
05.09.20 Schaltbau: Grund zur Sorge?
30.08.20 Schaltbau: Das dürfte für Aufruhr am Markt s.
28.08.20 Schaltbau: Was DAS für den Kurs bedeutet!
15.08.20 Schaltbau: Kann es das wirklich schon gewese.
31.07.20 Schaltbau: Q2/20 als Wendepunkt - Guidance .
30.07.20 Prime Standard | Schaltbau mit leichtem Umsa.
30.07.20 Schaltbau: War das schon alles?
02.07.20 Schaltbau: Müssen Sie jetzt handeln?
29.06.20 Schaltbau: Das hätte keiner erwarten können!
23.06.20 Schaltbau: COVID-19 lässt KPI's in Q1 sinken.
16.06.20 Schaltbau: Endlich!
29.05.20 Schaltbau: Geht es jetzt um die Wurst?
23.04.20 Schaltbau bestätigt vorläufige Ergebnisse und .
14.02.20 Schaltbau: Genau das was haben wir angekünd.
03.02.20 Schaltbau: Ein sicheres Investment?
27.01.20 Schaltbau: Schon gehört?
13.11.19 Interview | Lukas Spang: "Das Interview war m.
31.10.19 Prime Standard | Schaltbau will mehr
28.10.19 Schaltbau (Wochenchart): Diese Marken sollten.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Schaltbau-ChartAnalysevon HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Schaltbau Holding AG (ISIN: DE000A2NBTL2, WKN: A2NBTL, Ticker-Symbol: SLT) charttechnisch unter die Lupe.


Anfang Oktober habe die Schaltbau-Aktie eine High-Low-Spanne gesetzt, welche seither Bestand habe. Letztlich halte das Papier also in Schlagdistanz zur runden Kursmarke von 30 EUR inne. Hierfür gebe es gute charttechnische Gründe: So bilde der Abwärtstrend der letzten vier Jahre (akt. bei 29,57 EUR) zusammen mit einem Fibonacci-Cluster aus zwei unterschiedlichen Retracements (30,42/30,61 EUR) sowie der 200-Wochen-Linie (akt. bei 30,62 EUR) ein markantes Widerstandskreuz. Am wichtigsten sei aber zweifelsohne, dass dieses Barrierenbündel bisher den Weg zum Abschluss einer inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation versperre. Mit anderen Worten: Ein Sprung über die angeführten Hürden würde eine untere Umkehr abschließen. Deshalb definieren würden die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt eine Rückeroberung des o. g. langfristigen Durchschnitts als Buy-Trigger auf der Oberseite definieren. Gelinge der Befreiungsschlag, dann ergebe sich ein rechnerisches Anschlusspotenzial von rund 13 EUR. Der OBV-Indikator begünstige aktuell eine positive Weichenstellung, denn hier sei eine erfolgreiche Bodenbildung bereits vollzogen worden. Im Ausbruchsfall biete sich das Tief von Anfang Oktober (28,60 EUR) als engmaschigeAbsicherung an, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 28.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Schaltbau-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Schaltbau-Aktie:
29,60 EUR +0,34% (25.10.2019, 17:36)

Tradegate-Aktienkurs Schaltbau-Aktie:
29,30 EUR -0,68% (28.10.2019, 08:21)

ISIN Schaltbau-Aktie:
DE000A2NBTL2

WKN Schaltbau-Aktie:
A2NBTL

Ticker-Symbol Schaltbau-Aktie:
SLT

Kurzprofil Schaltbau Holding AG:

Die Schaltbau Holding AG (ISIN: DE000A2NBTL2, WKN: A2NBTL, Ticker-Symbol: SLT) gehört mit einem Jahresumsatz von etwa 500 Mio. EUR und mit mehr als 3.000 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Komponenten und Systemen für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe liefern komplette Bahnübergänge, Rangier- und Signaltechnik, Tür- und Zustiegssysteme für Busse, Bahnen und Nutzfahrzeuge, Toilettensysteme, Industriebremsen für Containerkräne und Windkraftanlagen, sowie Hoch- und Niederspannungskomponenten für Schienenfahrzeuge und andere Einsatzgebiete. Innovative und zukunftsorientierte Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in der Industrie, insbesondere der Verkehrstechnik. (28.10.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Schaltbau Holding

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Schaltbau - Kursverdoppler (11.03.20)
Schaltbau interessant? (22.03.19)
100% Kurschance (24.03.05)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Prime Standard | Schaltbau kann a. (15.09.20)
Schaltbau: Grund zur Sorge? (05.09.20)
Schaltbau: Das dürfte für Aufruhr. (30.08.20)
Schaltbau: Was DAS für den Kur. (28.08.20)
Schaltbau: Kann es das wirklich s. (15.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Schaltbau Holding

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?