Schaltbau Holding


WKN: A2NBTL ISIN: DE000A2NBTL2
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10.04.21 Schaltbau: Das ist ein Hammer
25.03.21 HSBC-Turbo auf Schaltbau Holding bleibt intere.
22.03.21 Schaltbau: Ein Risiko?
12.03.21 SchaltbauWie geht’s weiter, ?
08.03.21 Schaltbau: Alles unter Kontrolle?
05.03.21 Schaltbau: EBIT soll ab 2021 kräftig wachsen .
02.03.21 Prime Standard | Schaltbau Holding: Geschäfts.
15.02.21 Schaltbau: Faktencheck!
25.01.21 Schaltbau: Kaufen, verkaufen oder halten?
15.01.21 Schaltbau: COVID-19 trübt die 2021er Aussich.
07.01.21 Prime Standard | Schaltbau Holding mit Führun.
23.12.20 Schaltbau: Ist es vollbracht?
15.11.20 Schaltbau: Das sind interessante Neuigkeiten!
07.11.20 Schaltbau: Ist theoretisch jetzt alles möglich?
06.11.20 Schaltbau: 2020er Guidance angehoben - "Road.
18.10.20 Schaltbau: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
15.09.20 Prime Standard | Schaltbau kann auch "green" .
05.09.20 Schaltbau: Grund zur Sorge?
30.08.20 Schaltbau: Das dürfte für Aufruhr am Markt s.
28.08.20 Schaltbau: Was DAS für den Kurs bedeutet!


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Schaltbau-AktienAnalysevon der EQUI.TS GmbH:

Thomas J.
Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, stufen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Schaltbau Holding AG (ISIN: DE000A2NBTL2, WKN: A2NBTL, Ticker-Symbol: SLT) von "kaufen" auf "halten" herab.

Das FY 2020 habe - laut KPI's - erfolgreich, nämlich am oberen Rand der aktualisierten Guidance, abgeschlossen werden können, schreiben die Aktienexperten von EQUI.TS GmbH in ihrer neuesten Studie. Der M12/20-Ordereingang sei - wg. Pintsch und SBRS - zum hohen Vj.-Wert um adj. 1,1% auf EUR 538,3 Mio. gestiegen. Die Neuaufstellung sei abgeschlossen, Effizienzprogramme seien etabliert.

Die Guidance 21 sehe also ein Umsatz-/EBIT-Plus ggü. Vj. von ca. 5,5% bzw. ca. 23% (midpoint) vor. Dabei dürfte die 2. Corona-Welle in Europa die Investitionsneigung der "Road"-Kunden zuerst noch dämpfen, notieren die Aktienexperten.

Durch Adressierung zusätzlicher "DC"-Kundengruppen aus der e-Mobility solle mit neuen Produkten - in den SBU's Schaltbau und SBRS - das topline-Wachstum 2021 auf ca. 5,5%, und in den Folgejahren noch schneller auf ein CAGR von 8% p.a., gesteigert werden. Voraussetzung dafür seien nach Auffassung der Researcher ein neuer Mindset und eine flexiblere Entwicklungs- und Produktionsstruktur bei Schaltbau. Letztere werde mit dem Neubau der "Next Factory" in Velden/Bayern ab 2022 zur Verfügung stehen, wofür die Finanzierung über eine Pflichtwandelanleihe bereits gesichert worden sei.

Das Chancen-/Risiko-Verhältnis scheine noch im Gleichgewicht, zumal der Markt - nach dem Eindruck der Aktienexperten aus Frankfurt/M - noch zu optimistisch schätze.

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, stufen die Schaltbau-Aktie weiterhin mit dem Rating "halten" ein. (Analyse vom 05.03.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Schaltbau-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Schaltbau-Aktie:
30,60 EUR -0,97% (05.03.2021, 09:50)

Xetra-Aktienkurs Schaltbau-Aktie:
30,90 EUR -0,64% (05.03.2021, 10:56)

ISIN Schaltbau-Aktie:
DE000A2NBTL2

WKN Schaltbau-Aktie:
A2NBTL

Ticker-Symbol Schaltbau-Aktie:
SLT

Kurzprofil Schaltbau Holding AG:

Die Schaltbau Holding AG (ISIN: DE000A2NBTL2, WKN: A2NBTL, Ticker-Symbol: SLT) gehört mit einem Jahresumsatz von etwa 500 Mio. EUR und mit mehr als 3.000 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Komponenten und Systemen für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe liefern komplette Bahnübergänge, Rangier- und Signaltechnik, Tür- und Zustiegssysteme für Busse, Bahnen und Nutzfahrzeuge, Toilettensysteme, Industriebremsen für Containerkräne und Windkraftanlagen, sowie Hoch- und Niederspannungskomponenten für Schienenfahrzeuge und andere Einsatzgebiete. Innovative und zukunftsorientierte Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in der Industrie, insbesondere der Verkehrstechnik. (05.03.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Schaltbau Holding

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Schaltbau - Kursverdoppler (11.01.21)
Schaltbau interessant? (22.03.19)
100% Kurschance (24.03.05)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Schaltbau: Das ist ein Hammer (10.04.21)
HSBC-Turbo auf Schaltbau Holding. (25.03.21)
Schaltbau: Ein Risiko? (22.03.21)
SchaltbauWie geht’s weiter, ? (12.03.21)
Schaltbau: Alles unter Kontrolle? (08.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Schaltbau Holding

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?