Maternus-Kliniken


WKN: 604400 ISIN: DE0006044001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Maternus-Kliniken News

Weitere Meldungen
14:37 Maternus-Kliniken: Aktienanalyse vom 23.07.20.
25.09.14 MATERNUS-Kliniken: Wechsel im Vorstand - .
04.06.14 Vorläufige Jahreszahlen: MATERNUS-Kliniken -.
12.06.12 MATERNUS-Kliniken-Aktie: Änderung der Vors.
11.06.12 MATERNUS-Kliniken-Aktie: Änderung der Vors.
05.08.11 MATERNUS-Kliniken korrigiert Prognose aufgru.
13.04.10 MATERNUS-Kliniken meldet erfolgreiches Gesc.
30.12.09 MATERNUS-Kliniken schließt Refinanzierungsve.
01.07.09 MATERNUS-Kliniken erwartet kurzfristig Absc.
30.06.09 MATERNUS-Kliniken erwartet kurzfristig Absc.


 
Meldung

Per 20.07.2018 wird für die Aktie Maternus-Kliniken am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 2,22 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Gesundheitseinrichtungen".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Maternus-Kliniken auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Maternus-Kliniken derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 2,26 EUR, womit der Kurs der Aktie (2,22 EUR) um -1,77 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 2,22 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von 0 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".

2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analysewelcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Maternus-Kliniken anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 21,62 Punkten, was bedeutet, dass die Maternus-Kliniken-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Maternus-Kliniken auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Damit erhält Maternus-Kliniken eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

3. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 29,93 liegt Maternus-Kliniken unter dem Branchendurchschnitt (53 Prozent). Die Branche "Health Care Facilities & Svcs" weist einen Wert von 64,3 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Maternus-Kliniken

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MATERNUS-Kliniken hohes ... (22.06.17)
maternus strong buy (23.07.15)
8 Uhr: Maternus meldet 3 MIO ... (14.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Maternus-Kliniken: Aktienanalyse v. (14:37)
MATERNUS-Kliniken: Wechsel im . (25.09.14)
Vorläufige Jahreszahlen: MATERN. (04.06.14)
MATERNUS-Kliniken-Aktie: Änderu. (12.06.12)
MATERNUS-Kliniken-Aktie: Änderu. (11.06.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Maternus-Kliniken

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?