Maternus-Kliniken


WKN: 604400 ISIN: DE0006044001
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Maternus-Kliniken News

Weitere Meldungen
12.04.19 Maternus-Kliniken: Tut sie es noch ein Mal?
10.04.19 Maternus-Kliniken: Kann das wirklich sein?
27.03.19 Maternus-Kliniken: Es hat sich bereits abgezeic.
12.03.19 Maternus-Kliniken: Wer jetzt nicht handelt, ist .
02.03.19 Maternus-Kliniken: Aufschrei, garantiert!
19.02.19 Maternus-Kliniken: Wer hätte das gedacht?
12.02.19 Maternus-Kliniken: Ja, es ist wahr!
31.01.19 Maternus-Kliniken: Wer das nicht weiß, hat wa.
17.01.19 Maternus-Kliniken: Risiko oder Gewinnchance?
08.01.19 Maternus-Kliniken: Anleger sollten dies wissen!
01.01.19 Damit haben die Anleger von Maternus-Kliniken.
05.12.18 Maternus-Kliniken: Was wird sich hier jetzt tun.
28.11.18 Maternus-Kliniken: Aktienanalyse vom 28.11.20.
11.11.18 Maternus-Kliniken: Damit hat das Unternehmen .
13.10.18 Maternus-Kliniken: Bitte unbedingt beachten
28.09.18 Maternus-Kliniken: Sowas erlebt man auch nur .
19.09.18 Maternus-Kliniken: So könnte es weitergehen!
19.09.18 Maternus-Kliniken: Bitte unbedingt beachten
10.09.18 Maternus-Kliniken: Müssen Sie jetzt handeln?
26.08.18 Maternus-Kliniken: Wie jetzt?


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 08.01.2019, 16:26 Uhr notiert die Aktie Maternus-Kliniken an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 1,85 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Gesundheitseinrichtungen".

Die Aussichten für Maternus-Kliniken haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Anleger: Maternus-Kliniken wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.

2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyseverwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Maternus-Kliniken heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 75 Punkten, zeigt also an, dass Maternus-Kliniken überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Maternus-Kliniken auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Maternus-Kliniken-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.

3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Maternus-Kliniken für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Maternus-Kliniken für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Maternus-Kliniken insgesamt ein "Hold"-Wert.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Maternus-Kliniken

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MATERNUS-Kliniken hohes ... (22.06.17)
maternus strong buy (23.07.15)
8 Uhr: Maternus meldet 3 MIO ... (14.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Maternus-Kliniken: Tut sie es noch. (12.04.19)
Maternus-Kliniken: Kann das wirklic. (10.04.19)
Maternus-Kliniken: Es hat sich ber. (27.03.19)
Maternus-Kliniken: Wer jetzt nicht . (12.03.19)
Maternus-Kliniken: Aufschrei, garan. (02.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Maternus-Kliniken

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?