Electronic Arts


WKN: 878372 ISIN: US2855121099
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Electronic Arts News

Weitere Meldungen
11.09.19 Was Electronic Arts in den nächsten 5 Jahren.
05.09.19 Was Electronic Arts in den nächsten 5 Jahren.
25.08.19 Electronic Arts: Endlich geschafft?
22.08.19 Electronic Arts: Attraktives Chance/Risiko-Ver.
07.08.19 Electronic Arts-Aktie: Jetzt übergewichten! - A.
04.08.19 Electronic Arts: Daran scheiden sich die Geiste.
02.08.19 Electronic Arts: Schub für das Sentiment! - A.
01.08.19 Electronic Arts-Aktie ist günstig! - Aktienanal.
01.08.19 Electronic Arts plant konservativ! - Aktienanaly.
31.07.19 Electronic Arts: Quartalszahlen übertreffen die .
31.07.19 Electronic Arts: Einfach unglaublich
25.07.19 Electronic Arts: Interesse an Apex Legends lä.
11.07.19 Electronic Arts: Sentiment könnte besser sein! .
09.07.19 Electronic Arts: Kursrutsch scheint übertrieben.
02.07.19 Electronic Arts: Chancen für Erfolg von Apex.
02.07.19 Electronic Arts-Aktie: Vertrauen nimmt zu! - A.
30.06.19 Electronic Arts: Die Vorzeichen waren schon l.
24.06.19 Electronic Arts: War die Aufregung umsonst?
22.06.19 Kann man endlich ruhigen Gewissens Aktien v.
20.06.19 Electronic Arts, Ubisoft, Activision Blizzard – h.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Electronic Arts-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Anbieters von Computer- und Videospielen Electronic Arts Inc.
(EA) (ISIN: US2855121099, WKN: 878372, Ticker-Symbol: ERT, Nasdaq-Symbol: EA) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Electronic Arts habe aktuell keinen Megaerfolg vorzuweisen. Deswegen tue sich die Aktie schwer. Aus Sicht der Anleger weise sie jedoch etwas ebenso Attraktives auf. Große Spiele würden nämlich kommen und gehen. Verglichen mit vielen anderen Entwicklerstudios könne Electronic Arts aber eine mittlerweile 37-jährige Erfolgsgeschichte vorweisen. Das Spieleportfolio sei breit und Electronic Arts dürfte daher nicht so schnell verschwinden.

Zudem würden sich die Bewertungen von vergleichbaren Aktien aus gleichen Branchen früher oder später wieder angleichen. Mit einem KGV von 19 sei die Electronic Arts-Aktie dabei deutlich günstiger als der Rest der Gaming-Werte. Schaffe es Electronic Arts wieder, erfolgreiche neue Spiele-Franchises zu etablieren, könnte diese Unterbewertung schnell zum Sprungbrett steigender Kurse werden. "Der Aktionär" sieht hier ein attraktives Chance/Risiko-Verhältnis.

Dass Electronic Arts das Potenzial hierzu habe, zeige aktuell das Spiel "Apex Legends", das zwischen 300 und 400 Millionen USD in diesem Geschäftsjahr erlösen solle. Mit Spannung werde zudem "Star Wars Jedi: Fallen Order" erwartet. Mit dem neuen Spiel aus dem Star-Wars-Universum könnte Electronic Arts das Debakel um "Battlefront 2" vergessen machen und das Kernfranchise wieder stärken.

Aktuell bewege sich die Electronic Arts-Aktie seitwärts und pendle um die 200- und 90-Tage-Linie. Anleger warten bei der die Electronic Arts-Aktie ab, bis die Range zwischen 80 und 90 Euro (wahrscheinlicher nach oben) verlassen wird, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.08.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Electronic Arts-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Electronic Arts-Aktie:
85,37 EUR +0,40% (22.08.2019, 19:58)

Nasdaq-Aktienkurs Electronic Arts-Aktie:
94,71 USD +0,71% (22.08.2019, 21:39)

ISIN Electronic Arts-Aktie:
US2855121099

WKN Electronic Arts-Aktie:
878372

Ticker-Symbol Electronic Arts-Aktie:
ERT

NASDAQ-Symbol Electronic Arts-Aktie:
EA

Kurzprofil Electronic Arts Inc.:

Electronic Arts (ISIN: US2855121099, WKN: 878372, Ticker-Symbol: ERT, Nasdaq-Symbol: EA) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungssoftware. Der Konzern entwickelt und vermarktet interaktive Programme für PCs und moderne Unterhaltungssysteme wie die Sony Playstation, Playstation Portable, die Xbox Videospielkonsole sowie die Nintendo Wii oder mobile Geräte und gehört damit zu den führenden Anbietern seiner Branche. Die Anwendungen werden in eigenen Entwicklungsstudios rund um den Globus - in den USA, Kanada, Großbritannien, Japan und auch in Deutschland - entworfen und realisiert.

Im Vordergrund der Unternehmensaktivitäten steht die Entwicklung innovativer und technisch hochwertiger Unterhaltungsmedien, die über verschiedene Plattformen gespielt werden können. Der Konzern legt großen Wert auf die Einbindung neuester Technologien in den Entwicklungs- und Konzeptionsprozess und arbeitet zum Beispiel an der Optimierung von Wireless-Technologien, Streaming-Gaming-Services oder internetbasierten Spielmöglichkeiten. Bei der Konzeption seiner Produkte kombiniert das Unternehmen verschiedene Medien wie Video, Bilder, 3D-Gesichts- und Körpersimulationen, Computergrafiken und Stereosound mit Beiträgen von Drehbuchautoren, Regisseuren und Musikern. Der Konzern vertreibt seine Produkte an Einzel- und Fachhändler sowie über die eigene Internetseite und das Onlineportal direkt an den Endkunden und bietet zudem einen Download-Service an. (22.08.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Electronic Arts

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Electronic Arts Aktuell (12.08.19)
Electronic Arts: Chart (21.03.10)
Die E3 hat ausgedient (02.08.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Was Electronic Arts in den nächs. (11.09.19)
Was Electronic Arts in den nächs. (05.09.19)
Electronic Arts: Endlich geschafft? (25.08.19)
Electronic Arts: Attraktives Chanc. (22.08.19)
Electronic Arts-Aktie: Jetzt überge. (07.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Electronic Arts

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?