Campbell Soup Company


WKN: 850561 ISIN: US1344291091
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Campbell Soup Company News

Weitere Meldungen
15.02.13 Campbell Soup-Aktie: Gewinnrückgang im zwei.
20.11.12 Campbell Soup-Aktie: Gewinnrückgang im erste.
27.09.12 Campbell Soup-Aktie: Schließung von zwei We.
04.09.12 Campbell Soup-Aktie: Gewinn im vierten Quarta.
24.07.12 Campbell Soup-Aktie: Jahresprognose konkretisi.
09.07.12 Campbell Soup-Aktie: Übernahme von Bolthouse.
30.05.12 Campbell Soup-Aktie: Erweiterung der Produktp.
21.05.12 Campbell Soup-Aktie: Gewinn geht leicht zurüc.
17.02.12 Campbell Soup verbucht Gewinnrückgang
22.11.11 Campbell Soup verbucht Gewinnrückgang
02.09.11 Campbell Soup: Einmaleffekte drücken Gewinn
12.07.11 Campbell Soup aktualisiert Prognosen für 2011.
23.05.11 Campbell Soup kann Ergebnis verbessern
18.02.11 Campbell Soup muss Gewinnrückgang ausweise.
23.11.10 Wall Street Schluss: US-Börsen schließen mit .
23.11.10 Campbell Soup: Gewinn geht zurück
18.11.10 Campbell Soup erhöht Dividende
10.11.10 Campbell Soup revidiert Gewinnprognose nach .
03.09.10 Campbell Soup erzielt Gewinnanstieg
24.05.10 Campbell Soup kann bereinigtes Ergebnis steig.


nächste Seite >>
 
Meldung
Camden (aktiencheck.de AG) - Der Nahrungsmittelkonzern Campbell Soup Co. (ISIN US1344291091 / WKN 850561 ) präsentierte am Montag die Geschäftszahlen für das dritte Quartal.
Dabei konnte der führende US-Suppenhersteller mit einem deutlichen Gewinnanstieg aufwarten.

Demnach lag der Umsatz im Berichtszeitraum mit 1,81 Mrd. US-Dollar leicht über dem Vorjahreswert von 1,80 Mrd. US-Dollar. Unter dem Strich wurde ein Nettogewinn von 187 Mio. US-Dollar bzw. 57 Cents je Aktie ausgewiesen, nach einem Nettogewinn von 168 Mio. US-Dollar bzw. 49 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Auf bereinigter Basis hatte der Konzern im Vorjahresquartal einen Gewinn von 54 Cents je Aktie ausgewiesen. CEO Denise Morrison führte die gute Entwicklung im dritten Quartal vor allem auf die leichte Umsatzsteigerung sowie die starke operative Entwicklung in drei der insgesamt vier Kernsegmente zurück. Daneben habe auch die Abkehr von der Niedrigpreispolitik, die man in der ersten Hälfte des laufenden Fiskaljahres verfolgt hatte, profitieren können. Sinkende Marketingausgaben hätten sich ebenfalls positiv ausgewirkt.

Analysten hatten zuvor ein EPS von 52 Cents bei einem Umsatz von 1,80 Mrd. US-Dollar erwartet. Für das laufende Quartal liegen die Analystenschätzungen bei einem EPS von 35 Cents sowie einem Umsatz von 1,57 Mrd. US-Dollar.

Für das laufende Fiskaljahr erwartet der Konzern beim EPS einen Rückgang von 1 bis 3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 2,47 US-Dollar je Aktie. Marktbeobachter gehen für das laufende Fiskaljahr von einem EPS von 2,42 US-Dollar sowie einem Umsatz von 7,67 Mrd. US-Dollar aus.

Die Aktie von Campbell Soup notierte zuletzt bei 35,24 US-Dollar.
(23.05.2011/ac/n/a)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Campbell Soup Company

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Campbell Soups (05.05.05)
Wichtige US-Quartalszahlen vom ... (13.11.02)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Campbell Soup-Aktie: Gewinnrückg. (15.02.13)
Campbell Soup-Aktie: Gewinnrückg. (20.11.12)
Campbell Soup-Aktie: Schließung v. (27.09.12)
Campbell Soup-Aktie: Gewinn im v. (04.09.12)
Campbell Soup-Aktie: Jahresprogno. (24.07.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Campbell Soup Company

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?