Rio Tinto plc


WKN: 852147 ISIN: GB0007188757
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Rio Tinto plc News

Weitere Meldungen
09.03.17 Telekom-Beteiligung BT Group findet neuen Ve.
15.02.17 Rio Tinto-Aktie: Nettoverschuldung niedriger als.
09.02.17 Rio Tinto-Aktie: H2-Dividende übertrifft deutlich.
17.01.17 Rio Tinto-Aktie: Produktions-/Absatzziele für 2.
09.01.17 Millennial Lithium - Einstiegschance vor dem nä.
03.01.17 Setzt sich die Erholung am Diamantmarkt 201.
19.12.16 Rio Tinto-Aktie: "Top Pick" - Kaufempfehlung, .
25.11.16 Rio Tinto-Aktie: Steigende Bauxit-Produktion er.
25.11.16 Rio Tinto-Aktie: Deutlicher Anstieg des Free C.
25.11.16 Rio Tinto-Aktie: Erweiterung des Rohstoffportf.
16.11.16 Rio Tinto-Aktie: Rohstoffpreise deutlich gestieg.
27.10.16 Giyani Gold übernimmt gigantisches Manganpro.
24.10.16 Rio Tinto-Aktie: Produktionsanstiege in Q3 - K.
08.09.16 Rio Tinto-Aktie attraktiv bewertet - RBC Capi.
04.08.16 Rio Tinto-Aktie: H1-Zahlen besser als erwartet.
04.08.16 Rio Tinto mit Gewinneinbruch im ersten Halbja.
19.07.16 Rio Tinto-Aktie: Produktions- und Absatzziele .
04.07.16 Rio Tinto-Aktie: Abspaltung von Randaktivitäte.
22.06.16 Rio Tinto-Aktie ist nach wie vor ein Kauf! Ak.
19.04.16 Rio Tinto-Aktie herabgestuft! Deutliches Rücks.


nächste Seite >>
 
Meldung

LONDON (dpa-AFX) - Der zuletzt mit vielen Problemen kämpfende britische Telekomkonzern BT holt sich mit Jan du Plessis einen erfahrenen Manager an die Spitze des Verwaltungsrats. Du Plessis, der aktuell noch den Verwaltungsrat des Bergbaukonzerns Rio Tinto führt, soll ab Juni in das Aufsichtsgremium von BT einziehen. Ab Anfang November solle er dies dann leiten, wie der britische Konzern am Donnerstag in London mitteilte. Bei ihm ist die Deutsche Telekom mit 12 Prozent größter Aktionär.

Der 63-jährige du Plessis folgt auf Mike Rake, der seinen Abschied in diesem Jahr nach einer Dekade im Amt bereits angekündigt hatte. So lange wie Rake war keiner seiner Vorgänger an der Spitze des BT-Verwaltungsrats. Der Konzern hatte zuletzt für negative Schlagzeilen gesorgt, weil die Gewinnprognose wegen eines Bilanzierungsskandals gesenkt werden musste. Dies hatte den Aktienkurs stark belastet. Zudem ringt der Konzern mit neuen Auflagen, Problemen in der Geschäftskundensparte und einem starken Wettbewerb bei Privatkunden.

Du Plessis gilt als erfahrener Manager. So steuerte er unter anderem den Minenkonzern Rio Tinto, den er nach aktuellen Plänen 2018 verlassen wird, durch die Branchenkrise infolge stark sinkender Rohstoffpreise. Außerdem stand er an der Spitze des Verwaltungsgremiums vom Brauereikonzern SABMiller als dieser von AB Inbev übernommen wurde. Ihm gelang es dabei, den Preis deutlich nach oben zu treiben./men/jha/



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Telekom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Telekom (Moderiert) (21.03.17)
Comeback der Deutschen Telekom (28.02.17)
Löschung (18.02.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Telekom-Aktie: Hochinter. (09:23)
Deutsche Telekom (Monthly) - Att. (08:20)
WDH/CEBIT/ROUNDUP: Viel Beifa. (23.03.17)
Deutsche Telekom-Aktie: Positiver . (21.03.17)
Deutsche Telekom: Auf Erfolgskur. (21.03.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Telekom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?