Pernod-Ricard


WKN: 853373 ISIN: FR0000120693
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Pernod-Ricard News

Weitere Meldungen
08:25 US-Nachfrage hält Spirituosenhersteller Pernod .
19.02.13 Pernod-Ricard: Geschmackvolle Anlagealternativ.
18.02.13 Pernod-Ricard: Geschmackvolle Anlagealternativ.
25.10.12 Pernod Ricard-Aktie: Zweistelliges Umsatzwach.
23.10.12 Chartcheck Pernod Ricard - Sind das potentiell.
04.09.12 Pernod-Ricard: Nicht nur was für Feinschmecke.
03.09.12 Unternehmensanleihe Pernod-Ricard: Nicht nur w.
30.08.12 Pernod Ricard-Aktie: Jahresgewinn legt zu
20.08.12 Pernod Ricard-Aktie: Chairman Patrick Ricard .
13.07.12 Pernod Ricard-Aktie: Verkauf bestimmter Mark.
26.04.12 Pernod Ricard-Aktie: Umsatz legt zu
16.02.12 Pernod Ricard kann Ergebnis verbessern
05.01.12 Chartcheck PERNOD RICARD - Kurzfristige G.
20.10.11 Pernod Ricard kann Umsatz verbessern
20.10.11 Pernod Ricard nach guten Umsatzzahlen leicht .
01.09.11 Pernod Ricard kann Gewinn verbessern
01.09.11 Pernod Ricard nach starken Zahlen im Fokus
05.05.11 Pernod Ricard nach starken Umsatzzahlen gefr.
21.03.11 Presse: Diageo erwägt Angebot für Jose Cuer.
17.02.11 Pernod Ricard kann Gewinn steigern, Prognose.


nächste Seite >>
 
Meldung

PARIS (dpa-AFX) - Die Lust der Amerikaner auf Hochprozentiges hält den weltweit zweitgrößten Spirituosenhersteller Pernod Ricard auf Kurs. In der Ende Dezember abgelaufenen ersten Hälfte des Geschäftsjahres stand unter dem Strich ein Gewinn von 886 Millionen Euro und damit zwölf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie der Hersteller von Getränken wie Absolut Vodka, Havana Club, The Glenlivet und Perrier-Jou√ęt am Donnerstag in Paris mitteilte. Der operative Gewinn im fortgeführten Geschäft legte um sechs Prozent zu. Dabei kamen dem Unternehmen höhere Preise und günstige Währungskurse zugute.

Der Umsatz legte auch dank des starken US-Dollars um sieben Prozent auf 4,96 Milliarden Euro zu. Bei stabilen Währungskursen und ohne den Zu- und Verkauf von Unternehmensteilen hätte das Wachstum drei Prozent betragen. Diese Steigerungsrate peilt Konzernchef Alexandre Ricard auch weiterhin für das Gesamtjahr an. Während der Umsatz in Europa in den Monaten Juli bis Dezember nur um ein Prozent anzog, legte er in den USA um drei Prozent zu. In China musste Pernod Ricard einen Rückgang um zwei Prozent hinnehmen./stw/enl/stb



 

Aktuell


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Pernod-Ricard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Schnaps wird immer getrunken (07.01.14)
irgendeiner ne Ahnung warum? (30.10.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

US-Nachfrage hält Spirituosenherst. (08:25)
Pernod-Ricard: Geschmackvolle An. (19.02.13)
Pernod-Ricard: Geschmackvolle An. (18.02.13)
Pernod Ricard-Aktie: Zweistelliges . (25.10.12)
Chartcheck Pernod Ricard - Sind d. (23.10.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Pernod-Ricard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?