Pernod-Ricard


WKN: 853373 ISIN: FR0000120693
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Pernod-Ricard News

Weitere Meldungen
17.02.11 Pernod Ricard kann Gewinn steigern, Prognose.
21.10.10 Pernod Ricard kann deutliches Umsatzplus ausw.
19.10.10 Kirin Holdings gibt Übernahme bekannt
02.09.10 Pernod Ricard legt Geschäftszahlen vor
29.04.10 Pernod Ricard kann Umsatzplus vorweisen, heb.
18.02.10 Pernod Ricard legt Zahlen vor, bestätigt Progn.
15.01.10 Pernod Ricard legt Umsatzzahlen vor, bestätigt.
02.11.09 Pernod Ricard konkretisiert Gewinnprognose
22.10.09 Pernod Ricard weist Umsatzrückgang im erste.
03.09.09 Pernod Ricard kann Jahresergebnis verbessern
19.08.09 BAT bestellt neuen Chairman
13.05.09 Pernod Ricard schließt Kapitalerhöhung erfolgre.
15.04.09 Pernod Ricard: Umsatz im dritten Quartal leich.
08.04.09 Pernod Ricard plant Kapitalerhöhung, verkauft .
07.04.09 Pernod Ricard gibt Personalien bekannt
06.04.09 Pernod Ricard legt MKI-Marken in Absolut Co.
01.04.09 Pernod Ricard verkauft Grönstedts Cognac an .
02.03.09 Pernod Ricard verkauft Bisquit Cognac
13.02.09 Pernod Ricard steigert Halbjahresgewinn um 5 .
13.01.09 Pernod Ricard verbucht Umsatzplus, konkretisie.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (aktiencheck.de AG) - Der französische Likör- und Spirituosenhersteller Pernod Ricard S.A. (ISIN FR0000120693 / WKN 853373 ) konnte im ersten Halbjahr 2010/11 dank der starken wirtschaftlichen Erholung in allen Absatzmärkten mit einem Ergebnisplus aufwarten.


Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, lag der Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Fiskaljahres mit 4,28 Mrd. Euro über dem Vorjahreswert von 3,79 Mrd. Euro. Beim Nettogewinn wurde ein Anstieg auf 666 Mio. Euro verzeichnet, was einem Plus von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 604 Mio. Euro entspricht. Der Nettogewinn aus dem fortgeführten Geschäft kletterte auf 726 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 648 Mio. Euro). Neben der starken Absatzentwicklung in der wachstumsstarken Region Asien konnte man im Berichtszeitraum auch von einer Stabilisierung in den etablierten Märkten Europa und den USA profitieren. Operative Verbesserungen, höhere Margen und eine dank des umgesetzten Schuldenabbaus geringere Zinsbelastung wirkten sich ebenfalls positiv auf das Ergebnis aus.

Für die zweite Hälfte des Fiskaljahres 2010/11 erwartet der Konzern eine noch stärkere Entwicklung beim Umsatz und Ergebnis und revidierte in diesem Zusammenhang die Prognose für den operativen Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft nach oben: Hier geht man nunmehr von einem Plus von bis zu 7 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert aus. Zuvor hatte man hier noch ein Plus von 6 Prozent erwartet.

Die Aktie von Pernod Ricard verliert aktuell in Paris 3,64 Prozent auf 68,06 Euro. (17.02.2011/ac/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Pernod-Ricard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Schnaps wird immer getrunken (07.01.14)
irgendeiner ne Ahnung warum? (30.10.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Nach Verkauf: Gin-Dest. (24.07.16)
Hochprozenter auf Hochprozentiges. (08.07.16)
Pernod-Ricard: Geschmackvolle An. (19.02.13)
Pernod-Ricard: Geschmackvolle An. (18.02.13)
Pernod Ricard-Aktie: Zweistelliges . (25.10.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Pernod-Ricard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?