Hermes


WKN: 886670 ISIN: FR0000052292
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Hermes News

Kolumnen
01.03.19 Daimler Aktie: Kooperation mit Hermes!
04.03.16 9,5% Zinsen mit Ferrari, LVMH und Hermes in.
26.01.12 HERMES - Langfristige Stärke bleibt erhalten, .


 
Meldung

Das Thema Elektromobilität wird bei Daimler inzwischen groß geschrieben. Und das nicht nur bei Pkw: Denn am Donnerstag teilte Daimler mit, dass die ersten Fahrzeuge aus der Serienproduktion des „eVito“ übergeben worden sind. Und nicht nur das: Auch acht „Pilotfahrzeuge“ ┬ádes eSprinter wurden übergeben. Es handelt sich um Transportfahrzeuge, die mit Elektroantrieb fahren. Ausgeliefert wurde demnach an Hermes, einen strategischen Partner von Daimler. Bereits seit dem vorigen Jahr testet Hermes eVito Pilotfahrzeuge in zwei Städten (Hamburg, Stuttgart). Offensichtlich haben diese Tests Hermes überzeugt, denn nun wurden wie gesagt eVito aus Serienproduktion an Hermes übergeben.

Daimler: Weitere Elektro-Fahrzeuge im Angebot?

Die Stückzahl ist mit 20 noch eher überschaubar, doch es winken natürlich Folgeaufträge. Das Potenzial: Der „flächendeckende Einsatz elektrischer Nutzfahrzeuge“, und gemeinsam mit Hermes der „Aufbau eines fahrzeugübergreifenden Ökosystems der Elektromobilität“. Ob das so gelingen wird und in welchem Zeitrahmen, bleibt abzuwarten. Es fällt jedoch auf, dass Daimler konsequent auf die Elektrifizierung der eigenen Modell-Palette setzt. Und das eben auch jenseits des Bereichs der Pkw, wie es sich zuletzt auch bei Daimler Buses zeigte. Denn da gab es inzwischen die Markteinführung eines voll elektrischen Busses (Mercedes-Benz eCitaro).

Stichtag 31.03.: Stürzt Angela Merkel über diese Enthüllung?

Was Sie jetzt lesen werden, werden Sie lange verdauen müssen, aber es ist an der Zeit, dass endlich jemand mit der Wahrheit ans Licht kommt. Sie sind heute einer der ersten Menschen, der alles erfährt, was die Medien und Co. niemals berichten werden!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?