Cenit


WKN: 540710 ISIN: DE0005407100
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Cenit News

Kolumnen
29.07.18 CENIT Aktie: Auftragseingang erreicht neuen .
26.04.17 Cenit: Wo sonst gibt es noch bequeme 5% R.
03.04.17 CENIT AG: Die Analyse!
17.12.15 Cenit – Auf dem Weg zum Zenit
21.04.15 Cenit längst nicht am Zenit


 
Meldung


Die Zahlen für das vergangene Jahr lagen größtenteils innerhalb der Erwartungen. Der Umsatz ist durch die KEONYS-Übernahme kräftig angestiegen. Die Integrationsaufwendungen drückten jedoch auf die Margen. Der Gewinn konnte lediglich um 8,9% auf 8,8 Mio € ausgebaut werden. Mit 1,00 € pro Aktie schüttete CENIT den Großteil des Gewinns als Dividende an die Aktionäre aus. Im Juli 2017 hat CENIT das französische Softwarehaus KEONYS übernommen. Im 1. Quartal 2018 führte das zu einem kräftigen Umsatzwachstum. Der Umsatz stieg um 36,7% auf 40,9 Mio €.

Spezialanalysen: Den Newsletter gleich hier anfordern!

Gleichzeitig machten dem Unternehmen hohe Integrationskosten sowie die ohnehin geringere Marge bei KEONYS zu schaffen. Der Vertrieb der eigenen Software ging um 13% zurück. Der Gewinn sank um 23,6% auf 1,1 Mio €. Die Herausforderung besteht darin, die Profitabilität der neuen Geschäftseinheiten an die hohen CENIT-Standards anzugleichen. Die Kunden bewerten die Übernahme und die Ballung der Kompetenz bei CENIT positiv.

Der Auftragseingang erreichte mit einem Plus von 61% auf 53,5 Mio € einen neuen Rekordwert. Mittlerweile befinden sich Aufträge im Umfang von 58 Mio € in den Büchern. CENIT ist für die kommenden Monate gut ausgelastet. Für das laufende Jahr wird ein Umsatzwachstum von 25% erwartet. Bis zum Jahresende geht CENIT von einer Stabilisierung der Margenentwicklung aus. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern soll sich auf Höhe des Vorjahres bewegen.

Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet…

… denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenrente: Reich im Ruhestand!“ von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?