Cenit


WKN: 540710 ISIN: DE0005407100
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Cenit News

Weitere Meldungen
12.02.13 CENIT-Aktie: Interessante Depotbeimischung
12.11.12 CENIT-Aktie: Gute Entwicklung in den ersten .
16.10.12 CENIT-Aktie: Selbiger noch nicht überschritten
15.05.12 CENIT-Aktie: Umsatzentwicklung im Q1 2012 .
03.05.12 CENIT-Aktie: zu niedrig bewertet
24.04.12 CENIT-Aktie: Umsatz- und Ergebnisprognosen ü.
22.02.12 CENIT sehr solider Bericht für 2011
14.11.11 CENIT Q3 2011 mit starkem Umsatz- und Erg.
27.05.11 CENIT grundsolides Softwareunternehmen mit s.
23.05.11 CENIT weiter dynamische Umsatzentwicklung
07.04.11 CENIT Umsatz kräftig gestiegen
16.03.11 CENIT gute Basis für eine anhaltend positive G.
11.02.11 CENIT sollte auf Wachstumspfad zurückfinden
15.12.10 CENIT Umsatzerlöse in den ersten neun Monat.
09.12.10 CENIT Belebung dürfte sich fortsetzen
11.11.10 CENIT Fremdsoftwareumsätze steigen in Q3
18.08.10 CENIT Ausblick leicht enttäuschend
13.08.10 CENIT zweites Halbjahr stärker erwartet
12.08.10 CENIT Q2 noch schwach
07.07.10 CENIT Übernahme gemeldet


nächste Seite >>
 
Meldung
Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen, die CENIT-Aktie (ISIN DE0005407100 / WKN 540710 ) zu kaufen.


Bei der in Stuttgart ansässigen CENIT AG handle es sich um ein grundsolides Softwareunternehmen mit einer starken Bilanz.

CENIT habe Anfang letzter Woche die Akquisition der schweizerischen Transcat PLM AG bekannt gegeben. Das Unternehmen sei ebenfalls ein Spezialist für das Product Lifecycle Management. Zuletzt hätten die Schweizer umgerechnet 6,4 Mio. Euro umgesetzt.

Angesichts der brummenden Autokonjunktur sei auch in den kommenden zwei bis drei Jahren mit höheren Investitionen zu rechnen.

Die Experten würden davon ausgehen, dass CENIT in diesem Jahr 12% mehr umsetzen und verdienen werde. Ein Gewinn von 0,40 Euro pro Aktie entspräche einem 2011er-KGV von 13. Das 2012er-KGV würden die Experten mit 11 veranschlagen. Als Manko hätten die Experten identifiziert, dass CENIT derzeit für ein IT-Haus unterdurchschnittlich profitabel wirtschafte. Dem wolle das Unternehmen mit dem verstärkten Vertrieb eigener Software entgegenwirken. Welches Potenzial in dem Titel stecke, sei an dem Kurs-Umsatz-Verhältnis von lediglich 0,43 abzulesen.

Sollte das Dividendenniveau der Geschäftsjahre 2006 und 2007 wieder erreicht werden, in denen jeweils 0,50 Euro an Dividende an die Anteilseigner ausgeschüttet worden seien, läge die Dividendenrendite bei 9,7%.

Für die Experten von "Fuchsbriefe" ist die Aktie von CENIT ein Kauf, der mit einem Stopp-Loss bei 4,38 Euro abgesichert werden sollte. Das Kursziel werde bei 6,90 Euro gesehen. (Ausgabe 22 vom 26. Mai 2011) (27.05.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Cenit

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Cenit klarer Kauf WKN 540710 (05.08.20)
Cenit AG Schluss mit fallenden ... (02.06.16)
Langfrist- Depot- Vergleich 2006-... (29.04.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Cenit: Was steht jetzt noch aus? (15.10.20)
CENIT: Geduldig bleiben! Aktienana. (23.09.20)
Cenit: Kann das wirklich sein? (21.09.20)
Cenit: Die Vorzeichen waren schon. (16.09.20)
Cenit: Was sagt man dazu? (27.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Cenit

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?