Ralph Lauren


WKN: A1JD3A ISIN: US7512121010
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.06.20 Ralph Lauren: Was jetzt zu tun ist!
14.06.20 Ralph Lauren mit zwei neuen US-Dollar-Anleihe.
30.05.20 Ralph Lauren: Tacheles!
25.05.20 Ralph Lauren: Alles unter Kontrolle?
18.05.20 Ralph Lauren: Tut sie es noch ein Mal?
09.04.20 Ralph Lauren: Es hat sich bereits abgezeichnet.
27.03.20 Ralph Lauren: Lohnt sich das?
17.03.20 Ralph Lauren: Es wird immer turbulenter!
12.03.20 Ralph Lauren: Bitte unbedingt beachten
08.03.20 Ralph Lauren: Das wird noch ein spannendes T.
04.03.20 Ralph Lauren: Wer jetzt nicht handelt, ist selb.
12.02.20 Ralph Lauren: Meinungen?
09.02.20 Ralph Lauren: Was sagt man dazu?
31.01.20 Ralph Lauren: Lohnt sich das?
23.01.20 Ralph Lauren: Anleger aufgepasst!
18.01.20 Ralph Lauren: Gut oder schlecht?
07.01.20 Ralph Lauren: Was für eine Entwicklung!
21.12.19 Ralph Lauren: War das schon alles?
15.12.19 Ralph Lauren: DAS sind mal Neuigkeiten!
20.11.19 Ralph Lauren: Da kann man verrückt werden!


nächste Seite >>
 
Meldung

Ralph Lauren, ein Unternehmen aus dem Markt "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter", notiert aktuell (Stand 11:17 Uhr) mit 70.32 USD nahezu gleich (+0.04 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Ralph Lauren auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyseist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Ralph Lauren mit einem Wert von 12,05 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Textilien Bekleidung und Luxusgüter" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 31,14 , womit sich ein Abstand von 61 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Ralph Lauren. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 75,06 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Ralph Lauren momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 60,33, was bedeutet, dass Ralph Lauren hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Ralph Lauren wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Ralph Lauren verläuft aktuell bei 95,4 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 70,32 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -26,29 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 74,85 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Ralph Lauren-Aktie der aktuellen Differenz von -6,05 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ralph Lauren?

Wie wird sich Ralph Lauren nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ralph Lauren Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ralph Lauren

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Ralph Lauren (10.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ralph Lauren: Was jetzt zu tun is. (26.06.20)
Ralph Lauren mit zwei neuen US-D. (14.06.20)
Ralph Lauren: Tacheles! (30.05.20)
Ralph Lauren: Alles unter Kontrolle. (25.05.20)
Ralph Lauren: Tut sie es noch ein. (18.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ralph Lauren

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?