Qualcomm


WKN: 883121 ISIN: US7475251036
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Qualcomm News

Weitere Meldungen
28.04.17 Streit mit Apple drückt auf Qualcomm-Geschäf.
21.04.17 QUALCOMM-Aktie bleibt gefangen! - Aktienan.
21.04.17 signifikante Möglichkeiten stehen QUALCOMM .
21.04.17 QUALCOMM-Aktie: es wurde mit Schlimmerem.
20.04.17 positive Haltung zur QUALCOMM-Aktie! - Akt.
20.04.17 QUALCOMM-Aktie: Noch keine wirkliche Richtu.
19.04.17 QUALCOMM-Aktie: Verlust von Apple-Geschäf.
12.04.17 QUALCOMM-Aktie: Risiken durch Apple-Streit .
24.02.17 QUALCOMM-Aktie: Rechtsstreit mit Apple wir.
27.01.17 QUALCOMM-Aktie: Sieg gegen Apple ist mög.
27.01.17 QUALCOMM-Aktie: Royalty-Problematik in zwe.
26.01.17 QUALCOMM-Aktie: langfristige Risiken für Ro.
26.01.17 QUALCOMM-Aktie: Risiken auf erhöhtem Nivea.
26.01.17 QUALCOMM-Aktie: Kursschwäche ist Chance! .
25.01.17 QUALCOMM-Aktie: Worst Case-Szenario mehr.
24.01.17 QUALCOMM-Aktie: Risiken für die Royalties! .
24.01.17 QUALCOMM-Aktie: Frontalangriff von Apple! -.
05.12.16 QUALCOMM-Aktie: Sieger des Krieges mit Int.
11.11.16 QUALCOMM-Aktie: Potenzial im Smartphone-M.
18.07.16 QUALCOMM-Aktie: negative Katalysatoren sind.


nächste Seite >>
 
Meldung

SAN DIEGO (dpa-AFX) - Beim Chipkonzern Qualcomm schlägt der Streit um Patentgebühren mit Apple auf die Geschäftszahlen durch. Die US-Firma kappte am Freitag die Prognosen für laufende Quartal. Der iPhone-Konzern halte die für Qualcomm bestimmten Lizenzzahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, erklärte der Chiphersteller zur Begründung.

Apple und Qualcomm, dessen Chips in vielen Smartphones für die Funkverbindung sorgen, streiten seit Januar vor Gericht. Apple klagte mit dem Vorwurf, der Chip-Spezialist verlange zu viel für Patentlizenzen und forderte eine Milliarde Dollar, die Qualcomm zurückhalte. Qualcomm antwortete mit einer Gegenklage und wirft Apple vor, Tatsachen zu verfälschen und Regulierer zu Attacken angestachelt zu haben.

Qualcomm senkte die Umsatzerwartung für das aktuelle dritte Geschäftsquartal auf 4,8 bis 5,6 Milliarden Dollar. Bisher waren 5,3 bis 6,1 Milliarden Dollar erwartet worden. Auch die Erwartung beim Gewinn pro Aktie wurde reduziert. Die Belastung könnte dauerhaft sein: Apple habe angedeutet, dass der iPhone-Konzern an dem Vorgehen festhalten werde, solange der Streit andauere, erklärte Qualcomm weiter./so/DP/tos



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (30.04.17)
Apple Short Only (29.04.17)
Apple - Chancen und Risiken (21.04.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Kreise: Chinesischer Fahrdienst Did. (29.04.17)
Apple-Aktie: 185 oder 102 USD? . (28.04.17)
Basis für Kurssteigerungen bei de. (27.04.17)
Apple: Wie viel Potential hat die . (27.04.17)
Apple-Aktie bleibt Top Pick! - Ak. (25.04.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?