Qualcomm


WKN: 883121 ISIN: US7475251036
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Qualcomm News

Weitere Meldungen
20.01.17 Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
05.12.16 QUALCOMM-Aktie: Sieger des Krieges mit Int.
11.11.16 QUALCOMM-Aktie: Potenzial im Smartphone-M.
18.07.16 QUALCOMM-Aktie: negative Katalysatoren sind.
08.06.16 QUALCOMM-Aktie: Erfolg kann auch ein zwei.
21.04.16 QUALCOMM-Aktie: Sorgen wegen nachlassend.
29.03.16 QUALCOMM-Aktie: Es ist Zeit das Handtuch .
11.03.16 QUALCOMM-Aktie: dem drohenden Szenario ka.
10.03.16 QUALCOMM-Aktie: Verlust von Apple-Geschäf.
07.03.16 QUALCOMM-Aktie: Spielraum für bahnbrechend.
26.02.16 Auslandsaktien: Das nächste große Ding im M.
04.02.16 Qualcomm: Nachfrage bröckelt! Sollten Aktionä.
29.09.15 Qualcomm: Noch überzeugend?
28.05.15 QUALCOMM-Aktie steht kurz vor einem Ausb.
27.05.15 QUALCOMM-Aktie: Potenzial spiegelt sich im .
27.04.15 Qualcomm - Hervorragend aufgestellt
27.02.15 Neue Discount-Zertifikate auf QUALCOMM - Z.
13.02.15 QUALCOMM-Aktie: Ende des Kartellstreits in .
11.02.15 QUALCOMM-Aktie: Bedingungen für Ende des .
11.02.15 QUALCOMM-Aktie: Kartellstreit in China gegen.


nächste Seite >>
 
Meldung

SAN DIEGO (dpa-AFX) - Die Vorwürfe unfairen Wettbewerbs gegen den Chipkonzern Qualcomm gewinnen mit einer Klage des wichtigen Kunden Apple an Gewicht. Der iPhone-Konzern wirft Qualcomm vor, zuviel Geld für Lizenzen auf Patente zu verlangen und finanziellen Druck auszuüben, wie aus US-Medienberichten am Freitag hervorgeht. Anfang der Woche hatte bereits die US-Handelskommission FTC mit dem Vorwurf geklagt, Qualcomm habe Hersteller dazu genötigt, höhere Lizenzen für seine Patente zu zahlen. Chips von Qualcomm sorgen in vielen Smartphones für die Funkverbindung.

Apple erkläre in der Klage, Qualcomm halte vereinbarte Zahlungen von rund einer Milliarde Dollar zurück, wie unter anderem die Nachrichtenagentur Bloomberg und das "Wall Street Journal" berichteten. Das sei die Strafe dafür, dass der iPhone-Konzern mit südkoreanischen Behörden zusammengearbeitet habe. Diese hatte Qualcomm im Dezember eine Strafe von 854 Millionen Dollar auferlegt.

In der FTC-Klage wurde auch bekannt, dass Apple in den Jahren 2011 bis 2016 günstigere Konditionen von Qualcomm bekommen habe, für die Zusage, im iPhone keine Funkchips anderer Anbieter zu verwenden. Laut Apple-Klage geht es bei der Milliarde um Zahlungen aus dieser Vereinbarung./so/DP/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (21.01.17)
Apple Inc. - Die Story geht ... (17.01.17)
Apple Short Only (12.01.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple: Kommt eine Mammut-Strafz. (21.01.17)
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qua. (20.01.17)
Apple-Aktie: das Pendel schlägt u. (20.01.17)
Apple: Abwarten! (20.01.17)
Apple: Abwarten! (20.01.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?