Gazprom ADR


WKN: 903276 ISIN: US3682872078
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Gazprom ADR News

Weitere Meldungen
30.07.14 Gazprom-Aktie: Finger weg - Eine Schwalbe m.
29.07.14 Gazprom: Immer weiter nach unten!
29.07.14 Gazprom: Immer weiter nach unten!
28.07.14 Gazprom: Es wird immer schlimmer!
28.07.14 Gazprom: Es wird immer schlimmer!
28.07.14 Gazprom-Aktie unter schwerem Beschuss - V.
25.07.14 KORREKTUR: Wintershall-Vorstand König wec.
25.07.14 Gazprom-Aktie: Aufgepasst - Absturz oder A.
23.07.14 Gazprom-Aktie: Keine Panik - Aufwärtstrend v.
22.07.14 Gazprom: Wann kommt die Gegenbewegung?
22.07.14 Gazprom: Wann kommt die Gegenbewegung?
22.07.14 Gazprom-Aktie: Das sieht jetzt richtig gut aus.
21.07.14 Gazprom-Aktie: Entscheidende Unterstützung ha.
21.07.14 Gazprom-Aktie: Bewertungsabschlag überzogen .
18.07.14 Gazprom: Verluste weiten sich aus!
18.07.14 Gazprom: Verluste weiten sich aus!
17.07.14 Gazprom-Aktie von US-Sanktionen abgeschosse.
17.07.14 Gazprom: Vorsicht, es sieht nun böse aus!
17.07.14 Gazprom: Vorsicht, es sieht nun böse aus!
16.07.14 Gazprom: Das war knapp!


nächste Seite >>
 
Meldung
Moskau (www.aktiencheck.de) - Gazprom-Aktie: Finger weg - Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Die Aktien des russischen Gasriesen Gazprom OAO ADR (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol) wittern heute Morgen etwas Morgenluft und legen im XETRA-Handel um beachtliche +1,92% auf 5,626 Euro zu.
Dies ist jedoch ganz und gar kein Grund zur Entwarnung. Die steilen kurzfristigen Abwärtstrends der ChartAnalysebleiben allesamt intakt. Die Kurskorrektur der Gazprom OAO ADR-Aktie wird voraussichtlich noch ein ganzes Stückchen weitergehen. Lassen Sie daher bitte die Finger von der Gazprom OAO ADR-Aktie. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

Die EU und die USA machen Ernst im Kampf gegen die Ukraine-Krise. Die zuletzt beschlossenen Wirtschaftssanktionen treffen ins Herz der russischen Energiewirtschaft. Der Gassektor bleibt mit Rücksicht auf die große Abhängigkeit mancher EU-Staaten vom billigen russischen Gas zwar (vorerst) ausgeschlossen. Das Exportverbot für Hochtechnologie für die russische Ölbranche dürfte dennoch nicht ohne Wirkung bleiben. Führt die EU die Sanktionen mit allem Ernst durch, dann dürften auch Bohranlagen für den Gassektor betroffen sein.

Die Zeichen der Chartanalyse deuten jedenfalls auf eine Fortsetzung des Kursrutsches für die Gazprom OAO-Aktie. Der heutige Kurssprung reicht nicht einmal zum Überwinden des steilen und sehr kurzfristigen Abwärtstrends der GD5 (5,62 Euro).

Sämtliche Trendlinien der Chartanalyse bleiben nach unten durchkreuzt und lassen weitere Kursverluste für die Gazprom OAO ADR-Aktie befürchten (GD10 5,72 Euro, GD20 6,03 Euro, GD30 6,01 Euro, GD38 5,94 Euro, GD50 5,95 Euro, GD100 5,78 Euro und GD200 6,33 Euro).

Die Betrachtung des großen Chartbildes deutet auf einen Absturz der Gazprom OAO ADR-Aktie mindestens bis in den Bereich der horizontalen Unterstützung im Bereich von 4,92 Euro hin. Ein Abtauchen bis hinab auf die horizontale Unterstützung im Bereich von 4,50 Euro kann jedoch auch nicht ausgeschlossen werden.

Vorsichtige Investoren üben sich daher in Zurückhaltung und lassen die Finger von der Gazprom OAO ADR-Aktie bis klare Kaufsignale der Chartanalyse den Wiedereinstieg nahelegen. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

Börsenplätze Gazprom ADR-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
5,626 Euro +1,92% (30.07.2014, 10:49)

Tradegate-Aktienkurs Gazprom ADR-Aktie:
5,626 Euro +2,66% (30.07.2014, 11:01)

ISIN Gazprom ADR-Aktie:
US3682872078

WKN Gazprom ADR-Aktie:
903276

Ticker-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
GAZ

Nasdaq OTC-Symbol Gazprom ADR-Aktie:
OGZPY

Kurzprofil Gazprom OAO (OAO = Offene Aktiengesellschaft):

Die russische Gazprom OAO (ISIN: US3682872078, WKN: 903276, Ticker-Symbol: GAZ, Nasdaq OTC-Symbol) ist der weltgrößte Erdgasproduzent.

Der russische Staat hält 50 Prozent plus eine Aktie an Gazprom OAO. Unternehmenssitz der Gazprom OAO ist Moskau.

Gazprom OAO ging es dem Branchenministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der UDSSR hervor. Im Zuge der Perestrojka wurde der Geschäftsbereich Gasförder- und Gastransportindustrie 1989 in einen russischen Staatskonzern umgewandelt. 1992 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. (30.07.2014/ac/e/a)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gazprom ADR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Gazprom 903276 (31.07.14)
Politik um Gazprom (30.07.14)
GAZPROM Dividendenthread (30.07.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gazprom-Aktie: Finger weg - Eine. (30.07.14)
Gazprom: Immer weiter nach unten. (29.07.14)
Gazprom: Immer weiter nach unten. (29.07.14)
Gazprom: Es wird immer schlimme. (28.07.14)
Gazprom: Es wird immer schlimme. (28.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gazprom ADR

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?