Gazprom ADR


WKN: 903276 ISIN: US3682872078
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Gazprom ADR News

Weitere Meldungen
09.12.16 Vorvertrag über Rohrverlegung für neue Ostse.
06.12.16 Gazprom: Nur noch ein kleines Bisschen!
21.09.16 Gazprom-Aktie bleibt ein heißes Eisen - Aktie.
15.09.16 Gazprom-Aktie: Enorme Risiken - Aktienanalys.
09.09.16 Gazprom-Aktie hat noch Potenzial - Aktienana.
31.08.16 Gazprom-Aktie: günstige Bewertung reicht allei.
18.08.16 Gazprom-Aktie: Wieder negativer Newsflow - .
15.08.16 Gazprom-Aktie: Schlechte Nachrichten - Aktien.
12.08.16 Gazprom-Aktie: Sehr heißes Eisen - Nur für A.
19.07.16 Gazprom-Aktie extrem günstig bewertet - Akt.
19.07.16 Gazprom: Deutlicher Kurseinbruch!
19.07.16 Gazprom: Deutlicher Kurseinbruch!
18.07.16 Gazprom-Aktie: Mutige Anleger können einsteig.
18.07.16 Gazprom: Kurs dreht weiter nach oben!
18.07.16 Gazprom: Kurs dreht weiter nach oben!
15.07.16 Gazprom: Jetzt absichern!
15.07.16 Gazprom: Jetzt absichern!
14.07.16 Gazprom: Kaufsignal!
14.07.16 Gazprom: Kaufsignal!
12.07.16 Gazprom-Aktie in Konsolidierungsphase - Aktie.


nächste Seite >>
 
Meldung

ZUG/LUBMIN (dpa-AFX) - Die Gazprom -Tochter Nord Stream 2 hat einen Vorvertrag über die Verlegung der Rohre für die politisch umstrittene Erdgas-Ostseepipeline geschlossen. Demnach soll das schweizerische Unternehmen Allseas die Verlegung des ersten 1200 Kilometer langen Stranges übernehmen, durch den nach jetzigem Planungsstand ab Ende 2019 russisches Erdgas nach Deutschland transportiert werden soll. Das teilte Nord Stream 2 am Freitag mit.

Trotz fehlender Genehmigungen hat Nord Stream eigenen Angaben von Ende Oktober zufolge bereits Aufträge in Höhe von vier Milliarden Euro ausgelöst, unter anderem über die Produktion und Betonummantelung der 200 000 Stahlrohre.

In Schweden hatte das Unternehmen Mitte September den Pipelinebau beantragt. Die Genehmigungsanträge in Deutschland, Dänemark, Finnland und Russland sollen Anfang 2017 folgen. Den Baustart visiert Nord Stream 2 für Anfang 2018 an. Die niederländische Gazprom Gerosgaz Holdings - ein Tochterunternehmen des russischen Staatskonzerns Gazprom - hält alle Anteile an Nord Stream 2./mrt/DP/she



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gazprom ADR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Gazprom 903276 (09.12.16)
GAZPROM Dividendenthread (03.09.16)
Politik um Gazprom (08.04.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vorvertrag über Rohrverlegung für. (09.12.16)
Gazprom: Nur noch ein kleines Bis. (06.12.16)
Gazprom-Aktie bleibt ein heißes E. (21.09.16)
Gazprom-Aktie: Enorme Risiken - . (15.09.16)
Gazprom-Aktie hat noch Potenzial . (09.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gazprom ADR

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?