Gigaset


WKN: 515600 ISIN: DE0005156004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Gigaset News

Kolumnen
24.07.17 Gigaset und SHW: Und plötzlich geht alles ga.
09.03.17 Gigaset AG: Es ist vollbracht!
22.11.16 Gigaset AG: Was ist denn hier los?
18.11.16 Gigaset – Ab dieser Marke könnte die Aktie e.
25.09.15 Da sind sie! Gigaset greift an
10.04.15 Gigaset AG – Smartphones gratis!
04.02.15 Gigaset – Kursziel überschritten!
28.11.14 Gigaset – Kursfeuerwerk!
09.09.13 Gigaset: Ausbruch geglückt!
19.09.12 Gigaset – Neues Signale, wenn ...
02.05.12 Chartcheck Gigaset: Dreht der Kurs jetzt wied.
02.04.12 Gigaset-Aktie mit Verbindungsstörungen
28.02.12 Gigaset AG (weekly) - Buy-Trigger bei 3,14 .
28.09.11 Gigaset setzt bullische Akzente
17.03.11 Gigaset das Opfer einer Aktienkursmanipulation.


 
Meldung
Liebe Leser,

die SHW-Konzernspitze lehnt das Übernahmeangebot der Pierer AG ab. Bei Gigaset geht überraschend der Finanzvorstand von Bord.

SHW: Offerte abgelehnt

Mitte vergangener Woche berichtete die SHW AG noch von konstruktiven Gesprächen mit der Pierer Industrie AG, die ein Übernahmeangebot vorgelegt hat. Nun hat das Unternehmen die aktuelle Offerte in einer gemeinsamen Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat als „nicht angemessen“ abgelehnt. Das Management empfiehlt daher den SHW-Anlegern, das Angebot von 35 Euro je Aktie auszuschlagen.

Die SHW-Konzernspitze betonte aber ausdrücklich, dass man aufgeschlossen für weitere Gespräche mit Pierer sei. Sprich: Sollte sich das Übernahmeangebot deutlich erhöhen, könnte man auch noch zu einer gegenteiligen Einschätzung gelangen. SHW geht derzeit davon aus, dank veränderter Strategie in den letzten 18 Monaten ab 2018 einen „erheblichen Umsatz- und Ertragsschub“ generieren zu können. Diesen Umstand sieht das Management im derzeitigen Angebot nicht zur Genüge berücksichtigt.

Gigaset: Überraschende Veränderung im Vorstand

Die Gigaset AG gab am Montag eine überraschende Veränderung im Vorstand bekannt. Finanzvorstand Hans-Henning Doerr, der seit Dezember 2015 in dieser Funktion für das Unternehmen tätig ist, wollte „aus persönlichen Gründen“ seinen Ende des Jahres auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Daraufhin wurde er „mit sofortiger Wirkung freigestellt.“

Diese Formulierung klingt in meinen Ohren zunächst einmal recht harsch und spricht meiner Meinung nach eher nicht für einen friedlich-schiedlichen Abschied. Aber warten wir ab, was in den kommenden Tagen vielleicht noch über die Hintergründe bekannt wird. Zudem interessiert natürlich auch, wie Gigaset die Nachfolge regelt.

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „7 Top-Aktien für 2017“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 29,90 Euro. Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report mit den Namen und den WKN der 7 besten Aktien für 2017 vollkommen KOSTENFREI zu.

Ein Beitrag von Mark de Groot



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?