Euro Stoxx 50


WKN: 965814 ISIN: EU0009658145
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.05.20 EURO STOXX 50: Neuer Angriff der Bullen -.
21.05.20 Prosus: Vom EURO STOXX 50-Aufstieg sollte.
20.05.20 EURO STOXX 50: EMA 50 weiter eine mass.
13.05.20 EURO STOXX 50: Größeres Verkaufssignal kö.
07.05.20 Europa Bonus&Sicherheit 20-Zertifikat bis 08.0.
06.05.20 EURO STOXX 50: Bearisher Abprall am EMA.
29.04.20 EURO STOXX 50-Index hinkt hinterher
27.04.20 EuroStoxx50 mit 21%Bonus und 51% Sicherhe.
22.04.20 EURO STOXX 50: Neue Verkaufswelle gestar.
15.04.20 EURO STOXX 50: Schwache Tageskerze in d.
09.04.20 Neues Bonus-Zertifikat auf EURO STOXX 50 .
08.04.20 Investieren in der Coronakrise: Interessante Zer.
08.04.20 EURO STOXX 50: Bearishe Tageskerze warnt
06.04.20 Die Märkte beruhigen sich - Wann und wo en.
01.04.20 EURO STOXX 50: Geht die Erholung nun zu .
30.03.20 Optimierter Einstieg in den EuroStoxx50
25.03.20 EURO STOXX 50: Starker Käufertag
19.03.20 DAX-Bonus-Calls mit hohen Seitwärtschancen
19.03.20 Neue Bonus-Zertifikate auf EURO STOXX 50 .
19.03.20 EURO STOXX 50 (Monatschart): Dynamischer .


nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (www.aktiencheck.de) - EURO STOXX 50: Neuer Angriff der Bullen - ChartAnalyse

Rückblick: Nachdem der europäische Leitindex EURO STOXX 50 (ISIN: EU0009658145, WKN: 965814) auf die 2.700 Punkte-Marke zurückfiel, konnten die Bullen überzeugen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.


Zunächst sei es zurück an den EMA50 im Tageschart gegangen. Diese vielbeachtete Durchschnittslinie habe dann erneut eine nicht überwindbare Hürde dargestellt. Erst in dieser Woche sei es dann soweit gewesen und die Käufer hätten das Tempo angezogen. Bereits der Montagsschlusskurs habe deutlich über dem EMA50 gelegen und auch gestern habe der Index weiter angezogen. Im Hoch habe der Index über die runde 3.000-Punkte-Marke schauen können, doch der gestrige Tagesschlusskurs habe knapp unter diesem Level gelegen. Das Verlaufshoch Ende April sei allerdings noch nicht aus dem Markt genommen worden.

Ausblick: Heute dürfte ein spannender Tag werden, denn eigentlich müsste der Index noch über das Aprilhoch bei 3.023 Punkten ansteigen, erst dann wäre eine Formation fertig. Doch nachbörslich hätten die US-Indices teilweise deutlicher nachgegeben.

Die Long-Szenarien: Gestern sei ein bullisches Gap-Up bei 2.971 Punkten erfolgt. Jeder Tagesschlusskurs über 2.971 Punkte wäre ein positives Zeichen. Ein Anstieg über 3.023 Punkte könnte einen Anstieg bis 3.100 Punkte auslösen. Aber dieser Anstieg müsse nicht mehr erfolgen.

Die Short-Szenarien: Falle der Index in den kommenden Tagen wieder unter die 2.900-Punkte-Marke zurück, würde ein frisches Verkaufssignal mit Ziel 2.800 Punkte entstehen. Ein Rücklauf bis ca. 2.600 Punkte wäre sogar möglich. (27.05.2020/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (21.05.20)
Historische Kurse (Bachelorarbeit) (08.05.20)
Philips! Alternative mit soliden ... (02.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EURO STOXX 50: Neuer Angriff . (27.05.20)
Prosus: Vom EURO STOXX 50-A. (21.05.20)
EURO STOXX 50: EMA 50 weite. (20.05.20)
EURO STOXX 50: Größeres Verk. (13.05.20)
Europa Bonus&Sicherheit 20-Zertif. (07.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?