Euro Stoxx 50


WKN: 965814 ISIN: EU0009658145
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
04.06.20 Neues Europa Bonus&Sicherheit 21-Zertifikat b.
03.06.20 EURO STOXX 50: Was kann da noch komme.
03.06.20 EURO STOXX 50: 3.200 Punkte-Marke im Bli.
27.05.20 EURO STOXX 50: Neuer Angriff der Bullen -.
21.05.20 Prosus: Vom EURO STOXX 50-Aufstieg sollte.
20.05.20 EURO STOXX 50: EMA 50 weiter eine mass.
13.05.20 EURO STOXX 50: Größeres Verkaufssignal kö.
07.05.20 Europa Bonus&Sicherheit 20-Zertifikat bis 08.0.
06.05.20 EURO STOXX 50: Bearisher Abprall am EMA.
29.04.20 EURO STOXX 50-Index hinkt hinterher
27.04.20 EuroStoxx50 mit 21%Bonus und 51% Sicherhe.
22.04.20 EURO STOXX 50: Neue Verkaufswelle gestar.
15.04.20 EURO STOXX 50: Schwache Tageskerze in d.
09.04.20 Neues Bonus-Zertifikat auf EURO STOXX 50 .
08.04.20 Investieren in der Coronakrise: Interessante Zer.
08.04.20 EURO STOXX 50: Bearishe Tageskerze warnt
06.04.20 Die Märkte beruhigen sich - Wann und wo en.
01.04.20 EURO STOXX 50: Geht die Erholung nun zu .
30.03.20 Optimierter Einstieg in den EuroStoxx50
25.03.20 EURO STOXX 50: Starker Käufertag


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (www.zertifikatecheck.de) - Noch bis zum 17. Juni 2020 liegt das neue Europa Bonus&Sicherheit 21-Zertifikat (ISIN AT0000A2GHJ9 / WKN RC0YVA ) der Raiffeisen Centrobank auf den EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814 ) zur Zeichnung auf, so die Analysten der Raiffeisen Centrobank.


Für Anleger, die in den kommenden fünf Jahren Kursrückgänge der Aktien-Benchmark EURO STOXX 50 von 51% oder mehr für unwahrscheinlich halten würden, stehe mit dem Zertifikat Europa Bonus&Sicherheit 21 ein Anlageprodukt ohne Kapitalschutz mit hohem Sicherheitspuffer zur Verfügung.

Die Barriere liege bei 49% des Index-Startwerts - d.h. zu Laufzeitbeginn betrage der Sicherheitspuffer (Abstand zur Barriere) 51% und sei damit durchaus komfortabel angesetzt.

Am Rückzahlungstermin (Juni 2025) werde das Bonus-Zertifikat in Höhe des Bonusbetrags von EUR 1.200 pro EUR 1.000 Nominalbetrag ausbezahlt, sofern der EURO STOXX 50 Index während des Beobachtungszeitraums die Barriere von 49% niemals berührt oder unterschritten habe (kontinuierliche Beobachtung).

Werde die Barriere berührt oder unterschritten, so sei der Bonusmechanismus außer Kraft gesetzt. In diesem Fall erfolge die Auszahlung am Rückzahlungstermin entsprechend der Basiswertentwicklung (prozentuelle Entwicklung des EURO STOXX 50® Index vom Startwert bis zum Schlusskurs am Letzten Bewertungstag). Der maximale Auszahlungsbetrag bleibe auch dann mit EUR 1.200 pro Nominalbetrag begrenzt und Anleger würden nicht an Kursanstiegen des EURO STOXX 50 Index über den Cap hinaus teilnehmen.

Der erste Bewertungstag sei am 18.06.2020. Fällig werde das Papier dann am 20.06.2025. Der Emissionspreis betrage 100% (Nominalbetrag EUR 1.000) während der Zeichnungsfrist. (News vom 29.05.2020) (04.06.2020/zc/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (21.05.20)
Historische Kurse (Bachelorarbeit) (08.05.20)
Philips! Alternative mit soliden ... (02.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neues Europa Bonus&Sicherheit 21. (04.06.20)
EURO STOXX 50: Was kann da . (03.06.20)
EURO STOXX 50: 3.200 Punkte-M. (03.06.20)
EURO STOXX 50: Neuer Angriff . (27.05.20)
Prosus: Vom EURO STOXX 50-A. (21.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?