Euro Stoxx 50


WKN: 965814 ISIN: EU0009658145
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
09:03 EURO STOXX 50 (Tageschart): Hopp oder top.
06.04.18 Aktienmärkte mit Verlusten seit Jahresbeginn
06.04.18 Eurozone-Aktienmärkte: Aktuelle Schwächeperio.
21.03.18 EuroStoxx50-Bonus-Calls mit 9,47%-Chance bis.
20.03.18 Neues Credit Suisse Express-Zertifikat auf den.
05.03.18 Express Plus-Zertifikat auf den EuroStoxx50-In.
01.03.18 EuroStoxx50-(Teil)-Garantie-Zertifikate mit bis .
21.02.18 EuroStoxx50-Inline Optionsscheine mit 48%-Cha.
16.02.18 Deep Express-Zertifikate auf den EuroStoxx50.
13.02.18 Europäische Aktienmärkte: Korrektur fortgesetz.
09.02.18 Aktienmarkt: Wacker Chemie und Tesla deutlic.
23.01.18 EuroStoxx50 Express-Anleihe mit 4% Bonusch.
03.01.18 Mit EuroStoxx50-Discount-Zertifikaten zu minde.
27.12.17 EuroStoxx50-Last Minute: Unlimitiertes Potenzia.
04.12.17 Starke Aktien-Performance und anziehende Infl.
04.12.17 Aktienmärkte und Frühindikatoren
28.11.17 Neues Teilkapitalschutz-Zertifikat mit Cap auf .
23.11.17 RCB-Europa Bonus&Sicherheit 17-Zertifikat: Nie.
10.11.17 EuroStoxx50-Bonus-Calls mit 13%-Chance in 1.
02.11.17 Kandidat für das "Zertifikat des Jahres": Memo.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - In Bezug auf den DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) sprachen wir jüngst davon, dass die Phase der einfachen Erholungsgewinne Geschichte ist, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.


Diese Feststellung lasse sich 1:1 auf die europäischen Standardwerte EURO STOXX 50 (ISIN: EU0009658145, WKN: 965814) übertragen, die aktuell eine wichtige - möglicherweise sogar die entscheidende Widerstandszone vor der Brust hätten. Gemeint sei die Kombination aus einem Fibonacci-Cluster aus zwei unterschiedlichen Retracements (3.485/96 Punkte), der 200-Tage-Linie (akt. bei 3.511 Punkten) sowie der Nackenzone des zu Jahresbeginn vervollständigten Doppeltopps. Bei rund 3.500 Punkten müssten die Bullen also ein massives Barrierenbündel überwinden. Aber das sei nur die eine Seite der Medaille. Schließlich würde eine positive Weichenstellung die obere Umkehr des 1. Quartals negieren und damit dem Aktienbarometer auch langfristig wieder in die Erfolgsspur verhelfen. Per Saldo sehe sich der EURO STOXX 50 also derzeit mit einer klassischen "make or break"-Marke konfrontiert. Während ein Sprung darüber die Hochs bei gut 3.700 Punkten wieder ins Blickfeld rücke, müssten Anleger bei einem Scheitern an den genannten Widerständen von einem erneuten Test des bisherigen Jahrestiefs bei 3.262 Punkten ausgehen. (23.04.2018/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (19.03.18)
SX5E-Chartanalyse (30.09.16)
Anfängerfrage zu ... (24.06.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EURO STOXX 50 (Tageschart): H. (09:03)
Aktienmärkte mit Verlusten seit J. (06.04.18)
Eurozone-Aktienmärkte: Aktuelle S. (06.04.18)
EuroStoxx50-Bonus-Calls mit 9,47%. (21.03.18)
Neues Credit Suisse Express-Zerti. (20.03.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?