Euro Stoxx 50


WKN: 965814 ISIN: EU0009658145
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
09.04.19 EURO STOXX 50 (Monatschart): Drei entschei.
08.04.19 EuroStoxx50-Best in Express-Zertifikat mit op.
02.04.19 EuroStoxx50-Deep Express-Zertifikat mit 70% .
20.03.19 EURO STOXX 50 (Tageschart): Ausbruch mit .
05.03.19 EuroStoxx50-Fix Kupon-Zertifikat mit 3,4%-Cha.
27.02.19 Europäische Leitindices freundlich
18.02.19 EuroStoxx50-Zertifikat mit 1,6% Bonuschance .
15.02.19 EURO STOXX 50 (Tageschart): Die nächsten .
11.02.19 Jährlich 3,4% Bonus für Europa und Österreich
04.02.19 Nokia-Calls mit 76%-Chance bei Kurserholung a.
30.01.19 EURO STOXX 50: Käufer weiter in der Überz.
23.01.19 EURO STOXX 50: Käuferseite muss zeitnah r.
22.01.19 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf EURO STO.
16.01.19 EURO STOXX 50: Warten auf ein neues Sign.
11.01.19 EuroStoxx50 und S&P500 mit 3,25% Zinsen u.
10.01.19 Neues 3,25% Europa/USA Bonus&Sicherheit-Ze.
09.01.19 Europäische Aktienmärkte erreichen Jahrestiefp.
09.01.19 EURO STOXX 50: Bodenbildung möglich
07.01.19 EuroStoxx50-Zertifikat mit 3%-Chance und 35%.
04.01.19 Europäische Leitindices blicken auf ein schlecht.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bonn (www.aktiencheck.de) - Die wichtigsten europäischen Leitindices schlossen gestern mehrheitlich freundlich, so die Analysten von Postbank Research.


EURO STOXX (ISIN / WKN ) und STOXX 600 (ISIN EU0009658202 / WKN 965820 ) hätten 0,2% bzw. 0,4% zugelegt. Sorgen vor dem Fortgang der Handelskonflikte der USA mit China und der EU sowie die Ungewissheit in Sachen Brexit hätten auf der Stimmung der Investoren gelastet. Lediglich die Anhörung des US-Notenbankchefs Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des Senats habe für einen Lichtblick am gestrigen Tag gesorgt. Er habe erklärt, dass die FED auch weiterhin mit Bedacht bei ihren Zinsentscheidungen vorgehen werde. An der Wall Street hätten die Aussagen des Notenbankchefs dagegen die Kurse kaum bewegen können. Schwächer als offenbar von vielen Marktteilnehmern erwartet ausgefallene Konjunkturdaten hätten auf der Stimmung gelastet. Dow Jones Industrial (ISIN: US2605661048, WKN: 969420), S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) sowie NASDAQ Composite (ISIN XC0009694271 / WKN 969427 ) hätten moderat leichter geschlossen.

Die wichtigsten asiatischen Leitindices würden heute Morgen mehrheitlich freundlich tendieren. Hier würden die Worte des FED-Präsidenten wohlwollend zur Kenntnis genommen. Nach den jüngsten Kursgewinnen mache sich heute Morgen vorbörslich eine gewisse Zurückhaltung in den europäischen Börsensälen breit. Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) dürfte moderat leichter in den heutigen Handelstag starten. (27.02.2019/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro Stoxx 50

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Telefonica SA (04.04.19)
Philips! Alternative mit soliden ... (30.01.19)
Euro Stoxx 50 : Jetzt langfristig ... (19.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EURO STOXX 50 (Monatschart): D. (09.04.19)
EuroStoxx50-Best in Express-Zert. (08.04.19)
EuroStoxx50-Deep Express-Zertifik. (02.04.19)
EURO STOXX 50 (Tageschart): A. (20.03.19)
EuroStoxx50-Fix Kupon-Zertifikat . (05.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro Stoxx 50

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?