Nasdaq 100


WKN: A0AE1X ISIN: US6311011026
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Top-Flop
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
23.09.20 BASF baut weitere Stellen ab - Nike pulverisie.
02.09.20 NASDAQ 100-Discount-Zertifikat mit 8,25%-Ch.
27.04.20 NASDAQ 100: Turbo-Puts trotz kurzfristigem .
16.04.20 NASDAQ 100: (Turbo)-Puts zur Absicherung .
05.03.20 US-Indices: Große Chancen mit Reverse-Bonus-.
26.09.19 US-Märkte vor Abschwung? Reverse Bonus-St.
27.08.19 Faktor Zertifikat Short auf NASDAQ 100: 7.8.
11.07.19 Nicht nur für Bären: Reverse-Bonus auf S&P .
06.05.19 Puts auf S&P 500, Dow Jones und NASDAQ.
25.04.19 US-Indices auf Höchstständen: Rendite mit Rev.
18.04.19 Dow Jones-, S&P 500- und NASDAQ 100-Pu.
22.03.19 NASDAQ 100-Puts bei Korrektur mit hohen C.
11.02.19 Endlos Turbo Long 5.959,683 auf NASDAQ 1.
04.12.18 MINI-Zertifikate auf NASDAQ 100: 5.000 im .
20.11.18 Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf NASDAQ .
19.10.18 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf NASDAQ.
09.10.18 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf NASDAQ.
07.09.18 Put-Optionsschein auf Nasdaq 100: Mitgehange.
30.08.18 Reverse Bonus Cap auf NASDAQ: Immer meh.
02.08.18 NASDAQ 100-Puts mit 213%-Chance bei Kor.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000SB1BDP4 / WKN SB1BDP ) der Société Générale auf den NASDAQ 100-Index (ISIN US6311011026 / WKN A0AE1X ) vor.


Die nach dem Märzcrash seit nahezu einem halben Jahre andauernde Rally des NASDAQ 100-Index habe den US-Technologieriesen-Index bis zum Ende Anfang September 2020 auf sein neues Allzeithoch bei 12.300 Punkten geführt. Bei einem Blick auf die Analysteneinschätzungen auf die Indexschwergewichte Apple, Amazon, Microsoft, Google und Facebook, die auch auf dem hohen Niveau mit teilweise weit über den aktuellen Kursniveaus zum Kauf empfohlen würden, erscheine es als durchaus möglich, dass sich die bemerkenswerte Aufwärtsbewegung noch fortsetze.

Anleger, die sich einen halbwegs stabilen Kursverlauf des NASDAQ 100-Index zunutze machen wollten, um in den nächsten neun Monaten zu einer Rendite im Bereich von acht Prozent zu gelangen, könnten - anstelle des direkten Indexinvestments - eine Investition in Discount-Zertifikate in Erwägung ziehen. Wer das theoretisch unlimitierte Gewinnpotenzial des direkten Indexinvestments und die in Aussicht stehende Dividendenzahlung gegen die Chance auf eine Seitwärtsrendite eintauschen möchte, könne aus einer Vielzahl von geeigneten Discount-Zertifikaten auswählen.

Wenn der NASDAQ 100-Index am Bewertungstag des Zertifikates auf oder oberhalb des Caps notiere, dann werde das Discount-Zertifikat unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses von 0,01 mit seinem Höchstbetrag von 110 USD, was beim aktuellen Euro/USD-Kurs von 1,188 USD einem Eurogegenwert von 92,59 Euro entsprechen werde, zurückbezahlt.

Das Société Générale-Discount-Zertifikat auf den NASDAQ 100-Index sei mit einem Cap bei 11.000 Punkten (USD) ausgestattet. Bewertungstag się der 18.Juni 2021, am 25. Juni 2021 werde das Zertifikat zurückbezahlt. Beim Indexstand von 12.400 Punkten und dem genannten Euro/USD-Kurs hätten Anleger das Zertifikat mit 85,83 Euro erwerben können.

Da das Zertifikat derzeit mit 85,53 Euro (=101,61 USD) zu bekommen sei, ermögliche es in den nächsten neun Monaten bei einem halbwegs gleich bleibenden Euro/USD-Wechselkurs einen Bruttoertrag von 8,25 Prozent (=10,10 Prozent pro Jahr), wenn der Indexstand am Bewertungstag nicht mit 11,29 Prozent im Vergleich zu seinem aktuellen Wert im Minus notiere. Im Unterschied zu Bonus-Zertifikaten sei bei Discount-Zertifikaten ausschließlich der am Bewertungstag relevante Schlusskurs für das Veranlagungsergebnis von Bedeutung. Ein nachgebender Euro werde das Veranlagungsergebnis positiv beeinflussen.

Notiere der Index am Bewertungstag unterhalb des Caps von 11.000 Punkten, dann werde das Zertifikat mit dem am Bewertungstag festgestellten Index-Schlusskurs zurückbezahlt. Notiere der Index dann unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, unterhalb von 10.161 Punkten, dann werde das Investment in den roten Zahlen enden. Ein Kursanstieg des Euro gegenüber dem USD werde das Veranlagungsergebnis negativ beeinflussen. (02.09.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nasdaq 100

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Intel - ein kurzfristiger Trade? (28.10.20)
Analysten Treffen bei Singulus ... (28.10.20)
Spectrum Pharmaceuticals - ... (26.10.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

NASDAQ 100: EMA50 im Tagesc. (09:18)
NASDAQ 100: Läuft die Korrektu. (21.10.20)
NASDAQ 100: Bullen erneut mit . (14.10.20)
NASDAQ 100: Neue Long-Chance. (07.10.20)
NASDAQ-100: DAS muss noch la. (25.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nasdaq 100

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?