TecDAX (Performance)


WKN: 720327 ISIN: DE0007203275
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
16.09.19 TecDAX: Kursausbruch – aber in welche Richtu.
15.08.19 TecDAX: Nicht vergessen!
08.08.19 TecDAX: Wohin geht die Reise?
05.08.19 TecDAX: Unmöglich!
22.07.19 TecDAX: Das sollte man sich durch den Kopf .
20.07.19 TecDAX: Sind Sie dafür gewappnet?
09.07.19 Was kommt nun, TecDAX?
03.07.19 TecDAX: Wer hätte das gedacht?
13.03.19 TecDAX-Calls nach Kaufsignal mit hohen Chan.
23.01.19 TecDAX-Discounter mit bis zu 13% Jahresrend.
11.09.18 „Der TecDax von gestern ist nicht mehr der T.
13.06.18 TecDAX-Calls mit 103%-Chance bei Kursanstie.
18.04.18 TecDAX-Calls mit 80%-Chance bei Kursanstieg.
06.04.18 TecDAX-Calls mit 98%-Chance bei Kurserholun.
06.02.18 TecDAX-Calls mit 84%-Chance bei Kurserholun.
04.01.18 TecDAX-Calls mit 83%-Chance bei Kursanstieg.
19.10.17 TecDAX-Puts mit 133%-Chance bei Korrektur .
06.08.17 DAX, TecDAX, Dow Jones und Nasdaq 100: E.
26.06.17 DAX, TecDAX, Dow Jones und Nasdaq: Noch .
22.06.17 TecDAX: Das sieht gefährlich aus!


nächste Seite
 
Meldung

Der TecDAX war am 16. September mit einem Punktestand von 2872,07 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den TecDAX (DE0007203275) mit +0,13 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus Deutschland bei einem Punktestand von 2872,07. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von 1&1 Drillisch, United Internet sowie Wirecard. Die Kurse sind um +0,9 %, +0,75 % sowie +0,53 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel QIAGEN NV, Sartorius AG, Nordex SE. Die Abschläge belaufen sich auf -10,43 %, -10,3 %, -0,46 %.

Sentiment und Buzz:
Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der 1&1 Drillisch-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 33,15 EUR mit dem aktuellen Kurs (31 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -6,49 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (26,93 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+15,11 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der 1&1 Drillisch-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

Analysteneinschätzung:
United Internet wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

Anleger:
Wirecard hat mit einer Dividendenrendite von 0,13 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1.42%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "IT-Dienstleistungen"-Branche beträgt -1,29. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Wirecard-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?