TecDAX (Performance)


WKN: 720327 ISIN: DE0007203275
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
21.08.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf TecDAX: .
14.06.18 TecDAX-Calls mit 103%-Chance bei Kursanstie.
18.04.18 TecDAX-Calls mit 80%-Chance bei Kursanstieg.
06.04.18 TecDAX-Calls mit 98%-Chance bei Kurserholun.
06.02.18 TecDAX-Calls mit 84%-Chance bei Kurserholun.
04.01.18 TecDAX-Calls mit 83%-Chance bei Kursanstieg.
04.01.18 Turbo Bull Zertifikat auf TecDAX: Auf der Sp.
19.10.17 TecDAX-Puts mit 133%-Chance bei Korrektur .
13.02.17 TecDAX-Calls mit 237%-Chance bei Erreichen .
14.09.15 TecDAX-Zertifikate: In die Zukunft investieren .
13.08.15 Alpha-Turbo-Optionsschein auf TecDAX: Chanc.
15.04.15 TecDAX-Hebel als Alternative zum Direktinvest.
10.03.15 Optionsscheine auf TecDAX: Digitalisierung brin.
18.09.14 Discount-Zertifikat auf TecDAX bleibt die erste.
17.07.14 Discount-Zertifikat auf TecDAX: Gewinnwarnun.
14.03.14 Wave XXL-Optionsscheine auf TecDAX: Raus .
03.03.14 iShares-ETF auf TecDAX: Die deutsche Techn.
07.02.14 RBS-Zertifikate auf TecDAX: Ersehntes Comeb.
22.07.13 Turbo Bull-Zertifikat: Kurzfristige 100 Prozent .
15.07.13 Turbo Bull-Zertifikat: Kurzfristige 100 Prozent .


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000HX1H990 / WKN HX1H99 ) der HypoVereinsbank auf den TecDAX (ISIN DE0007203275 / WKN 720327 ) vor.


Seit Ende der letzten Konsolidierungsphase Anfang 2017 sei der deutsche Technologieindex regelrecht hochgeschossen und habe seinen Wert nahezu verdoppeln können. Doch seit Mitte Juni dieses Jahres habe sich die Aufwärtsdynamik merklich abgeschwächt, die Barriere bei grob 2.970 Punkten stelle bislang eine unüberwindbare Hürde dar.

Zusätzlich habe sich noch eine obere Trendlinie als Widerstand eingeschlichen, die zusätzlich das Barometer ausbremsen tue. Aber die US-Technologiewerte würden trotzdem weiter hoch ziehen und somit auch den deutschen Technologieleitindex stürzen. Abgaben seien kaum zu verzeichnen. Und wenn, würden diese auch gleich wieder gekauft. Ein spekulatives Long-Investment könnte sich mit einem entsprechend gehebelten Zertifikat durchaus noch auszahlen, sobald weitere Long-Signale vorlägen.

Solange die kurzfristige Abwärtstrendlinie seit Ende Juli bestehe, sei eine Konsolidierung zwischen dieser und dem gleitenden Durchschnitt EMA 50 auf Tagesbasis bei 2.853 Punkten zu favorisieren. Ein Ausbruch über 2.950/2.970 Punkte könnte hingegen Aufwärtspotenzial zunächst bis 3.000 Punkte freisetzen, darüber gehe es bei entsprechender Stärke bis in den Bereich von 3.100 Punkten weiter rauf.

Sollte hingegen der 50-Tage-Durchschnitt auf der Unterseite verlassen werden, müssten Abgaben zunächst auf 2.800 Zähler eingeplant werden, darunter könnte es kurzfristig sogar auf die etwas größere Horizontalunterstützung von 2.732 Punkten weiter runter gehen. Unterhalb von 2.625 Punkten dürfte sich hingegen eine ausgedehnte Korrektur breitmachen, Ziele wären dann bei 2.400 Punkten zu suchen.

Da ein Kaufsignal per Definition noch nicht vorliege, sollten Long-Positionen erst oberhalb von 2.950/2.070 Punkten eingegangen werden. In diesem Beispiel dürfte der TecDAX zunächst an 3.000 Punkte heranlaufen, bei entsprechender Stärke dann an die Marke von 3.100 Zählern. Über ein Investment in das Unlimited Turbo Long Zertifikat ließe sich dadurch noch eine Rendite von bis zu 135 Prozent erzielen. Eine Verlustbegrenzung sollte sich zunächst aber noch unterhalb von 2.850 Punkten aufhalten. (21.08.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TecDAX (Performance)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Analysten Treffen bei Singulus ... (14.09.18)
Bijou Brigitte - there is no end! (12.09.18)
USU Software --- Cashwert fast ... (30.08.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Evotec-Turbo Long: Gewinne laufe. (13.09.18)
„Der TecDax von gestern ist nicht . (11.09.18)
Index-Analyse: Neue Rekorde! (01.09.18)
TecDAX (Wochenchart): Neues Me. (28.08.18)
TecDAX | Nordex hat größte Win. (22.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TecDAX (Performance)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?