Fraport


WKN: 577330 ISIN: DE0005773303
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fraport News

Weitere Meldungen
27.03.15 Flughafen München rüstet sich für weiteres W.
26.03.15 Fraport-Aktie: Abwärtspotenzial von 4% - Mor.
26.03.15 Fraport-Aktie: Nicht wirklich überzeugend! J.P. .
24.03.15 Fraport-Aktie: Durchwachsene 2014er-Zahlen, a.
20.03.15 Fraport-Aktie: Erfreuliche Dynamik bei Passagi.
19.03.15 Fraport-Aktie: Weiteres Passagierwachstum erw.
19.03.15 Fraport: Konsolidierung beendet
19.03.15 Fraport-Aktie: Kaufempfehlung - EBITDA-Ausb.
19.03.15 Fraport-Aktie: Zahlen entsprechen vorläufigen E.
19.03.15 Fraport-Aktie: Hochs aus 2011/2014 im Visier.
19.03.15 77-Prozent-Chance mit Fraport
19.03.15 Fraport GJ 2014-Zahlen: Passagierwachstum - .
17.03.15 Knock-out-Calls auf Fraport und Aareal Bank g.
17.03.15 Fraport-Aktie: Commerzbank rät zum Kauf - A.
17.03.15 Fraport-Aktie: Positive Überraschung! equinet rä.
11.03.15 Fraport Verkehrszahlen: Positive Entwicklung im.
10.03.15 Fraport-Aktie: Kaufempfehlung vor Quartalszah.
25.02.15 Fraport-Aktie: Short-Attacke von Leerverkäufer.
16.02.15 Fraport-Aktie: Platzen des Griechenland-Deals w.
11.02.15 Fraport-Aktie: Solide Entwicklung an Flughäfen.


nächste Seite >>
 
Meldung

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Flughafen München rechnet in diesem Jahr mit einem neuen Passagierrekord. Flughafenchef Michael Kerkloh geht davon aus, dass erstmals die Grenze von 40 Millionen Fluggästen übersprungen werden könnte. Wie sich der Flughafen darauf einstellt, wird am Freitag (10.30) Thema der Jahres-Pressekonferenz des Flughafens in München sein. Dabei geht es auch um den Stand der rechtlichen Auseinandersetzung über die geplante dritte Start- und Landebahn sowie um den Bau eines neues Terminals.

Im vergangenen Jahr registrierte der Flughafen 39,7 Millionen Passagiere und damit knapp drei Prozent mehr als im Vorjahr. Mit rund 377 000 Starts und Landungen gab es 1,4 Prozent weniger Flugbewegungen als im Vorjahr. Neben Streiks - unter anderem bei der Lufthansa - hat dazu auch beigetragen, dass viele Airlines auf größere Maschinen umgestellt haben und damit mehr Passagiere mit weniger Flugzeugen befördern können. Die Zahlen hatte der Flughafen bereits im Januar bekanntgegeben./dwi/DP/zb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (29.03.15)
Lufthansa (28.03.15)
Lufthansa Chart Thread (05.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP: Lufthansa-Maschine mit. (20:09)
Lufthansa: charttechnisch nichts en. (27.03.15)
Lufthansa: charttechnisch nichts en. (27.03.15)
Lufthansa: Der DRUCK nach der K. (25.03.15)
Lufthansa-Aktie: Germanwings-Unf. (25.03.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?