Einhell Germany Vz


WKN: 565493 ISIN: DE0005654933
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Einhell Germany Vz News

Weitere Meldungen
14.08.18 Einhell Germany: Was jetzt?
31.07.18 Einhell Germany: Wieso ist diese Entwicklung .
29.07.18 Einhell Germany: Das gibt’s ja gar nicht!
05.07.18 Einhell Germany: Aktienanalyse vom 05.07.201.
29.06.18 Einhell Germany: Aktienanalyse vom 29.06.201.
01.02.18 Starke Zahlen und positiver Ausblick: Voltabox.
27.11.17 Einhell Germany-Aktie: Positives Signal für zuk.
04.10.16 Einhell Germany-Aktie: Attraktives Investment .
20.09.16 Einhell Germany-Aktie bleibt attraktiv - Progno.
20.11.14 Einhell Germany: Ergebnisprognose angepasst -.
10.06.14 Einhell Germany: Jahresumsatz von 425 bis 43.
02.05.14 Qurtalszahlen Einhell Germany: Werkzeugherste.
10.04.14 Einhell Germany: Geschäftszahlen für 2013 be.
19.03.14 Einhell Germany gibt vorläufige Geschäftszahle.
07.11.13 Einhell Germany-Aktie fiel deutlich nach vorläu.
01.07.13 Einhell Germany-Aktie: Übernahme von 100% d.
20.06.13 Einhell Germany-Aktie fiel vor Hauptversammlu.
09.11.12 Einhell-Aktie: Eckdaten für die ersten neun Mo.
24.09.12 Einhell Germany-Aktie: interessantes Insiderges.
21.09.12 Einhell Germany-Aktie: interessantes Insiderges.


nächste Seite >>
 
Meldung
Westerburg (www.aktiencheck.de) - Bei der Einhell Germany-Vorzugsaktie (ISIN DE0005654933 / WKN 565493 ) war zuletzt ein interessantes Insidergeschäft zu beobachten.


So hat die Thannhuber AG am 13.09.2012 2.000 Aktien des Landauers Werkzeugbauunternehmens zu einem Kurs von 52,50 Euro gekauft, woraus ein Transaktionsvolumen von 61.790 Euro resultierte. Hinter der Thannhuber AG, die in den vergangenen zwei Jahren schon oft Einhell-Papiere erworben hatte, steht der Gründer von Einhell Germany Josef Thannhuber und seine Familie.

Der Konzernumsatz von Einhell Germany legte nach Unternehmensangaben im Zeitraum von Januar bis Mai 2012 mit ca. 174 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr leicht zu. Die Rendite vor Steuern hat bei bis zu 5 Prozent gelegen. Die Integration der Anfang Mai 2012 übernommenen kwb tools GmbH & Co. KG. läuft nach Aussage von Einhell planmäßig.

Die Analysten von Warburg Research sehen die Übernahme von kwb tools als einen klaren Katalysator für die Equity Story. Nach ihrem Erachten ist der Zukauf des Spezialisten für Elektrowerkzeugzubehör einer der entscheidenden Meilensteine auf dem Weg zur Etablierung von Einhell als A-Marke. Mit dieser Akquisition kann Einhell seine Produktpalette erweitern, was ein guter strategischer Schritt ist. In seiner letzten Analysevom Ende Mai dieses Jahres bestätigte Warburg Research seine Kaufempfehlung für die Einhell Germany-Vorzugsaktie mit einem unveränderten Kursziel von EUR 47. (Analyse vom 21.09.2012) (21.09.2012/ac/e/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Einhell Germany Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Einhell - Empfehlungen kommen!!!! (15.08.18)
fundamental (19.06.08)
Hans Einhell Kauf 43,10 € Ziel 47 ... (22.10.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Einhell Germany: Was jetzt? (14.08.18)
Einhell Germany: Wieso ist diese . (31.07.18)
Einhell Germany: Das gibt’s ja gar. (29.07.18)
Einhell Germany: Aktienanalyse vo. (05.07.18)
Einhell Germany: Aktienanalyse vo. (29.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Einhell Germany Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?