Lanxess


WKN: 547040 ISIN: DE0005470405
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Lanxess News

Weitere Meldungen
08.12.19 Lanxess: Es wird immer spannender!
07.12.19 LANXESS: Shortseller Citadel Europe bleibt au.
03.12.19 Lanxess: Jetzt wird’s richtig interessant
27.11.19 LANXESS: Leerverkäufer Citadel Europe verrin.
26.11.19 LANXESS: Rückzug des Hedgefonds Citadel E.
25.11.19 Lanxess: Meinungen?
19.11.19 LANXESS: Leerverkäufer Citadel Advisors zieh.
18.11.19 LANXESS: Favorit unter deutschen Chemie-Ak.
18.11.19 LANXESS: Hedgefonds Citadel Advisors erhöh.
18.11.19 LANXESS: Strategie und Finanzziele bestätigt .
18.11.19 MDAX | LANXESS verkauft Anteil an Chrome.
18.11.19 LANXESS: Short-Engagement von Citadel Adv.
15.11.19 LANXESS: Leerverkäufer Citadel Europe kürzt .
14.11.19 MDAX | Autoindustrie setzt Lanxess zu
13.11.19 LANXESS: Q3 mit weitgehend stabiler Geschä.
13.11.19 LANXESS: Prognosen der Analysten leicht übe.
13.11.19 LANXESS: Netto-Leerverkaufsposition von Cita.
13.11.19 LANXESS: Hedgefonds Citadel Advisors hat s.
12.11.19 Lanxess: Ist das wirklich normal?
12.11.19 LANXESS: Short-Position von Millennium Intern.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - LANXESS-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Spezialchemie-Konzerns LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, Nasdaq OTC-Symbol: LNXSF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Der Spezialchemiekonzern LANXESS sehe sich dank der Nachfrage nach Wasseraufbereitungstechnik sowie nach Agrar- und Pharmawirkstoffen weiterhin auf Kurs, das Gesamtjahresziel zu erreichen. Darüber hinaus sei es der ehemaligen Bayer-Tochter wieder einmal gelungen, die Prognosen der Analysten leicht zu übertreffen.

Die Belastungen durch die andauernde Schwäche der Autoindustrie und ein schwaches Chromerz-Geschäft hätten weitgehend ausgeglichen werden können. Zudem treibe Konzernchef Matthias Zachert den Umbau hin zur profitableren Spezialchemie mit der Neuausrichtung des Geschäfts mit sogenannten Organometallen in Bergkamen voran. Ein Teil des Bereichs werde ausgebaut, ein anderer verkauft.

Im abgelaufenen dritten Quartal sei der Umsatz von LANXESS im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,3 Prozent auf 1,78 Milliarden Euro gefallen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sowie vor Sondereinflüssen sei um 3,6 Prozent auf 267 Millionen Euro gesunken. Beide Werte hätten die durchschnittlichen Analystenschätzungen etwas übertroffen.

2019 sollten es weiterhin ein EBITDA vor Sondereinflüssen von 1,0 bis 1,05 Milliarden Euro werden, nach 1,02 Milliarden ein Jahr zuvor. Unter dem Strich hätten die Kölner im dritten Quartal mit 69 Millionen Euro knapp 14 Prozent weniger als vor einem Jahr verdient, was aber insbesondere an höheren Abschreibungen gelegen habe.

Die MDAX-Titel würden im vorbörslichen Handel leicht nachgeben, was angesichts des starken Laufs der vorangegangenen Tage kein Grund zur Sorge sei.

Für den "Aktionär" bleibt die Aktie von LANXESS aktuell der attraktivste Wert im deutschen Chemiesektor. Anleger können hier nach wie vor zugreifen, so Thorsten Küfner. Der Stopp sollte nach dem starken Lauf der Aktie auf 48,00 Euro nachgezogen werden.

Wer bereits indes bei BASF investiert sei, könne aber angesichts der sich leicht aufhellenden Perspektiven und des aufgehellten Charts ebenfalls am Ball bleiben. Der Stoppkurs sollte hier auf 59,00 Euro nachgezogen werden. (Analyse vom 13.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze LANXESS-Aktie:

XETRA-Aktienkurs LANXESS-Aktie:
60,52 EUR -3,26% (13.11.2019, 10:56)

Tradegate-Aktienkurs LANXESS-Aktie:
60,50 EUR -2,76% (13.11.2019, 11:06)

ISIN LANXESS-Aktie:
DE0005470405

WKN LANXESS-Aktie:
547040

Ticker-Symbol LANXESS-Aktie:
LXS

Nasdaq OTC Ticker-Symbol LANXESS-Aktie:
LNXSF

Kurzprofil LANXESS AG:

Die LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, NASDAQ OTC-Symbol: LNXSF) ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2018 einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 15.500 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 60 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good. (13.11.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lanxess

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (08.12.19)
Lanxess AG (25.10.19)
Lanxess - Neue Möglichkeiten ? (11.12.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lanxess: Es wird immer spannend. (08.12.19)
LANXESS: Shortseller Citadel Euro. (07.12.19)
Lanxess: Jetzt wird’s richtig intere. (03.12.19)
LANXESS: Leerverkäufer Citadel E. (27.11.19)
LANXESS: Rückzug des Hedgefon. (26.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lanxess

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?