Paion


WKN: A0B65S ISIN: DE000A0B65S3
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Paion News

Kolumnen
08.05.18 Paion: Die 50-Tagelinie bleibt die entscheidende.
10.04.18 First Berlin - PAION AG Research Update
18.01.18 FinTech Group, Helma und Paion: Auf die Linie.
16.01.18 Paion: Geduldprobe!
04.01.18 Paion: Darauf lässt sich aufbauen!
30.12.17 Paion: Es beibt spannend!
27.12.17 PAION: Die nächsten Tage und Wochen versp.
05.12.17 Paion: Geduldsprobe für Buy-and-hold-Investoren.
17.11.17 Paion: Das sieht gut aus – kommt es jetzt zur.
06.10.17 Paion: 3-Stufen-Analyse vom 06.10.2017
05.10.17 Paion-Aktie: Warum geht es hier nicht mehr v.
25.09.17 Paion: 3-Stufen-Analyse vom 25.09.2017
21.09.17 Paion: Kommt jetzt der langersehnte Turnaroun.
18.09.17 Paion: 3-Stufen-Wochenendanalyse
29.08.17 Paion: 3-Stufen-Analyse vom 29.08.2017
17.08.17 Paion: 3-Stufen-Analyse vom 17.08.2017
12.08.17 Paion: Was sind die Chancen?
09.08.17 Paion-Aktie: Wie stehen die Chancen für einen.
03.08.17 Paion: Ein starker Kursgewinn ohne Meldung! W.
01.08.17 Paion AG: 3-Stufen-Analyse vom 01.08.2017


nächste Seite
 
Meldung
Seit Mitte Dezember 2017 befindet sich die Aktie der Paion AG in einem mittelfristigen Abwärtstrend. Versuche, diesen zu brechen, gab es seitdem zwar immer wieder, doch auch zunächst dynamisch vorgetragene Angriffe der Bullen wie die vom 24. Januar, 21. Februar und 21. März scheiterten.

Im Zuge dieses Abwärtstrends bildete der Kurs des Aachener Biotech-Unternehmens am 6. Februar bei 2,23 Euro ein neues Jahrestief aus. Es wurde im April mit einem Monatstief von 2,04 Euro noch einmal deutlich unterschritten, nachdem im März der Versuch einer Gegenbewegung gescheitert war.

Kann der EMA50 endlich überwunden werden?

Eine derzeit nur schwer zu überwindende Hürde stellt die 50-Tage-Linie dar. Sie war im Januar lange Zeit umkämpft und wurde zum Ende des Monats dauerhaft aufgegeben. Alle Versuche, wieder über sie anzusteigen, erwiesen sich seitdem als nicht nachhaltig, was als Zeichen für die anhaltende Schwäche der Käufer gelten kann.

Aktuell notiert die Aktie zwar immer noch in Schlagweite der 50-Tagelinie, aber in der letzten Woche scheiterten die Bullen erneut bei dem Versuch, den EMA50 endlich zu überwinden. Solange der gleitende Durchschnitt jedoch nicht überwunden werden kann, ist die Paion-Aktie grundsätzlich bärisch zu werten. Wollen die Käufer diesen Eindruck korrigieren, ist ein nachhaltiger Anstieg über 2,35 Euro weiterhin zwingend erforderlich.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?