Paion


WKN: A0B65S ISIN: DE000A0B65S3
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Paion News

Weitere Meldungen
27.07.15 Paion-Aktie: Fabelhafte Nachrichten!
24.07.15 Paion - Wie nachhaltig ist der gestrige Anstie.
23.07.15 PAION beendet Remimazolam Know-How und .
23.07.15 DGAP-News: PAION BEENDET REMIMAZOLA.
29.06.15 Paion - Ist jetzt alles zu spät?
16.06.15 Paion: Trendbruch!
16.06.15 Paion: Trendbruch!
16.06.15 Sie möchten Paion kaufen? Geduld!
15.06.15 Paion: Diese Unterstützung MUSS halten!
15.06.15 Paion: Diese Unterstützung MUSS halten!
11.06.15 Neues Mini Future-Zertifikat auf PAION - Zert.
28.05.15 Paion - Es muss erst schlechter werden, ehe .
27.05.15 PAION AG: Kursziel gesenkt!
27.05.15 PAION-Aktie: Zulassungsverfahren von Remima.
27.05.15 First Berlin - PAION AG Research Update
22.05.15 Paion: Deutliche Verluste - nächste Unterstützu.
22.05.15 Paion: Deutliche Verluste - nächste Unterstützu.
21.05.15 PAION-Aktie: Rutschgefahr - Vorsicht Verkau.
20.05.15 PAION-Aktie: Gefangen im Abwärtstrend - Fin.
13.05.15 PAION-Aktie: Remimazolam wird Nachrichtenlag.


nächste Seite >>
 
Meldung
Aachen, Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Paion-Aktie: Fabelhafte Nachrichten!

Fabelhafte Nachrichten haben vergangene Woche für einen Kurssprung der Aktien
des biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN:
A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) gesorgt.

Kursgewinne von bis zu 10% feierte die Paion-Aktie nach Hoffnung verbreitenden
Verlautbarungen von CEO Dr. Wolfgang Söhngen zu den Entwicklungen von
Remimazolam in Japan.

Der bislang glücklose Paion-Lenker Dr. Wolfgang Söhngen nahm den Mund mal
wieder richtig voll. Man habe sehr produktive Gespräche mit japanischen
Meinungsbildern - oder auch "Schlüssel Meinungs Führern" wie sich der Paion-
Boss auszudrücken pflegt - gehabt. Diese "Key Opinion Leaders" hätten ALLE
bestätigt, dass Remimazolam eine NOTWENDIGE Innovation für den japanischen
Anästhesiemarkt darstelle. Die japanische Zulassungsbehörde für Arzneimittel und
Medizinprodukte ("PMDA") habe die Paion AG zudem informiert, dass man nun direkt ein Pre-NDA (New Drug Application)-Meeting beantragen könne. Märchenhaft. Die Kleinanleger waren mal wieder aus dem Häuschen.

Bis zum plötzlichen vorläufigen Aus von Remimazolam in Japan gehörten doch
wohl auch die Entwickler des Pharmakonzerns Ono zu den Schlüssel-
Meinungsbildnern in Bezug auf die Medikamentenhoffnung der Paion AG, oder? Auf
deren Meinung scheint man im Hause der Paion AG nun nicht mehr allzu viel
Gewicht zu legen. Alle von der Paion AG befragten "Schlüssel Meinungs Führer"
waren an den Allgemeinanästhesiestudien und der Studie für die Sedierung auf der
Intensivstation beteiligt. Insofern dürften diese "Key Opinion Leaders" von diesen
Studien auch wirtschaftlich profitiert haben. Kritische Meinungen scheint es in den
Augen der Paion AG keine zu geben. Zumindest erspart man sich jeden Hinweis
darauf in der Pressemitteilung.

Für den objektiven Betrachter dürften die Risiken des Scheiterns der
Medikamentenhoffnung Remimazolam mit dem Rückzug von Entwicklungspartner
Ono in Japan deutlich gestiegen sein. Da helfen auch alle warmen Worte nicht.

Vorsichtige Anleger lassen sich durch diese fabelhafte Nachricht daher besser nicht
beeindrucken. Der Ausgang der teuren Phase III Studien in Europa und den USA ist
nach dem vorläufigen Aus für Remimazolam in Japan ausgesprochen ungewiss.

Börsenplätze PAION-Aktie:

Xetra-Aktienkurs PAION-Aktie:
2,391 Euro -3,00% (27.07.2015, 10:01)

Tradegate-Aktienkurs PAION-Aktie:
2,403 Euro +0,04% (27.07.2015, 10:06)

ISIN PAION-Aktie:
DE000A0B65S3

WKN PAION-Aktie:
A0B65S

Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PA8

NASDAQ OTC Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PAIOF

Kurzprofil PAION AG:

Die PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8,
NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) ist ein börsennotiertes Specialty Pharma
Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen und verfügt über weitere Standorte in
Cambridge (Vereinigtes Königreich) und New Jersey (USA). Das Unternehmen
kann eine Erfolgsgeschichte in der Entwicklung innovativer Arzneimittel mit einem
erheblichen, nicht gedeckten medizinischen Bedarf für den Krankenhausbereich
vorweisen. PAIONs Strategie ist es, an der Vermarktung von Remimazolam
teilzuhaben und erweitern sein Geschäft mit dem Fokus auf
Anästhesie/Intensivmedizin. Remimazolam ist der Baustein für die künftigen
Vertriebsaktivitäten. (27.07.2015/ac/e/a)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Paion

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

PAION Eine Fledermaus lernt ... (03.08.15)
PAION Die Fledermaus im ... (02.08.15)
Hier geht es um PAION - sonst ... (31.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Paion-Aktie: Fabelhafte Nachrichten. (27.07.15)
Paion - Wie nachhaltig ist der ge. (24.07.15)
PAION beendet Remimazolam Kno. (23.07.15)
DGAP-News: PAION BEENDET R. (23.07.15)
Paion - Ist jetzt alles zu spät? (29.06.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Paion

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?