easyJet Airline


WKN: A1JTC1 ISIN: GB00B7KR2P84
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
21.02.18 MINI Long-Zertifikat auf easyJet: Schnell noch .
06.04.17 BNP Paribas-Zertifikate auf Reise-Aktien: Som.
07.12.12 easyJet-Aktie: "overweight"
29.11.12 Deutsche Lufthansa-Aktie: Weichen für höhere.
26.11.12 easyJet-Aktie: Titel marschiert Richtung Allzei.
26.11.12 easyJet-Aktie: neues Kursziel
21.11.12 easyJet-Aktie: Kursziel angehoben
21.11.12 easyJet-Aktie: neues Kursziel
20.11.12 easyJet-Aktie: "buy"
16.11.12 easyJet-Aktie: "buy"
31.10.12 easyJet-Aktie: "buy"
08.10.12 easyJet-Aktie: Hochstufung
04.10.12 easyJet-Aktie: "outperform"
26.09.12 easyJet-Aktie: Anhebung der Prognosen
21.09.12 Deutsche Lufthansa-Aktie: mit neuer Discount-M.
06.09.12 easyJet-Aktie: "overweight"
30.08.12 easyJet-Aktie: "buy"
27.07.12 easyJet-Aktie: Kursziel angehoben
26.07.12 easyJet-Aktie: "buy"
26.07.12 easyJet-Aktie: "buy"


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein MINI Long-Zertifikat (ISIN DE000PP32246 / WKN PP3224 ) von BNP Paribas auf die easyJet-Aktie (ISIN GB00B7KR2P84 / WKN A1JTC1 ) vor.


Zweifelsohne habe der britische Fluganbieter im Niedrigpreissegment easyJet von der Air Berlin-Insolvenz profitiert, das sich auch eindrucksvoll in dem bisherigen Kursverlauf der Aktie widerspiegele.

In den Jahren 2014 und 2015 sei die Aktie von easyJet im Bereich von 1.929 GBp zunächst an ihre Grenzen gestoßen und habe bereits Mitte 2015 eine Kehrtwende zur Unterseite vollzogen. Nur ein Jahr später sei die Aktie durch den anfänglichen Schock des Brexit auf ein Verlaufstief von nur 851,00 GBp und somit bis knapp an die Hochs aus 2007 abgerutscht. Doch bereits Anfang letzten Jahres sei es Investoren gelungen, einen Aufwärtstrend zu etablieren und bis Ende 2017 an die obere Begrenzungslinie anzusteigen. Nur wenig später sei ein regelkonformer Ausbruch auf der Oberseite vollzogen worden und habe die Aktie an ein Verlaufshoch von 1.695 GBp aufwärts gebracht. Oberhalb der Unterstützungszone von 1.566 GBp habe die easyJet-Aktie einige Wochen lang seitwärts konsolidiert, bereite sich offenbar aber wieder auf den nächsten großen Kurssprung vor und biete hervorragende Long-Chancen.

Die eindeutigen Signale würden eine weitere Kaufwelle in Richtung der Jahreshochs aus 2015 bei 1.929 GBp vermuten lassen. Die Aktie dürfte jedoch nicht lange auf weitere Käufer warten, die bullischen Wochenkerzen würden eine eindeutige Sprache sprechen. Über das MINI Long-Zertifikat können Investoren in den nächsten Wochen bis Monaten eine Rendite von 115 Prozent herausholen, wenn die easyJet-Aktie planmäßig die Hochs aus 2015 erreicht, Maciej Gaj von "boerse-daily.de". (21.02.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

easyJet Airline

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Easyjet (17.08.18)
Achtung Easyjet (10.05.17)
Nach dem Votum für den BREXIT (22.09.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

easyJet: Ich hoffe Sie haben DAS. (13.09.18)
easyJet: Wer hat das bitte nicht . (07.09.18)
easyJet: Da kann man verrückt w. (30.08.18)
easyJet: Tut sich da was? (28.08.18)
easyJet: Das sollte man sich durc. (16.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

easyJet Airline

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?